slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Sonys komprimiertes 16 Bit RAW Format erklärt: X-OCN Whitepaper Version 1.1

Beitrag von slashCAM »


Wer sich eingehender mit Sonys komprimiertem RAW-Format X-OCN beschäftigen möchte, findet im dem kürzlich auf die Version 1.1 aktualisiertem X-OCN Whitepaper eine leicht ...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Sonys komprimiertes 16 Bit RAW Format erklärt: X-OCN Whitepaper Version 1.1



DeeZiD
Beiträge: 745

Re: Sonys komprimiertes 16 Bit RAW Format erklärt: X-OCN Whitepaper Version 1.1

Beitrag von DeeZiD »

Ich frage mich nach wie vor, was 16 bit Encoding bringen wenn der Sensor immer noch in 12 Bit ausgelesen wird bis auf die Dateien aufzublähen und ggf. zu Marketingzwecken zu verwenden?



MeikelTi
Beiträge: 48

Re: Sonys komprimiertes 16 Bit RAW Format erklärt: X-OCN Whitepaper Version 1.1

Beitrag von MeikelTi »

Eine Information, die den normalen Alltag wiederspiegelt: 29.7500€ für eine Sony BURANO (ohne Objektiv) für das Filmen von Alltagsereignissen. Auch das muss sein!
Professioneller Amateur.



andieymi
Beiträge: 1597

Re: Sonys komprimiertes 16 Bit RAW Format erklärt: X-OCN Whitepaper Version 1.1

Beitrag von andieymi »

DeeZiD hat geschrieben: Do 16 Nov, 2023 16:45 Ich frage mich nach wie vor, was 16 bit Encoding bringen wenn der Sensor immer noch in 12 Bit ausgelesen wird bis auf die Dateien aufzublähen und ggf. zu Marketingzwecken zu verwenden?
Woher nimmst Du die Info, dass das bei der Burano der Fall ist?

Ich teile die Kritik am Sony-Marketing, auch wenn sich die nicht in die Karten schauen lassen, an quasi allem mit FX davor und externem "16-Bit Recording", wenn Du konkret zur Burano Infos hast, möchtest Du diese teilen?



roki100
Beiträge: 14958

Re: Sonys komprimiertes 16 Bit RAW Format erklärt: X-OCN Whitepaper Version 1.1

Beitrag von roki100 »

Gerade weil vorher das nicht der Fall war (und Sony scheinbar zwischen 16Bit-linear und 12Bit-log nicht klar und deutlich unterscheidet, sondern nur mit "16Bit Raw Film" wirbt, obwohl sie angeblich nur einen Sensor haben der mehr als 12Bit kann, verbaut in AstroKamera für Fotos), frage ich mich auch, ob das mit Burano doch anders ist?
"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DUNE !
von iasi - So 23:57
» Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?
von Funless - So 23:18
» Zu verkaufen Viltrox 56mm 1.4 Viltrox 85mm 1.8 MKII Fuji X mount
von Jörg - So 22:47
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 22:39
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 21:58
» Kostenlose Motion Cam App ermöglicht erstmals CinemaDNG RAW-Videoaufnahme auf Smartphones
von cantsin - So 20:35
» LTX Studio - sieht so das KI-Filmstudio der Zukunft aus?
von Jalue - So 19:04
» Cine-Festbrennweiten 2024
von Pianist - So 15:25
» 7artisans - 24-96mm S35 CineZoom
von cantsin - So 15:25
» FPV-Racing-Drohne beschleunigt von 100 auf 300 km/h in 2s
von rush - So 12:12
» Aftermovie Basketball Pokal Halbfinals
von Christian 671 - Sa 21:10
» Canon Fish Eye Lens FD 15mm 1:2.8 (1985)
von StanleyK2 - Sa 21:01
» EasyRig Umbau für Kong Frog Karabiner
von Alex - Sa 20:21
» OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!
von Jalue - Sa 19:13
» Geleakte Fotos? Stellt DJI eine Cinema Kamera zur NAB 2024 vor?
von klusterdegenerierung - Sa 19:09
» Sony Burano in Berlin vorgestellt
von klusterdegenerierung - Sa 19:08
» JVC digitaler und Mini DV Camcorder GR-DVL357E Probleme SD Karte und AV-Kabel
von Bauncam - Sa 17:35
» 2,50€ practical light
von klusterdegenerierung - Sa 10:01
» Kameras und Optiken bei den Filmen der Academy Awards
von Frank Glencairn - Sa 8:14
» Intel Arc 770 Grafikkarte in der Videobearbeitung unter Davinci Resolve
von Frank Glencairn - Sa 0:15
» Geringe Schärfentiefe auch mit Camcorder möglich?
von Skeptiker - Fr 23:53
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - Fr 22:23
» Neue 3D-DVD soll 200 TB Speicherplatz bieten
von Tscheckoff - Fr 19:50
» Fünf neue SP3 Vollformat-Cineprimes von Cooke - 25mm, 32mm, 50mm, 75mm und 100mm
von Pianist - Fr 18:13
» Adobe arbeitet an KI-Tool zum Generieren und Editieren von Musik
von slashCAM - Fr 17:21
» Licht how to:
von Frank Glencairn - Fr 16:52
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von StanleyK2 - Fr 15:19
» FX3 Monitor Plus App und Xiaomi Handy...klappt nicht?!
von Alex - Fr 15:11
» Samsung bringt erste 256GB SD Express microSD-Karte mit SSD-Performance
von GaToR-BN - Fr 13:18
» Manfrotto Platten: Welche brauche ich für Slider und Kamera?
von beiti - Fr 9:22
» Bühnenschauspieler erhalten Inflationsausgleich 200,- mehr Gage
von ruessel - Fr 8:31
» Machtmissbrauch bei Theater und Film
von Darth Schneider - Do 20:25
» Premiere Pro 23 läuft, 24 nicht (mehr)
von DKPost - Do 19:09
» 2024 - Videolicht für Vor-Ort-Aufträge
von Darth Schneider - Do 18:44
» EMO - KI lässt Portraits sprechen und singen
von slashCAM - Do 15:06