Logo Logo
/// News

Sony kündigt weltweit erste CFexpress 2.0 Typ A Speicherkarte für Sony A7s III an

[09:23 Do,30.Juli 2020 [e]  von ]    

Sony hat im Tandem mit der neuen Sony A7s III, welche als erste Kamera das CFexpress 2.0 Type A FormatFormat im Glossar erklärt nutzt, auch gleich zwei passende Speicherkarten vorgestellt. Sony bietet die neuen CFexpress Type A Speicherkarten der Tough Serie in zwei Varianten mit 80 oder 160 GB (CEA-G80T und CEA-G160T) an. Sie sollen eine hohe Datenübertragungsrate (bei einer maximalen Schreibgeschwindigkeiten von 700 MB/sMB/s im Glossar erklärt und Lesegeschwindigkeiten von 800 MB/s), sowie Haltbarkeit und Zuverlässigkeit liefern.


Sony-CFexpress-Typ-A
Neue Sony CFexpress 2.0 Typ A Speicherkarte


Die CFexpress 2.0 Type A Speicherkarten sind eine etwas kleinere und langsamere Version der weit verbreiteten CFexpress Typ B Speicherkarte. Während Type B CFexpress Karten bis zu 2.000 MB/sMB/s im Glossar erklärt (16.000 Mbps) schnell sind, erreichen Typ A Karten laut Spezifikation höchstens 1.000 MB/sMB/s im Glossar erklärt (8.000 Mbps). Die noch größeren CFexpress Karten des Typs C können sogar 4.000 MB/sMB/s im Glossar erklärt (32.000 Mbps) schnell sein, es sind aber noch keine auf dem Markt.

CFexpress-Typen
CFexpress 2.0 Typ A, Typ B und C im Vergleich


Erreicht werden die verschiedenen Geschwindigkeiten durch die Nutzung von zusätzlichen PCIe Lanes: werden für CFexpress Typ A 1 Lane benötigt, sind es schon zwei Landes für den Typ B und vier für den Typ C.

sony_A7SIII_dual_cardslot
Dual-Kartenslot an der Sony A7S III


Für die Aufnahme mit der neuen Sony A7s III, welche per Dual Karten Slots ebenso mit SD UHS II und UHS wie CFexpress Type A arbeiten kann, reicht die Geschwindigkeit der Typ A Karten mit einer Schreibgeschwindigkeiten aber locker aus.

Mit herkömmlichen SD Karten lassen sich alle Videoformate der Sony A7S III bis auf eines aufzeichnen: Wer 4K 10 BitBit im Glossar erklärt 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt in 100 fps (S&Q Modus) mit dem neuen XAVC S-I (ALL-I Codec) aufzeichnen möchte (250 Mbit/s), benötigt die neuen CF Express Typ A Karten.

Folgende Tabelle gibt einen Überblick über die 4K / PALPAL im Glossar erklärt Formate, Bild- und Datenraten der A7S III zusammen mit den Speicheranforderungen (inkl. der Aufnahmeoption Slow&Quick für Zeitlupen und Zeitraffer direkt aus der Kamera):

sony_A7SIII_formate
4K Formate und Codecs der Sony A7S III


Die neuen Sony CFexpress Speicherkarten vom Typ A sind mit einem Wärmeableiter ausgestattet. Dieser wird aus einer speziellen Legierung von Sony mit ausgezeichneten Wärmeleiteigenschaften gefertigt und führt die Wärme, die die Karte bei der schnellen Übertragung riesiger Datenmengen erzeugt, nach außen ab. Nutzer können den Angaben von Sony zufolge dementsprechend über längere Zeiträume hinweg auch interne Videos mit 4K 120p filmen.

Den Tough Spezifikationen von Sony entsprechend weisen die neuen CFexpress Speicherkarten vom Typ A eine hohe Biege- und Stoßfestigkeit auf. Darüber hinaus erreichen sie dank ihrem speziellen inneren Aufbau IPX7 gegenüber Wassereintritt und IP5X gegenüber eindringendem Staub – IP57 für erhöhte Haltbarkeit.

Mit der Memory Card File Rescue Software von Sony zur Datenwiedergewinnung können Nutzer versehentlich gelöschte RAW-Bilder und 4K-Videos wiederherstellen. Zudem steht ein Update der Diagnose-Software Media Scan Utility von Sony bevor, nach dem Nutzer von CFexpress Karten vom Typ A dann Diagnosen ausführen können und entsprechende Meldungen erhalten, wenn sich die Anzahl der Schreib-/Lesezyklen dem Grenzwert der Karte nähert.

Die neuen CFexpress Speicherkarten von Sony kosten 229 Euro (8ß GB Modell CEA-G80T) bzw. 439 Euro (160 GB Modell CEA-G160T) - verfügbar sind sie ab September 2020.

Sony MRW-G2: Kartenleser für SD-Karten und CFexpress Typ A Karten

Passend zum neuen Speicherkartenformat kündigt Sony auch gleich einen Kartenleser für die neuen CFexpress Typ A Karten an. Der SuperSpeed-fähige Kartenleser MRW-G2 ist entwickelt für SD-Karten sowie CFexpress Karten vom Typ A. Er schafft mit seinem USB-C Stecker eine Übertragungsgeschwindigkeit von 10 Gbps per USB 3.2 Gen 2 SuperSpeed. Der MRW-G2 Kartenleser kann für SDXC/SDHC-Karten (UHS-I und UHS-II) und CFexpress Karten vom Typ A eingesetzt werden.

Der Sony Kartenleser MRW-G2 kostet 139 Euro und wird ab September 2020 auf dem Markt sein.

Sony-MRW-G2
Sony MRW-G2 Kartenleser für SD-Karten und CFexpress Typ A Karten




  
[14 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
pillepalle    12:29 am 31.7.2020
Bei Nikon haben auch erst viele Nutzer gemosert als die XQD Karten kamen. Die haben die Karten ja schon seit ein paar Jahren in Ihren höherpreisigeren DSLR Modellen drinnen. Dann...weiterlesen
Jott    11:55 am 31.7.2020
Das sind quasi die Nachfolger der XQD-Karten (gleiche Schnittstelle). Erfreulich ist die identische Form wie die der SD-Karten, damit wie in der neuen Sony die Schächte beide...weiterlesen
Paralkar    09:30 am 31.7.2020
Ist doch gut für zukünftige Kameras, die SD Karten wären einfach zu lahm, zumindest xqd wäre doch n willkommener Kompromiss, weniger wichtig für die Alpha 7 S Reihe, als für...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildDer ultimative Vollformat Objektiv-Test bildMY RØDE REEL 2020 Kurzfilmwettbewerb: 1 Million Dollar Bargeld zu gewinnen!


verwandte Newsmeldungen:
Video-DSLR:

Weitwinkel Cine-Objektiv Samyang MF 14mm T3,1 erscheint in der VDSLR MK2 Serie 18.Januar 2021
Neues kompaktes Sony G Master FE 35mm F1.4 Objektiv für Nutzer der A7-Kameras ua. 13.Januar 2021
Airpeak: Sony stellt Profi-Drohne für seine Alpha Kameras offiziell vor 12.Januar 2021
Sony stellt MicroLED Wand für virtuelle Filmsets wie bei "The Mandalorian" vor 9.Januar 2021
Gerücht: günstigere Mittelformat-Kamera Fujifilm GFX100S in der Startlöchern? 8.Januar 2021
Canon: Demnächst Einhand-Gimbal mit integriertem S35/Fullframe Sensor und Wechselmount? 1.Januar 2021
Nikon beendet nach über 70 Jahren die Kameraproduktion in Japan 28.Dezember 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Video-DSLR

Sony:

Neues kompaktes Sony G Master FE 35mm F1.4 Objektiv für Nutzer der A7-Kameras ua. 13.Januar 2021
Airpeak: Sony stellt Profi-Drohne für seine Alpha Kameras offiziell vor 12.Januar 2021
Sony stellt MicroLED Wand für virtuelle Filmsets wie bei "The Mandalorian" vor 9.Januar 2021
Atomos Shogun 7 Update ermöglicht Aufnahme von DCI 4Kp60 ProRes RAW mit Sony FX6 24.Dezember 2020
Netflix zertifiziert Sony FX6 für seine Produktionen 22.Dezember 2020
Samyang Firmware Updates für Sony E Objektive verbessern Autofokus 20.Dezember 2020
Update für Sony Catalyst Browse und Prepare bringt Unterstützung neuer Kameras, XAVC HS und mehr 11.Dezember 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Sony

Zubehör:

Weitwinkel Cine-Objektiv Samyang MF 14mm T3,1 erscheint in der VDSLR MK2 Serie 18.Januar 2021
Wo darf ich mit meiner Drohne fliegen? Kostenlose App Droniq gibt die Antwort 14.Januar 2021
Neues kompaktes Sony G Master FE 35mm F1.4 Objektiv für Nutzer der A7-Kameras ua. 13.Januar 2021
ViewSonic ColorPro VP3286-8K: 32" Monitor mit 8K und Thunderbolt 3 13.Januar 2021
Airpeak: Sony stellt Profi-Drohne für seine Alpha Kameras offiziell vor 12.Januar 2021
Philips 279P2MRX: 4K MiniLED 27" Monitor mit DisplayHDR1400 und Thunderbolt 4 11.Januar 2021
NiSi 15mm F4 Superweitwinkel-Optik vorgestellt 10.Januar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 21.Januar 2021 - 23:11
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*