Logo Logo
/// 

Camcorder zu PCR



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von oebender@web.de:


Hallo zusammen,

ich habe mir einen JVC-Camcorder geliehen um Filme auf meinen PC zu
überspielen (;Image Mixer). Die Qualität ist allerdings, im Vergleich
zu der die man erhält wenn der Camcorder direkt an den Fernseher
angeschlossen ist, eher bescheiden. Ich habe verschiedene Varianten
(;DVD, VCDVCD im Glossar erklärt, SVCD) ausprobiert, bin aber noch nicht weitergekommen,
sprich: alles ziemlich pixelig.
Was kann ich ändern bzgl. des Image Mixer oder ist eine andere
Software besser geeignet.

Sorry, wenn diese Frage zum 100sten Mal gestellt wird, aber ich habe
bislang noch keine Antwort gefunden.

Danke

Olaf





Antwort von Alan Tiedemann:

oebender@web.de schrieb:
^^^^^^^^^^^^^^^ Ein Realname gilt als höflich. Danke!

> ich habe mir einen JVC-Camcorder geliehen um Filme auf meinen PC zu
> überspielen (;Image Mixer).

Wer oder was ist "Image Mixer"?

> Die Qualität ist allerdings, im Vergleich
> zu der die man erhält wenn der Camcorder direkt an den Fernseher
> angeschlossen ist, eher bescheiden. Ich habe verschiedene Varianten
> (;DVD, VCDVCD im Glossar erklärt, SVCD) ausprobiert, bin aber noch nicht weitergekommen,
> sprich: alles ziemlich pixelig.
> Was kann ich ändern bzgl. des Image Mixer oder ist eine andere
> Software besser geeignet.

Eine andere *Hardware* wäre vielleicht sogar noch besser geeignet.
Mittel der Wahl ist eine DV-(;Firewire-)Karte und die Software DV IO.

Analogvideo per Billig-TV-Karte ist nicht unbedingt so der Bringer, aber
man weiß ja nicht, was Du für Hardware einsetzt.

> Sorry, wenn diese Frage zum 100sten Mal gestellt wird, aber ich habe
> bislang noch keine Antwort gefunden.

Dann hast Du nicht richtig gesucht.

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede




Antwort von Olaf Bender:

Hallo Alan,

danke für den Hinweis mit dem Realnamen. Habe das vorhin falsch
eingestellt und hoffe, dass es jetzt funktioniert.

'Image Mixer' ist die Software die mit dem Camcorder mitgeliefert wird.
Sie ermöglicht das Überspielen (;per USB) und Bearbeiten der zuvor
aufgenommenen Filme. Aber wie gesagt, die Qualität ist bescheiden.

Olaf










Antwort von Olaf Bender:

Hallo Alan,

> ^^^^^^^^^^^^^^^ Ein Realname gilt als höflich. Danke!

danke für den Hinweis mit dem Realnamen. Habe das vorher falsch
eingestellt, sollte aber jetzt funktionieren.

> Wer oder was ist "Image Mixer"?

Das ist die Software die mit dem Camcorder geliefert wird. Sie
ermöglicht das Überspielen und Bearbeiten der vorher auf MiniDV
aufgenommenen Filme. Aber wie schon gesagt: die Qualität der Filme ist
auf dem PC eher mässig.

Olaf





Antwort von Alan Tiedemann:

Olaf Bender schrieb:
> 'Image Mixer' ist die Software die mit dem Camcorder mitgeliefert wird.
> Sie ermöglicht das Überspielen (;per USB) und Bearbeiten der zuvor
> aufgenommenen Filme. Aber wie gesagt, die Qualität ist bescheiden.

USB? Was ist das *genau* für eine Kamera? Viele aktuelle DV-Kameras
haben zwar einen USB-Ausgang, aber den zu nutzen ist ziemlich schlecht,
da darüber in der Regel nur mangelhafte Qualität ausgeliefert wird.

Kauf Dir für 10 Euro eine Firewire-Karte und Dein Problem sollte
vergessen sein.

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede




Antwort von Willmut Bunk:

Olaf Bender wrote:

> Hallo Alan,
>
> danke für den Hinweis mit dem Realnamen. Habe das vorhin falsch
> eingestellt und hoffe, dass es jetzt funktioniert.
>
> 'Image Mixer' ist die Software die mit dem Camcorder mitgeliefert wird.
> Sie ermöglicht das Überspielen (;per USB) und Bearbeiten der zuvor
> aufgenommenen Filme. Aber wie gesagt, die Qualität ist bescheiden.

Aha!
Vergesse mal USB, das taugt bestenfalls für die Überspielung der kurzen
MPEG-Videos die man bei einigen Camcordern auf einer Speicherkarte oder
auch auf dem Band ablegen kann.
Optimal wäre es, wenn es sich um einen digitalen Camcorder handelt
und Du den Film über die Firewire-Schnittstelle auf den Rechner
überträgst. Falls der Firewwire nicht kennt, für unter 15 Euro gibt es
Steckkarten dafür. Wenn Du dann den Film mit PAL-AuflösungPAL-Auflösung im Glossar erklärt und als AVIAVI im Glossar erklärt
speicherst, hast Du keine Verluste.
WB





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
JVC GY-HC550E 4K ENG Hand-Held camcorder vs Panasonic AG-CX350 Profi Camcorder
Camcorder
Camcorder
Camcorder -> PC
camcorder
Billiger DV Camcorder?
Camcorder-Auswahl
Camcorder Stative
Kaufberatung Camcorder
Kaufempfehlung etc. Camcorder
50$ Camcorder vs RED
dvd-camcorder?!
Testberichte Camcorder
dv-camcorder gesucht
Camcorder Service
MPEG4-Camcorder?
Preiswerter Camcorder
DVD camcorder
DV-Camcorder Kauf
Kaufberatung - Camcorder
Suche Camcorder
welcher Camcorder?
35mm Camcorder??!!
Mini DV Camcorder
Kaufberatung Camcorder!
Kaufberatung Camcorder

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom