Logo Logo
/// 

Canon HF G10 Dual-Slot-Aufzeichnung



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Canon-Forum

Frage von Herbie:


Hallo zusammen,

ich habe vor, künftig, aus Sicherheitsgründen, die Dual-Slot-Aufzeichnung bei meiner HF G10 zu aktivieren.
Könnte es da irgendwelche Probleme geben, wie z. B.
Aufnahmefehler auf den Speicherkarten in Slot A und B (verwende SDXC Karten), Qualitätsbegrenzungen bei der Bitrate, Qualitätseinbußen ?
DANKE im voraus für eure Ratschläge.



Antwort von Jott:

Du nimmst halt doppelt auf und schützt dich damit vor Kartenfehlern. Hat nur Vorteile. Wer nicht zu geizig ist, eine zweite Karte zu kaufen, wird dieses Feature immer nutzen.



Antwort von Herbie:

Danke für Deine Antwort,

Wer nicht zu geizig ist, eine zweite Karte zu kaufen

daran liegt es bei mir ganz bestimmt nicht,

mir geht es in erster Linie um die Bedenken, die ich anführte, ob damit schon einmal jemand negative Erfahrungen machen mußte.

Hat nur Vorteile

praktizierst Du das selbst auch so ?





Antwort von Jott:

Selbstverständlich, da ich und mein Team von Film/Video leben.

Wenn's drauf ankommt, sollte man nicht fest davon ausgehen, dass ein SD-Kärtchen (oder auch andere Karten) immer und für alle Ewigkeit funktioniert. Festplatten fallen ebenso aus. Wer kein permanent laufendes Back up-System hat, ist im Fall der Fälle gebissen. Wieso nicht gleich in der Kamera ein Backup machen, wenn es schon so vorgesehen ist?



Antwort von Frank Zappa:

Hallo zusammen,
finde die Möglichkeit des "automatischen Backups" auch sehr sinnvoll und möchte sie unbedingt nutzen (bekomme die Tage eine gebrauchte HF G10).

Nur habe ich bis jetzt weder im Netzt noch im Manual einen Hinweis gefunden bis zu welcher Größe die Canon Karten akzeptiert (nur wie groß sie mindestens sein soll). Oder welche Karten prinzipiell zu empfehlen sind. (Dies ist meine erste Kamera, bin also so gar nicht im Thema)
Wäre über einen Tip sehr erfreut.



Antwort von Herbie:

Hallo,

ich habe in beiden Slots je eine 64 GB SDXC Speicherkarte drin und zwar Class 10.

Bin damit super zufrieden.

Noch eine Anmerkung zur Dual Aufzeichnung:

Kann man machen habe ich auch probiert, es ist eben eine Sicherung da, wenn etwas ist.
Nur, Motiv sehen und sofort losfilmen is nicht, denn die beiden Karten werden von der Cam erst analysiert und zwar nacheinander, dauert zwar nicht lange, aber zulange für einen schnellen Schnappschuß.
Ich bin wieder davon abgekommen, hat micht genervt.
Lieber jeden Abend auf externer Platte sichern.



Antwort von Frank Zappa:

Danke für die hurtige Antwort.
Werde mal sehen wie lange er braucht bis Start.
Bei geplanten, aber eben eventuell nicht wiederholbaren Aufnahmen ist das direkte Backup (zumal für diese fisseligen Cards) allerdings für mich erheblich nervenschonender.
Aber sicher ein guter Hinweis für den Fall, dass man mit Kamera "nur so" unterwegs ist und dann ja eben auch auf solche "Schnappschuß-Gelegenheiten" spekuliert.



Antwort von Frank Zappa:

... kann man "Jotts" Beitrag so verstehen, dass man tatsächlich auch direkt eine Festplatte als Aufnahmemedium benutzen könnte, oder bezog er sich nur auf spätere Backups?



Antwort von Jott:

Er bezieht sich auf die gleichzeitige Aufnahme auf zwei Karten. Prima Sicherheit, aber der dadurch doppelte Medienpreis führt bei vielen zu Schnappatmung.



Antwort von Frank Zappa:

"der dadurch doppelte Medienpreis führt bei vielen zu Schnappatmung"
... weia!
Will Dir ja gerne glauben, dass diese Aussage sich durch Deine Forumserfahrung belegen lässt, aber die Vorstellung, dass man sich bei einem Anschaffungspreis von etlichen hundert Euronen, oder gar deutlich über Tausend für eine Neuanschaffung, über nen weiteren Fuffi oder weniger Gedanken macht. Bei all den Speichermedien, deren Ende ich erleben musste, kann ich über dieses Vertrauen in unsere digitale Welt nur schaudern.
Werde schon froh sein, wenn die beiden Karten nicht gleichzeitig verrecken.
Naja, vielleicht nehme ich mich mit meinen Aufnahmen auch zu wichtig (schließlich ist das nix berufliches bei mir) und sollte mir statt zweier Karten lieber Gottvertrauen und 4 Kästen gutes Pils zulegen.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Canon-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Sonnet Dual-Slot SxS Pro/XQD/SD Thunderbolt 3 SF3 Kartenleser // IBC 2017
Canon Legria HF G10: Zoom möglich?
Einstellungen Canon HF G10 + Rode Videomic Pro
Canon hf g10 oder eos d700 besser?
Kassettenfach fährt nicht runter | Canon Hi8 G10
Canon Ligeria HF G30 - RAW Aufzeichnung möglich
Aufzeichnung von Satreceiver mit Canon MV 600i nur in schwarz-weiß
Canon EOS C200 mit interner 12 Bit RAW Aufzeichnung und Touchscreen
Canon EOS 100D - Bald Magic Lantern mit lossless RAW Aufzeichnung
Bestätigt: Canon EOS C200 XF-AVC nur mit 8 Bit Aufzeichnung // IBC 2017
Canon EOS C700 - Skintones, Dual Pixel AF, Slowmotion u.a. - Teil 1
Dual Pixel Autofokus Canon 5D MKIV (+ Vgl. zur Sony A6500)
Canon EOS C200 - Skintones, Cinema RAW Light, 60p, Dual Pixel AF
Mehr Infos zur Canon EOS R5 -- Dual Pixel CMOS AF auch im 8K-Modus
Messevideo: Canon EOS C700 – Dual Pixel AF für wen? o.a. // IBC 2016
Canon EOS C200 review - skintones, Cinema RAW Light, Dual Pixel AF, handling and more
Canon EOS M50 - 4K-Video und Dual Pixel Autofokus unter 600 Euro
Messevideo: Canon XA55 - kleiner Proficamcorder mit SDI, XLR, Dual Pixel AF u.a. // NAB 2019
Messevideo: Canon EOS R: 10 Bit 4K Out, Dual Pixel AF via Touchscreen, Ergonomie, Verfügbarkeit uvm. // Photokina 2018
Canon EOS R im 4K Video Test: 10 Bit LOG, Dual Pixel AF, Hauttöne. Bedienung, inkl. Nikon Z6 Vergleich
Canon EOS C500 Mark II: Modulare Vollformat-Kamera mit 6K RAW und Dual Pixel AF - Teil 1: Hauttöne, Autofokus
Messevideo: Vollformat Canon EOS C500 MKII mit interner 5.9K RAW und verbessertem Dual Pixel AF // IBC 2019
Wie gut ist der Canon EOS C200 Dual Pixel AF bei komplett offener f2.0 für Lowlight und Action?
Canon EOS C300 Mark III in der Praxis - die neue S35 Referenz für Doku? Dual Pixel AF, RAW vs MXF ...Fazit. Teil 2
Ursa Mini Pro CFast Slot
PCIe 6.0 bringt 128 GB/s Transfergeschwindigkeit für x16 Slot

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom