Logo Logo
/// News

Very Slow Movie Player: Filme abspielen mit 24 Bildern pro Stunde

[13:54 Di,1.Januar 2019 [e]  von ]    

Wir starten stark entschleunigt ins neue Jahr: Der Very Slow Movie Player (VSMP) ist ein kurioses Bastelprojekt des Designers Bryan Boyer, entstanden aus der Idee, einen Film in der Geschwindigkeit des Buchlesens zu betrachten. Der VSMP basiert auf einem Raspberry Pi-Computer nebst einem selbst programmierten Script und nutzt ein ePaper-Display (ähnlich dem eines klassischen Kindle E-Book Readers ohne Hintergrundbeleuchtung) in einem eigens per 3D-Druck gefertigtem Gehäuse. Er extrahiert alle 2,5 Minuten ein Einzelbild aus dem auf der Speicherkarte des Computers gespeicherten Film, wandelt es mittels einem Dithering-Algorithmus in Schwarz-Weiß um und stellt es dann auf seinem ePaper-Display dar.



Dies entspricht einer Wiedergaberate von 24 Bildern pro Stunde, was im krassen Gegensatz zur herkömmlichen Geschwindigkeit von 24 Bildern pro Sekunde steht und einer Verlangsamung auf ein 3.600-tel entspricht. Es gibt also keine Illusion von Bewegung mehr, ein Film wird zur höchst trägen Diashow und gibt dem Betrachter die Möglichkeit, jeden Frame ganz genau zu betrachten bzw. ab und zu mal einen Blick auf das Bild zu werfen, um sich die aktuelle Szene anzuschauen - die sich nur ganz allmählich minimal ändert. Nur alle paar Stunden (oder auch Tage) erfolgt auch ein Schnitt samt vollkommenen Szenenwechsel.

VSMP-1


Da der VSMP ein reflektierendes E-Ink-Display, welches nicht selbst leuchtet, verwendet, ist das Bild also anders als ein Bildschirm immer abhängig vom Umgebungslicht. Wenn das Licht warm ist, ist der VSMP warm, wenn der Raum hell ist, ist VSMP hell. Der VSMP ist quasi ein Schwarz-Weiß Film-Still als gerahmtes Wohnzimmer Photo. Ein Film wird zu einem Objekt anstatt einem flüchtigen Erlebnis bewegter Bilder.

VSMP-2


Das ganze ist nur ein DIY-Projekt und nicht käuflich - aber jeder kann es mit genügend technischem Wissen nachbauen - das Node-Script gibt´s auf Github. Alternative, einfachere Versionen der Idee können natürlich auch selbst programmiert werden, nett wäre ja zum Beispiel statt eines meist dunklen Fernsehers ein per langsamer Diashow abgespielter visuell ansprechender Film (wie etwa in den Beispielen des VSMP Stanley Kubricks "2001: Odysee im Weltall"). Per ffmpeg kann leicht z.b. ein Thumbnail pro 1 Sekunde Film ausgespielt werden, was dann auf einem Smart-TV per USB-Stick als Diashow laufen kann - quasi als bewegtes kinematographisches Gemälde im Wohnzimmer.



Link mehr Informationen bei medium.com

  
[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
PowerMac    20:00 am 6.1.2019
https://en.m.wikipedia.org/wiki/24_Hour_Psycho
stepanek    14:31 am 6.1.2019
Ich hab gute Erfahrungen gemacht mit ffmpeg, um alle paar Sekunden (oder noch besser für eine abwechslungsreiche Diashow: pro I-Frame) einen Frame aus einem Film als Bild...weiterlesen
[Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildSamsung entwickelt echtes holographisches Display für Smartphones bildRED bittet Apple um Nvidia Treiber-Signierung


verwandte Newsmeldungen:
Player:

Lexar Diamond: weltweit schnellste CFexpress Typ B Speicherkarte vorgestellt 20.Juni 2022
Probleme bei der NAND Flash Produktion: Steigen die SSD Preis wieder an? 12.Februar 2022
Videostabilisierer ReelSteady 2.0 kommt 2022 im GoPro Player 29.Oktober 2021
20 Jahre 9/11 - wegen eingestelltem Flash fehlen viele Bilder 11.September 2021
Aufschlussreiches Golem-Interview zu 20 Jahren VLC-Player 6.März 2021
AJA Ki Pro Ultra 12G: 12G 4K-UltraHD ProRes Multikanal Recorder und Player 1.Juni 2020
Messevideo: AJA Ki Pro GO - Multi-Channel H.264 USB Recorder-Player // NAB 2019 23.April 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Player

Film:

Filmbücher von Bordwell/Thompson im kostenlosen Download 27.Juni 2022
Wer will zum Film? Hamburger Filmwirtschaft bildet Quereinsteiger aus 17.Mai 2022
KI hilft beim Nachsynchronisieren von Kinofilm "The Champion" 16.April 2022
Die Workflows der Oscar-nominierten Filme - welche Technik nutzen die Profis und wie 10.April 2022
DJI Mic: Drahtloses 2-Kanal Clip-on Mikrofonsystem mit zwei Sendern 5.April 2022
Oscars 2022: "Coda" von Apple TV+ bester Film - Dune mit den meisten Einzeltiteln 28.März 2022
Disney entwickelt modulare Technik für holographische Filme in Kinogröße 20.März 2022
alle Newsmeldungen zum Thema Film


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2022

Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2021
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 28.Juni 2022 - 18:54
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*