Logo Logo
/// 

"VGA zu SCART" oder "VGA zu Komposite"



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Marcel Verduyn:


Guten Abend,
mein Laptop hat einen VGA Ausgang. Nun möchte ich das Bild auf meinem
Fernsehgerät übertragen.
Gibt es "VGA zu SCART" oder "VGA zu Komposite" Kabel?
Beste Grüsse,
Marcel





Antwort von Hergen Lehmann:

Marcel Verduyn schrieb:

> Guten Abend,
> mein Laptop hat einen VGA Ausgang. Nun möchte ich das Bild auf meinem
> Fernsehgerät übertragen.
> Gibt es "VGA zu SCART" oder "VGA zu Komposite" Kabel?

VGA zu RGB-Scart ist theoretisch als Kabellösung machbar, funktioniert
aber nur mit bestimmten Grafikkarten (;aufm Laptop wohl eher nicht...)
und etwas Treiber-Frickelei und wird daher nicht als Fertiglösung angeboten.

VGA zu Composite erfordert zusätzliche Elektronik, die es dafür aber
tatsächlich fertig und für jede Grafikkarte passend über den Ladentisch
gibt.

Vorsicht: In beiden Fällen reduziert sich die Auflösung des Bildes
drastisch gegenüber einem VGA-Monitor. Ein Arbeiten am PC ist damit
praktisch nicht möglich, nur grafisch anspruchslose Spiele,
Präsentationen und Videowiedergabe.

Hergen




Antwort von Martin D. Bartsch:

On Sat, 13 Jun 2009 21:36:43 0200, "Marcel Verduyn"
wrote:

>mein Laptop hat einen VGA Ausgang. Nun möchte ich das Bild auf meinem
>Fernsehgerät übertragen.
>Gibt es "VGA zu SCART" oder "VGA zu Komposite" Kabel?

Ist halt die Frage, was das TV zu Vollbildern mit mehr als 50 Hz
Bildwechselfrequenz sagt (;wie bei VGA üblich). Bei Röhrenfernsehern
geht das nicht, was die heutigen LCDs dazu sagen, weiß ich nicht (;aber
die haben doch sowieso einen VGA-Eingang).










Antwort von Marcel Verduyn:

Danke Hergen,

> VGA zu Composite erfordert zusätzliche Elektronik, die es dafür aber
> tatsächlich fertig und für jede Grafikkarte passend über den Ladentisch
> gibt.

wie nennt sich solche Elektronik?

Marcel

"Hergen Lehmann" schrieb im Newsbeitrag
Re: "VGA zu SCART" oder "VGA zu Komposite"###
> Marcel Verduyn schrieb:
>
>> Guten Abend,
>> mein Laptop hat einen VGA Ausgang. Nun möchte ich das Bild auf meinem
>> Fernsehgerät übertragen.
>> Gibt es "VGA zu SCART" oder "VGA zu Komposite" Kabel?
>
> VGA zu RGB-Scart ist theoretisch als Kabellösung machbar, funktioniert
> aber nur mit bestimmten Grafikkarten (;aufm Laptop wohl eher nicht...) und
> etwas Treiber-Frickelei und wird daher nicht als Fertiglösung angeboten.
>
> VGA zu Composite erfordert zusätzliche Elektronik, die es dafür aber
> tatsächlich fertig und für jede Grafikkarte passend über den Ladentisch
> gibt.
>
> Vorsicht: In beiden Fällen reduziert sich die Auflösung des Bildes
> drastisch gegenüber einem VGA-Monitor. Ein Arbeiten am PC ist damit
> praktisch nicht möglich, nur grafisch anspruchslose Spiele, Präsentationen
> und Videowiedergabe.
>
> Hergen





Antwort von Hergen Lehmann:

Marcel Verduyn schrieb:

>> VGA zu Composite erfordert zusätzliche Elektronik, die es dafür aber
>> tatsächlich fertig und für jede Grafikkarte passend über den
>> Ladentisch gibt.
>
> wie nennt sich solche Elektronik?

Google mal nach "VGA TV Converter".
Vorsicht: Die meisten Geräte unter diesem Stichwort konvertieren in die
falsche Richtung (;TV nach VGA). Also Beschreibungen genau lesen. Ein
Beispiel für ein "richtiges" Gerät:

http://www.conrad.de/TV-SAT-DVD/vga tv konverter.sap

(;bei diesem Lieferanten aber garantiert nicht die günstigste Quelle).

Hergen




Antwort von Wolfgang Ottenweller:

Hallo,

Martin D. Bartsch schrieb:
> was die heutigen LCDs dazu sagen, weiß ich nicht (;aber
> die haben doch sowieso einen VGA-Eingang).

bei meinem LCD steht in der Anleitung, welche Auflösungen er verkraftet.
Ein vollwertiger PC-Monitor ist er nach diesen Werten nicht. 60Hz sollte
allerdings kein Thema sein (;auch nicht bei neueren Röhren) weil die
Geräte auch NTSC wiedergeben können.

Den VGA haben leider nicht alle LCD-Fernseher, Trefferquote in einem von
mir besuchten Laden ca. 70%.

Gruß, Wolfgang





Antwort von Hergen Lehmann:

Wolfgang Ottenweller schrieb:

> bei meinem LCD steht in der Anleitung, welche Auflösungen er verkraftet.
> Ein vollwertiger PC-Monitor ist er nach diesen Werten nicht. 60Hz sollte
> allerdings kein Thema sein (;auch nicht bei neueren Röhren) weil die
> Geräte auch NTSC wiedergeben können.

Dumm nur, daß ein NTSC-Fernseher natürlich 60Hz interlaced will (;mit
15734Hz Horizontalfrequenz), während eine VGA-Karte 60Hz progressive
produziert (;mit 31.5KHz Horizontalfrequenz). Das ist erheblich zu weit
auseinander, um noch durchzurutschen.

Einige Karten lassen sich mit speziellen Tools auf Interlace umstellen,
aber das war/ist ein Glücksspiel und bei einem Laptop auch wenig
empfehlenswert, da die LCD-Steuerlogik dadurch mit Sicherheit komplett
aus dem Tritt gerät.

Hergen




Antwort von Arno Welzel:

Marcel Verduyn schrieb:

> Guten Abend,
> mein Laptop hat einen VGA Ausgang. Nun möchte ich das Bild auf meinem
> Fernsehgerät übertragen.
> Gibt es "VGA zu SCART" oder "VGA zu Komposite" Kabel?

Nein, nur Konverter mit einiger Elektronik drin, um das VGA-Signal
passend für einen Fernseher aufzubereiten.

--
http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de




Antwort von Martin Bodenstedt:

Marcel Verduyn schrieb:
> Guten Abend,
> mein Laptop hat einen VGA Ausgang. Nun möchte ich das Bild auf meinem
> Fernsehgerät übertragen.

Was für einen Fernseher hast Du denn? Welche Schnittstellen hat denn dieser?

Im Übrigen haben halbwegs moderne Laptops selbst einen "Composite"- bzw.
"S-Video"-Ausgang...

--
Martin Bodenstedt

(;www.die-bodenstedts.de / www.maboko.de)





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
SCART -> SVHS und SCART -> VGA
Scart to VGA Adapter
PC (VGA) nach TV (Scart) - Kabel -- kein Signal
Analogfernseher an VGA oder DVI Ausgang des Computers anschliessen
VGA-Übertragung
TV - VGA Konverter
Quadrantenteiler für VGA ?
TV mit VGA Eingang
TV mit VGA gesucht
DVI+VGA Betrieb
Sat Receiver+ TV Tuner + VGA
Suche: Adapter / Konverter Video to VGA
Funkkamera ELRO - AV Ausgang VGA Monitor
Karte für DVB-S mit S-VGA Eigang gesucht
EDIUS 9.1 HEVC10 Benutzer, Update Intel VGA Treiber
DVB-T / IPTV - Receiver-Signal über VGA/DVI unter Windows einspeisen
Scart oder S-Video
3x SCART auf 1x SCART-Eingang?
Scart vs. Chinch
Scart-Buchse?
Scart und TV OUT
pc an fernseher, von av zu scart?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom