Logo
///  >

Kurztest : Die Rolling Shutter Werte der Canon EOS R5

von Fr, 7.August 2020 | 2 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  8K
  4K
  HD
  Fazit



HD


In FullHD stehen seltsamerweise keine Frameraten über 60 fps zur Verfügung und der Rolling Shutter beträgt hierfür ausnahmslos 10 ms. In den meisten Fällen dürfte es daher qualitativ ergiebiger sein, in 4K zu filmen und das Material anschließend in der Post auf FullHD herunterzuskalieren.



Fazit


All diese Werten lassen darauf schließen, dass der Sensor bei der Canon EOS R5 nicht am Limit betrieben wird, denn das Rolling Shutter Verhalten der Kamera ist grundsätzlich besser, als man von der ersten 8K-DSLM auf dem Markt erwarten würde. 16-10ms sind für Cineanwendungen guter Standard und in hybriden Foto-Videogräten mit Vollformat-Sensor noch nicht sehr verbreitet. Gleichzeitig hätte Canon damit noch Spielraum, den Sensor in kritischen Fällen langsamer auszulesen und damit vielleicht für weniger Hitze im Gehäuse zu sorgen. Andererseits dürften viele Anwender ungern in alte Wobble-Zeiten zurückgeworfen werden.

Wie sich diese Rolling Shutter Werte konkret bildtechnisch auswirken, werden wir zeitnah in einem weiteren Artikel klären...

Einleitung / 8K / 4K


2 Seiten:
Einleitung / 8K / 4K
HD / Fazit
  

[3 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
norbi    09:15 am 12.8.2020
Grade reingekommen: https://www.eoshd.com/news/chinese-user ... x4iYUNabaU Die CPU ist, gemäss dem Artikel die Hauptwärmequelle, hat aber gar keinen direkten physischen Kontakt...weiterlesen
MarcusG    12:56 am 8.8.2020
Wow, diese niedrigen Werte bei einem 40Megapixel Sensor sind ja unerwartet gut.
iasi    14:47 am 7.8.2020
Das ist ja schon mal nicht schlecht. Jetzt darf der Preis wegen der Hitzeprobleme noch in den Keller gehen und gut ist es. :)
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Kurztest: 8 Bit vs 10 Bit: Panasonic GH5 vs GH4 - der Unterschied in der Praxis Mo, 6.März 2017
Wir haben kurz mal das interne 10 Bit Material der Panasonic GH5 mit dem 8 Bit Material der GH4 bei einem Tageslicht-Motiv mit V-Log L Aufzeichnung verglichen. Beide Kameras hatten die exakt gleichen Aufnahmeeinstellungen und in DaVinci Resolve wurde die gleiche LUT und die gleiche Farbkorrektur-Node angewandt ....
Kurztest: Sony Alpha 6500 Stabilisierungsvergleich und AF Facetracking am Gimbal Di, 27.Dezember 2016
Wir haben uns den 5-Achsen Bildstabilisator und das Facetracking der aktuellen Sony Alpha 6500 im Gimbal-Betrieb mit dem CAME-TV Optimus kurz angeschaut. Sollte man die 5-Achsen Bildstabilisierung im Gimbalbetrieb dazunehmen oder lieber abschalten? Unser 4K/UHD S-LOG 2 Testvideo gibt eine eindeutige Antwort.
Kurztest: Sony A7RII auf Gimbal - Autofokus Test 4K UHD Mo, 25.Januar 2016
Beim Test der Sony A7RII haben wir uns auch die Autofokus-Performance des auf 399 Phasenfelder zurückgreifenden Autofokus unter Realbedingungen kurz angeschaut. Hierfür haben wir die Sony A7RII mit der 24-70 f4 Sony Zoom Optik auf den Came Single Gimbal montiert und versucht, mit offener Blende das Gesicht unseres Models in der Bewegung zu tracken – hier das Ergebnis.
Kurztest: Sony A7S II vs A7S: Sensorstabilisierung vs Objektivstabilisierung Do, 10.Dezember 2015
Eine der zentralen neuen Funktionen der Sony A7S II stellt die neu hinzugekommene 5-Achsen Sensorstabiliserung dar. Wir haben die Stabilisierungsleistung bei freihand Shots sowohl an stabilisierten als auch an nicht-stabilisierten Objektiven an der A7S II und der A7S verglichen – mit teilweise überraschenden Ergebnissen …
Kurztest: Die Videofähigkeiten der Nikon D7200 Do, 13.August 2015
Kurztest: Die Videofähigkeiten der Nikon D5500 Mo, 13.Juli 2015
Kurztest: Die Videoqualität der Nikon D750 (Preproduction) im Sensor-Readout Schärfe-Check Di, 23.September 2014
Kurztest: Die Videoqualität der Canon 7D Mk2 im Sensor-Readout Schärfe-Check Mo, 22.September 2014
Kurztest: Sony Alpha 5100 - Sensor-Readout Schärfe-Check Di, 9.September 2014
Kurztest: Sony Alpha A6000 im Videomodus - Top oder Flop? Mi, 27.August 2014
Kurztest: Blackmagic Pocket Camera - Chroma-Anomalien Di, 27.August 2013
Kurztest: Hama CompactFlash 64GB 150MB/s für Magic Lantern Do, 8.August 2013


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:

passende Forenbeiträge zum Thema
Video-DSLR:
Sony HDR-CX305e: HDMI defekt
Canon HG20 arbeitet nicht im Aufnahmemodus
Canon C300 MK II und Tamron 24-70 Problem
mehr Beiträge zum Thema Video-DSLR


Specialsschraeg
15. Juli - 31. Dezember /
Shorts at Moonlight online
21. Juli - 7. November / Bielefeld
31. Bilderbeben zum Thema „Abschied“
15. August - 15. November / Düsseldorf
upfront! young european video award
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 19.September 2020 - 12:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*