Logo Logo
/// News

Sony stellt Flaggschiff Venice 2 mit 8K 60p, internem X-OCN und austauschbarem Sensor vor

[16:00 Mo,15.November 2021 [e]  von ]    

Jetzt ist es soweit: Sony hat soeben den Nachfolger seiner Flaggschiff Vollformat Cine-Kamera Venice vorgestellt: Die Sony Venice 2. Die wichtigsten Neuerungen der Venice 2 dürften ihr jetzt mit 8.6K auflösender Sensor (8640x5760), die interne max. 8K X-OCN und 4K ProResProRes im Glossar erklärt 4444 Aufnahme (ohne zusätzlichen AXS-R7 Recorder), die interne 8K 60p Aufnahme sowie das austauschbare Sensormodul sein. Letzteres ermöglicht die modulare Verwendung des 6K Sensor-Blocks der Venice 1 – ein Umbau, der vom Operator mit wenigen Handgriffen selbst vorgenommen werden kann.


VENICE2
Sony Venice 2


Dank neuer interner Denoising-Algorithmen konnte der Dynamikumfang bei der Venice 2 um eine weitere BlendeBlende im Glossar erklärt auf jetzt insgesamt 16+ Blenden angehoben werden. Damit sollen sich vor allem Schattenbereiche, die zuvor nicht nutzbar gewesen sind, für die Bildgestaltung neu eröffnen. Ebenfalls zum Thema Lowlightperformance gehört die neue dual Base ISO der Sony Venice 2 die jetzt bei 800/3200 liegt (Sony Venice 1 = 500/2500 ISO).

Die Colorscience hat die Venice 2 von der Venice 1 geerbt. Wer an der Hauttonwiedergabe der Sony Venice interessiert ist, findet hier unseren umfassenden Sony Venice Praxistest.

Wer genau hinschaut, erkennt den gegenüber der Venice 1 nach hinten minimal gewachsenen Body (ca. 1cm länger), da quasi der AXS-R7 X-OCN- und ProRes-Recorder integriert wurde.

SonyVEnice1vsVenice2
links Sony Venice 1 – rechts Sony Venice 2


Sowohl das Gewicht als auch die Abmessungen der Venice 2 liegen hierbei unterhalb der kombinierten Abmessungen von Venice 1 mit AXS-R7 Recorder (Venice 2 = ca. 4 cm kürzer und 10% leichter). Gewichtstechnisch dürfte die Venice 2 bei ca. 4.7kg liegen und damit ziemlich genau in der Mitte zwischen ARRI Alexa Mini LF und LF.

Folgerichtig nutzt die Sony Venice 2 jetzt auch die Speichermedien des AXS-R7 Recorders (AXS-Cards).

VEnice2Cardslots
Sony Venice 2 mit AXS Karten


Wer in maximalen 8K 60p aufnehmen möchte, muss jedoch zur neuen Highspeed 6.6 Gbps AXS-A1TS66 Karte greifen, die Sony zur Auslieferung der Venice 2 ebenfalls zur Verfügung stellen wird.

Das Schalterlayout und die Bedienung (inkl. 8 stops integrierte ND-Filter) sind bei der Venice 2 quasi 1:1 vom Vorgängermodell übernommen worden. Layout und Bedienung orientieren sich damit weiter an etablierten Cine-Standards. In Details hat es jedoch basierend auf Userfeedback ein paar Neuerungen bei der Venice 2 gegeben:

So lässt sich jetzt ein 4K Out Signal mit LUT versehen, die interne 3D LUT Verarbeitung wurde verbessert, EI-Änderungen werden direkt an S-Log 3 Outputs weitergegeben, LUT/ASC-CDL lassen sich via Ethernet/Wi-Fi kontrollieren, Fullframe-Aufnahmen lassen sich jetzt 16:9/17:9 monitoren, die Ethernet-Schnittstelle wurde auf die „1stAC“ Seite also die rechte Kameraseite verlegt, 12V Out wurde als 2-Pin Lemo aufgesetzt und schließlich hat die Venice 2 auch ein internes Mikro erhalten.

Wer das von der Venice 1 bekannte, kabelgebundene Rialto Extension System an der Venice 2 nutzen möchte, hat zwei Optionen: Aktuell muss dafür der 6K Sensorblock der Venice 1 montiert werden. In 2023 will Sony jedoch auch ein für den neuen 8K CMOS Sensor der Venice 2 entworfenes Rialto-System zur Verfügung stellen.

Verfügbar soll die neue 8K Venice 2 ab Februar 2022 sein. Ein Preis wurde noch nicht kommuniziert.


Link mehr Informationen bei pro.sony

  
[82 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
iasi    18:11 am 16.11.2021
Natürlich muss der AF auch beim Fotografieren den Fokus nachführen, denn man will schließlich nicht nur unbewegte Gegenstände ablichten. Dabei wird ja z.B. nun auch wieder...weiterlesen
pillepalle    17:51 am 16.11.2021
@ iasi Nicht alles was neu ist, ist ein Gimmick, aber der Ronin 4D ist ein recht spezielles Werkzeug. Also eine Ergänzung in gewissen Situationen und keine Kamera die man...weiterlesen
iasi    17:19 am 16.11.2021
Für dich scheint offensichtlich jede technische Neuentwicklung ein Gimmick zu sein. Dabei ist es doch interessant zu sehen, dass die Foto-Welt, die ja immer zeitlich voraus...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildDrei Zhong Yi Speedbooster Clone für Nikon Z - Mitakon Lens Turbo Adapter Mark II bildBlackmagic: Neue Micro Converter 12G Modelle mit 3D-LUTs und 4K-Unterstützung


verwandte Newsmeldungen:
Sensor:

Panasonic präsentiert organischen 8K Sensor im S35-Format - näher an Serie? 1.November 2021
Jetzt offiziell: Sony Xperia PRO-I mit RX100 VII Sensor, 4K120p und Micro-SDXC 26.Oktober 2021
Sony bringt 1 Zoll Sensor ins Smartphone - Xperia PRO-I 25.Oktober 2021
Sony A7 IV jetzt offiziell: 33MP Vollformat-Sensor mit 50/60p 10 Bit 4:2:2, S-Log 3 21.Oktober 2021
DJI Mavic 3 kommt im November mit großem 4/3" Sensor und 46 Minuten Flugzeit 28.September 2021
Samsung bringt 8K-fähigen 200MP Sensor für Smartphone-Kameras 6.September 2021
Kleine Sony ZV-E10 Systemkamera mit APS-C Sensor und Webcam-/Streaming-Funktion vorgestellt 27.Juli 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Sensor

Blackmagic: Neue Micro Converter 12G Modelle mit 3D-LUTs und 4K-Unterstützung 16.November 2021
Hollyland Cosmo C1: SDI/HDMI-Videofunkstrecke mit Live-Streaming per UVC 13.November 2021
Dwarf Connection X.Link XS3: HDMI-Empfänger für WHDI Videofunkstrecken 8.November 2021
8K VENICE mit E-Mount? Sony teasert eine neue CineAlta-Kamera an 8.November 2021
Samsung S9U: 49" Monitor mit 120 Hz, KVM-Switch, 5.120 x 1.440 und 95% DCI-P3 7.November 2021
Panasonic präsentiert organischen 8K Sensor im S35-Format - näher an Serie? 1.November 2021
Sony A7 IV jetzt offiziell: 33MP Vollformat-Sensor mit 50/60p 10 Bit 4:2:2, S-Log 3 21.Oktober 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Formate

Video-DSLR:

Sonys professionelle "Alpha"-Drohne Airpeak S1 wird ab 24. Dezember ausgeliefert 2.Dezember 2021
Sony stellt wegen Chipmangel die Produktion von Sony Alpha 7 II, Alpha 6100/6400 und PXW-Z190 ein 1.Dezember 2021
AtomOS 10.71 bringt ProRes RAW für Sony FS-Cams, Canon EOS R5 und Panasonic BS1H 24.November 2021
Wird die Fujifilm X-H2 Vorreiter bei KI/Computational Photography? 22.November 2021
Nikon stellt kompaktes Nikkor Z 28mm 1:2.8 Vollformatobjektiv für 279,- Euro vor 19.November 2021
Neue Firmware für Canon EOS R5, R6 und 1D X Mark III angekündigt 16.November 2021
Drei Zhong Yi Speedbooster Clone für Nikon Z - Mitakon Lens Turbo Adapter Mark II 15.November 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Video-DSLR


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 2.Dezember 2021 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*