Logo
/// News

Was bringt Overclocking beim Export in Adobe Premiere Pro CC?

[09:50 Fr,3.Juni 2016 [e]  von ]    

Übertakten ist (passendes Equipment vorausgesetzt) der einfachste Weg, um mehr Leistung aus seinem System herauszukitzeln. Doch bringt Overclocking wirklich eine merkbare Beschleunigung und damit Zeitersparnis oder ist der Geschwindigkeitszuwachs so minimal, daß sich der Aufwand gar nicht lohnt?

Der Beantwortung dieser, zum Beispiel für Video-Neulinge oder User, die vor der Auswahl eines neuen (eventuell Overclocking-fähigen) Videoschnittsystems stehen, interessanten Frage widmet sich dieser praxisnahe Benchmarktest. Er untersucht, welche Auswirkungen die Übertaktung von CPU,Cache und RAM auf die Geschwindigkeit des Exports von unkomprimiertem UltraHD Video in Adobe Premiere Pro CC 2015 hat.



Der Artikel gibt auch den Tip, lieber mit wenig Aufwand nur den Multiplier der CPU und die RAM Spannung erhöhen, anstatt auch noch die Frequenz von Cache und RAM zu ändern. Und die jeweils beste Taktung zu finden, die den besten Kompromiss zwischen Kühlungsaufwand, Leistungsgewinn und Systemstabilität darstellt. Interessant ist natürlich auch die verwendete Hardware, die solche Ergebnisse ermöglicht - hier ein Intel i7-5930K mit Asus X99-E WS 3.1 Mainboard und zwei Noctua Lüftern.


Bild zur Newsmeldung:
graph-export-times

Link mehr Informationen bei theeditbench.com

    
[5 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Nathanjo    01:26 am 4.6.2016
Super Artikel, hatte gerade begonnen mir ein System mit genau dem Prozessor zusammen zu stellen und will ihn werkseitig übertakten lassen.
makiHD    23:45 am 3.6.2016
Also, diejenigen, die sagen, nur übertaktete Rechner stürzen ab und zeigen Bluescreens, die haben schon vorher was falsch gemacht :-) Grad verstaubte Lüfter können auch im...weiterlesen
dienstag_01    13:24 am 3.6.2016
Ich finde ja auch bemerkenswert, welchen gigantischen Einfluss schnelleres RAM hat ;) Übrigens, entweder weiss der Tester nicht, wie man sich Renderzeiten im AME anzeigen lässt...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildPanavision, RED und Light Iron entwickeln 8K DXL Cine Kamera bildSamsung PM971-NVMe: 512 GB SSD mit 1,6 GB/s im Briefmarkenformat


verwandte Newsmeldungen:
Adobe Premiere Pro:

Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen 11.Februar 2019
Baut Adobe bald eigene, spezialisierte Computer Chips? 10.Februar 2019
Technik Oscar u.a. für Adobe After Effects und Photoshop 16.Dezember 2018
Adobe Pro Video Apps exportieren Apple ProRes 4444 und 422 jetzt auch unter Windows 11.Dezember 2018
Premiere Pro Bug: Filmemacher verklagt Adobe wegen verlorener Videodaten 24.November 2018
10 wenig beachtete Neuigkeiten in Premiere Pro CC 2019 und ein Hinweis auf ProRes RAW 12.November 2018
Anwender-Konzeptstudie Color Grading: Virtueller Prototyp für Adobe Lumetri CC 5.November 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Adobe Premiere Pro

Stirbt Ultra HD Blu-ray einen langsamen Tod? 20.Februar 2019
Wetterfeste Leica Q2 Vollformat DSLM mit 4K Video und 47 MP Sensor im Anflug? 20.Februar 2019
Atomos stellt 5“ HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor 15.Februar 2019
FUJI X-T30 kann F-log und 10 Bit 4:2:2 über HDMI 14.Februar 2019
Canon stellt spiegellose Vollformat EOS RP mit 4K Video für 1.499,- Euro vor 14.Februar 2019
Seagate entwickelt Festplatten mit 24 TB Speicher und 480 MB/s 14.Februar 2019
Panasonic Lumix S1: 4K 10-bit 422 HDR/HLG-Aufnahme ab Start mit Atomos Ninja V und Inferno 6.Februar 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Formate

Videoschnitt:

Vegas Movie Studio 16 mit Wizard und interaktivem Storyboard 18.Februar 2019
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen 11.Februar 2019
Kostenlose Avid Link App: soziales Netzwerk, Jobbörse, Newsportal und Avid Administration in Einem 4.Februar 2019
AMDs Radeon VII Grafikkarte - Neuer Geheimtipp für Videobearbeitung? 10.Januar 2019
Nvidia stellt RTX 2060 vor - günstige Option für den Videoschnitt? 7.Januar 2019
Was ist die verlässlichste Hardware für einen Videoschnitt PC? 4.Januar 2019
Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit 16.Dezember 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Videoschnitt:
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
Fujifilm X-T3 Firmware 3.0 im April: Verbesserungen bei AF-Tracking, Gesichts- und Augenerkennung u.a.
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
Keyframe Kurven
Kinopremiere unseres kleinen Spielfilmes
Premiere Pro CC 2019, Quell- Programmmonitor
Was ist mit den GPU Preisen bei Amazon los?
mehr Beiträge zum Thema Videoschnitt

Formate:
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
FUJI X-T30 kann F-log und 10 Bit 4:2:2 über HDMI
Canon stellt spiegellose Vollformat EOS RP mit 4K Video für 1.499,- Euro vor
Seagate entwickelt Festplatten mit 24 TB Speicher und 480 MB/s
MXFOP1A 25i / 50i
Wellenartige Ränder beim Export
mehr Beiträge zum Thema Formate

Adobe Premiere Pro:
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
Problem mit Orbitalen in After Effects CS6
Baut Adobe bald eigene, spezialisierte Computer Chips?
Kinopremiere unseres kleinen Spielfilmes
Premiere Pro CC 2019, Quell- Programmmonitor
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
BRAW Import Plugin für Premiere Pro verfügbar
mehr Beiträge zum Thema Adobe Premiere Pro


Archive

2019

Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
HANDSY


update am 22.Februar 2019 - 14:54
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*