Logo
/// News

Sony stellt die Alpha 7 III vor - Wundertüte für Videographen

[11:52 Di,27.Februar 2018 [e]  von ]    

Die dritte S-Version aus der Alpha 7 Serie lässt weiter auf sich warten, jedoch hat Sony diesmal die dritte “unspezielle” Alpha 7 für Videografen deutlich spannender gestaltet, als zu erwarten war. Der verbaute Exmor R CMOS Vollformatsensor mit 24,2 Megapixeln ist eine Neuentwicklung und soll dank BSI sehr lichtstark agieren und erstaunliche 15 Blendenstufen liefern können.

Für 4K-UHD Aufnahmen wird die volle 6K-Auflösung ohne Lineskipping oder Binning herunterskaliert. Gegenüber der A7II wurde die Sensor-Auslesegeschwindigkeit verdoppelt. Letzteres lässt Hoffnungen aufkeimen, dass sich das bislang oft problematische Rolling ShutterShutter im Glossar erklärt Verhalten deutlich verbessern wird. Gegenüber der Alpha 9 hat Sony der neuen A7III alle relevanten Video-Profile mit auf den Weg gegeben. Dies sind unter anderem Cine1-4, ITU709, ITU709[800%], S-Log2, S-Log3, sowie HLG in vier Variationen.



Sony_Alpha-7-III_1



Von Sony nicht sehr klar herausgestellt, aber offensichtlich vorhanden ist die bewegliche Lagerung des Sensors. In den Spezifikationen wird die Bildstabilisation als 5-Achsen Stabilisierung mit den gleichen schematischen Bildern beschrieben, wie bei der Alpha 7RIII, die einen beweglichen Sensor besitzt.

Dank der Nutzung von Sonys neuen Z-Akkus konnte auch die die Akkulaufzeit deutlich angehoben werden.

Das Autofokussystem deckt mit 693 Phasen-Autofokus-Punkte und 425 Kontrast-Autofokus-Punkten rund 93 Prozent der Sensoroberfläche ab und soll durch schnellere Verarbeitung noch einmal deutlich verbessert worden sein. Neue Features wie Augenerkennung sollen dabei auch Portraitaufnahmen mit teilweise verdeckten Gesichtern ermöglichen.

Sony_Alpha-7-III_2



Der von der Alpha 7 III bekannte Joystick wurde ebenso integriert wie zwei UHS I/II-fähige SD-Kartenslots. Die maximale DatenrateDatenrate im Glossar erklärt bei der internen 4:2:0-Aufzeichnung beträgt 100 Mbit/s. In 4K sind bis zu 30fps aufzuzeichnen, in FullHDFullHD im Glossar erklärt sollen bis zu 120 fps (auch in FullFrame-Auslesung) möglich sein.

Der 4K-HDMI-Output ist clean und erfolgt mit 8 BitBit im Glossar erklärt 4:2:2. Da es sich bei 4K um ein 6K-Oversampling Signal handelt, macht hier die erhöhte Chroma Auflösung gegenüber einem 1:1 Sensor Readout auch wirklich Sinn.

Erste Testaufnahmen fluten bereits das Netz: Hier ein Clip von Sony selbst:



Die Alpha 7 III soll ab April 2018 für 2.299 Euro erhältlich sein. Ein Kit mit dem SEL2870-Objektiv soll für 2.499 Euro angeboten werden.

Link mehr Informationen bei www.sony.de

    
[197 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Roland Schulz    09:51 am 20.4.2018
Häh, hast Du nicht letztens noch davon berichtet wie Deine 6500 abgestürzt ist? ???... vielleicht Amnesie, will ich aber nicht 100%ig ausschließen. ...also regelmäßig auf...weiterlesen
ksingle    09:10 am 20.4.2018
Guido.... ruhig Bluuut, ruhig Bluut ;-)
klusterdegenerierung    08:54 am 20.4.2018
Tja, vielleicht werden es die Adapter sein, habe ich mir ehrlich gesagt so noch nie Gedanken drüber gemacht. Dann nehme ich meine Hasskappe auf Sony natürlich zurück!...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildPanasonic HC-MDH3 - FullHD Schulterkamera für 1299 Euro bildSigma kündigt 7 lichtstarke ART Vollformat-Festbrennweiten für Sony E-Mount an


verwandte Newsmeldungen:
Camcorder:

Pomfort: Livegrade Pro 4.1 Update bringt Sony Venice Unterstützung, CAP Metadata für ARRI uvm. 20.Juli 2018
Umfassendes Panasonic AU-EVA1 eBook von Barry Green zum freien Download verfügbar 18.Juli 2018
Blackmagic überrascht mit eGPU: Thunderbolt 3 und Radeon Pro 580 für 695 Euro 12.Juli 2018
Nikon COOLPIX P1000 -- neue Bridgekamera mit 125x Zoom 10.Juli 2018
KI-Kamera macht Strichzeichnungs-Polaroids 10.Juli 2018
Neue Sony RX100 VA (5a) mit bewährtem F1,8 Objektiv 6.Juli 2018
Blackmagic DaVinci Resolve 15 als Beta 6 verfügbar 5.Juli 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Sony:

Pomfort: Livegrade Pro 4.1 Update bringt Sony Venice Unterstützung, CAP Metadata für ARRI uvm. 20.Juli 2018
Neue Sony RX100 VA (5a) mit bewährtem F1,8 Objektiv 6.Juli 2018
Sony: G Master 400mm f2.8 - leichtestes Vollformat Teleobjektiv seiner Klasse mit stolzem Preis 28.Juni 2018
Interessantes Gerücht über neuen Sony APS-C-Sensor - 4K mit Global Shutter 26.Juni 2018
Videotutorial: Alister Chapman zur Sony Venice: Reales ISO Rating, Workflow, 16 Bit XOCN uvm. 25.Juni 2018
Sony RX100 VI - Die ultimative 4K Mini-Knipse mit 8,3fach-Superzoom? 5.Juni 2018
Sony Venice erhält Fullframe Tethered Extension, Ausblick auf 2019 HFR Update 5.Juni 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Sony


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Sony:
Pomfort: Livegrade Pro 4.1 Update bringt Sony Venice Unterstützung, CAP Metadata für ARRI uvm.
Unterschied zwischen Sennheiser und Sony Lavalier-Klinkenstecker für Tascam DR-10CS
Kratzer auf Sony SPK-X1 Gehäuselinse
Sony CBKZ-55FX update
Neue Sony RX100 VA (5a) mit bewährtem F1,8 Objektiv
Sony A7 S III
SONY RX100M5A kommt...
mehr Beiträge zum Thema Sony

Camcorder:
Gopro Hero 6
Pomfort: Livegrade Pro 4.1 Update bringt Sony Venice Unterstützung, CAP Metadata für ARRI uvm.
Best full-frame camera 2018: 10 advanced DSLRs and mirrorless cameras
Welches Objektiv an APS-C für Midshot mit kleiner Tiefenschärfe?
Unterschied zwischen Sennheiser und Sony Lavalier-Klinkenstecker für Tascam DR-10CS
Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200
Umfassendes Panasonic AU-EVA1 eBook von Barry Green zum freien Download verfügbar
mehr Beiträge zum Thema Camcorder


Archive

2018

Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
Somersault Pike


update am 23.Juli 2018 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*