Logo Logo
/// 

Canopus ADVC 300 geht nicht mehr



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Frage von Merlin2504:


Mein Canopus ADVC 300 sagt seit heute nachmittag kein Mucks mehr.
Habe noch digitalisert, dann rote Statusleuchte, danach Ruhe. Kein Lüfter dreht sich mehr, keine blaue Lampe brennt.
Das Netzteil habe ich schon geprüft. Die 5 Volt kommen an.
Ist jemanden bekannt, was sich da verabschiedet haben kann?

Gruss Klaus



Antwort von MLJ:

@Merlin2504

Kannst du das etwas genauer beschreiben wie du den ADVC 300 angeschlossen hast ? Gab es beim letzten CaptureCapture im Glossar erklärt bereits Probleme oder lief alles noch normal bevor du ihn ausgeschaltet hast ? Wenn ich mich richtig erinnere gab es einige Möglichkeiten bei den Canopus ADVC Modellen sie aus dem Schlaf zu holen wenn man bestimmte Tasten länger als 3 Sekunden gedrückt hat. Betreibst du den ADVC an einem MAC oder Win-PC ?

Falls du das Handbuch nicht hast, hier ist das PDF in Englisch:

ADVC300 User Manual

Ich hoffe das hilft dir etwas weiter und bleib gesund.

Cheers

Mickey



Antwort von Merlin2504:

Danke für deine Antwort.
Ich betreibe den Canopus am Mac und hatte bisher keine Probleme.

- Angeschlossen ist der Canopus per FirewireFirewire im Glossar erklärt (Thunderbolt Adapter) am Mac
- Videorecorder/ Hi8Hi8 im Glossar erklärt Kamera per Chinchkabel und SVHS am Canopus
- Videokamera Digital 8Digital 8 im Glossar erklärt per FirewireFirewire im Glossar erklärt am Canopus Eingang vorn

Zuletzt habe ich mit der Videokamera Digital 8Digital 8 im Glossar erklärt per FirewireFirewire im Glossar erklärt am Canopus Eingang vorn, gearbeitet. Dann sehe ich plötzlich die Statusleuchte rot keuchten.
Dann merkte ich das kein Lüfter mehr lief. Und da hab eich festgestellt das kein Strom mehr am Canopus vorhanden ist. Sämtliche Lichter, Lüfter sind am Canopus aus.

Das Netzteil habe ich mit einen Voltmesser gemessen. Da kommen 5 Volt an. Daher mein Verdacht das sich der Canopus verabschiedet hat.

Welche Tastenkombi gab es da?

Gruß Klaus








Antwort von MLJ:

@Merlin2504

Vielen Dank für deine Informationen. Soweit ich weiß konnte man die Stromversorgung bei den ADVC Modellen umstellen. Dazu sollte bzw. müsste was im Handbuch stehen und beschrieben sein. Auch was das drücken bestimmter Tasten über mehr als 3 Sekunden betrifft. Viele hatten mit den Netzteilen Probleme wegen Kabelbruch vom Netzteil zum ADVC. Auch wenn du 5 Volt gemessen hast kann es sein dass nicht genug Ampere ankommen. Im Handbuch findest du die Nennspannungen für Volt und Ampere, diese solltest du nochmals prüfen.

Ausgehend von deiner Schilderung des Ausfalls kann auch ein Defekt am ADVC selbst vorliegen. Um sicher zu gehen dass das Netzteil in Ordnung ist müsste man einen anderen ADVC damit betreiben. Sei so gut und lese dich mal durch das Handbuch wo die Fehlerbehandlung des ADVC beschrieben wird. Ansonsten bliebe nur die Möglichkeit einen anderen ADVC irgendwo aufzutreiben da eine Reparatur mehr kosten würde.

Fragen: Der Thunderbolt Anschluss am MAC funktioniert einwandfrei mit anderen Geräten, bzw. hast du mal andere Geräte daran angeschlossen ? Hast du die DIP Schalter am ADVC auf deren korrekte Einstellung und Position überprüft ?

Cheers

Mickey



Antwort von Merlin2504:

MLJ hat geschrieben:
@Merlin2504
Viele hatten mit den Netzteilen Probleme wegen Kabelbruch vom Netzteil zum ADVC. Auch wenn du 5 Volt gemessen hast kann es sein dass nicht genug Ampere ankommen. Im Handbuch findest du die Nennspannungen für Volt und Ampere, diese solltest du nochmals prüfen.
Das Netzteil will ich nochmal prüfen lassen. Ich habe einen Kumpel der in DDR Zeiten Fernsehmechniker war und heute noch "altmodisch" Gerät wiederbelebt. Er ist kein typischer Teileauswechsler. Wenn es einen Schaltplan gäbe, wäre das vom Vorteil.
Der Thunderbolt Anschluss am MAC funktioniert einwandfrei mit anderen Geräten, bzw. hast du mal andere Geräte daran angeschlossen ? Hast du die DIP Schalter am ADVC auf deren korrekte Einstellung und Position überprüft ?
Das ist alles richtig eingestellt. Der Canopus ging ja ohne Probleme die letzten 8 Monate. Ich hatte jetzt 2 Monate mal nichts damit gemacht.
- Die DIp Schalter kann ich mir nicht vorstellen, das damit das Gerät wieder anspringt, aber werde es mal testen.
- Der Thunderbolt Anschluss am MAC funktioniert einwandfrei mit anderen Geräten. Aber hi erliegt es a Canopus, wenn nicht mal eine Kontrolleuchte an ist oder der Lüfter dreht.

Denke leider das sich am Canopus was verabschiedet hat. Neu war dieser ja auch nicht. Wenn es nicht der Chip ist, könnte man diesen vielleicht wiederbeleben.

Danke
Gruss Klaus



Antwort von MK:

Oft gehen in den Geräten Kondensatoren aus Altersschwäche kaputt. Aber lasse am besten erstmal das Netzteil prüfen ob das auch unter Last noch die 5V bringt oder probiere es mit einem anderen Netzteil.



Antwort von Merlin2504:

MK hat geschrieben:
Oft gehen in den Geräten Kondensatoren aus Altersschwäche kaputt. Aber lasse am besten erstmal das Netzteil prüfen ob das auch unter Last noch die 5V bringt oder probiere es mit einem anderen Netzteil.
Kann ich da einfach ein anderes 5 Volt Netzteil nehmen?



Antwort von srone:

solange es gleichviel oder mehr strom (A) liefert, ja.


lg

srone



Antwort von MLJ:

@Merlin2504

Bevor du ein anderes Netzteil probierst solltest du unbedingt auf die Polung vom Stecker achten sonst kann der ADVC zum Totalschaden werden. Spannung (Volt) und Ampere sollten dem Original Netzteil dabei entsprechen, dann sollte das kein Problem sein.

Cheers

Mickey



Antwort von Merlin2504:

Am Netzteil liegt es leider nicht. Ich habe den ADVC300 letztes Jahr gebraucht gekauft. Ich habe mir mal das Innenleben angeschaut. Der Canopus ist auf jeden Fall schon repariert wurden, da viele nachträglich Lötstellen zu erkennen sind.
Einen Schaltplan wir man für den Canopus nicht auftreiben können?

Gruß Klaus



Antwort von MLJ:

@Merlin2504

dann fürchte ich dass du einen verkorksten ADVC gekauft hast. Ein Schaltplan dürfte kaum im Netz zu finden sein. Du könntest dein Glück wegen einem Schaltplan beim Schaltungsdienst Lange probieren, vielleicht können die dir weiterhelfen.

Hier ist der Link: Schaltungsdienst Lange

Ich hoffe ich konnte dir damit etwas helfen.

Cheers

Mickey



Antwort von Merlin2504:

Ich überlege schon ob ich mir einen ADVC 100 oder 110 hole.









Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Canopus ADVC 300 oder Canopus ADVC 500? TBC am Videorecorder?
OT: Canopus ADVC 300
Canopus ADVC 300 zum digitalisieren
Canopus ADVC 300 und Panasonic NV-FS200 zum digitalisieren
EDIUS X Canopus HQX Codec nicht mehr in After Effects CS6 verfügbar?
Canopus ADVC 500
Dr DivX geht nicht mehr!
Hilfe Canopus ADVC 55 Manual!?
Zhiyun Crane 2 geht nicht mehr an
Canopus ADVC-100 keine Ausgabe
Canopus ADVC 110 und VirtualDubMod
Canopus ADVC 500 schlechter Ton
Canopus ADVC 100: nur schwarz-weiss
Blackmagic Intensity shuttle thunderbold oder Canopus ADVC
ADVC-300 und Ulead Media Studio7
ADVC-300, Laserdisc, Betamax, ... (8mm/Hi8-A/D-Transfer: Digital8-Camcorder vs. Hi8-VCR?)
HP Z440 CPU ersetzen! Geht oder Geht nicht!?
Externes Stereo Mikro an Smartphone - geht nicht. Gibt's nicht - außer...
Canopus ADVC50 7 Firewire Probleme / Das Gerät kann nicht gestartet werden
MP4-Wiedergabe geht nicht?
Panasonic NV-MX500 geht nicht an
Projekt speichern in Mpeg2Schnitt geht nicht
MS MPEG 4 v3 geht nicht mit VirtualDub?
Zhiyun Crane Software OS X - Geht nicht?
GH4 Premiere-Import geht nicht
DV Type1 unter XP abspielen geht nicht

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom