Logo Logo
/// News

Panasonic kündigt S1H an - weltweit erste spiegellose 6K Cine Vollformat Systemkamera

[22:21 Fr,31.Mai 2019 [e]  von ]    

Panasonic hat soeben anläßlich der Cinergear in LA seine neue spiegellose 6K Vollformat System-Kamera S1H angekündigt. Mit der integrierten 6K Aufnahme stellt die Panasonic S1H weltweit die erste Vollformat Systemkamera dar, die Videoaufnahmen in 6K (4:3-Auslesung bei 24 fps) und in 5.9K (16:9 Auslesung bei 30 fps) bietet. Damit werden explizit auch anamorphotische Formate in 4:3 unterstützt.

PanasonicS1H
Panasonic S1H mit 6K Videoaufnahme




Im Gegensatz zur S1, deren Videoaufnahme auf max. 29min 59s begrenzt ist, verfügt die Panasonic S1H über unbegrenzte Videoaufnahmezeit. Die bei den 6K Videoauflösungen entstehende höhere Wärmeentwicklung scheint Panasonic mit einem minimal größeren Gehäuse bei der Panasonic S1H gelöst zu haben. Wenn man genau hinschaut, erkennt man das leicht höher bauende Gehäuse der S1H im Vergleich zur S1R und zur S1:

PanasonicS1HS1S1r
Panasonic S1R, S1H und S1


Ebenfalls neu hat Panasonic bei der S1H den On/Off Schalter platziert. Dieser befindet sich jetzt – wie man es auch von anderen DSLRs kennt – beim Auslöser. Eine sinnvolle Anpassung wie wir finden.

S1HAusloeser
Neuer On/Off Button beim Auslöser der Panasonic S1H


Darüber hinaus enthält die S1H im Gegensatz zur S1 bereits ab Werk 10 BitBit im Glossar erklärt V-Log vorinstalliert und auch die Colorscience soll sich von der S1 unterscheiden. Panasonic nennt hier die Farbabstimmung seiner VariCams als Referenz.

Sollte sich tatsächlich die Colorscience der VariCams in der S1H 1:1 wiederfinden, wäre das im Verbund mit 10 BitBit im Glossar erklärt V-Log in der Tat ein Highlight. Gut ist uns die hohe Farbkonstanz gerade bei Hauttönen bei unterschiedlichen Lichtbedingungen der VariCams in Erinnerung. Hier sind wir schon sehr auf erste Tests gespannt …

Hier erste Footage von der S1H:



Den Dynamikumfang der neuen Cine Vollformat Spiegellosen Panasonic S1H gibt Panasonic mit 14 + Blendenstufen an.

Auf Grund der 6K Videofunktion und der Angabe des gleichen hohen Dynamikumfangs von 14+ Blenden vermuten wir, dass es sich bei der Panasonic S1H ebenfalls um einen 24 MP Sensor wie bei der Panasonic S1 handelt. Ob es sich um den gleichen Sensor wie bei der S1 handelt, ist bislang noch unbestätigt.

4K 60P sind ebenfalls mit an Bord der Panasonic S1H - intern wird maximal 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt 10-Bit 4K MOV 30p/25p und extern wird 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt 10-Bit 4K 60p/50p via HDMIHDMI im Glossar erklärt Output ausgegeben.

Eine weitere Neuerung könnte sich hinter dem neu hinzugekommenen roten Knopf auf der Vorderseite der Panasonic S1H verbergen. Vielleicht ein zweiter Auslöser?

Update:
Erste Bilder der Panasonic S1H von der Cinegear zeigen jetzt auch die Rückseite der Kamera, auf der sich ein Klappdisplay befindet, wie man es von der GH5 und GH5S her kennt. Somit lässt sich das rückseitige Display der Panasonic S1H jetzt auch zur Seite ausklappen, was vielen Video-Usern entgegen kommen dürfte ...

Verfügbar soll die Panasonic S1H im Oktober 2019 für 4.000,- Dollar sein.


  
[29 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
wolfgang    13:10 am 22.7.2019
Schon interessant. Den einen taugt der AF nicht. Den anderen der Preis. Den dritten L-Mount nicht. Ich vermute allerdings dass das gute Color Management der Varicam zusammen mit...weiterlesen
Rick SSon    20:05 am 3.6.2019
Ich sach mal so: Sollte ich Ende das Jahres mal wieder in Geldausgebpanik verfallen, kauf' ich die vielleicht, insofern sich nichts besseres bietet. Ich warte eigentlich länger...weiterlesen
Tscheckoff    17:27 am 3.6.2019
@iasi: Naja. Sie haben zumindest Sigma mit im Boot. Das macht schon mal viel aus (bez. verfügbarer Linsen). Bzw. den EF-zu-L (MC-21) Adapter gibt es ja auch noch. Da kann man...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildVier neue Atomos - HDR Cinema Monitor-Recorder - Neon17 bis Neon55 bildPanasonic: Weltweit lichtstärkstes, videoafines Leica DG Vario-Summilux F1.7 / 10-25mm für MFT


verwandte Newsmeldungen:
Panasonic:

Panasonic stellt videooptimiertes Lumix S Telezoom 70-300mm, 4.5-5.6 MAKRO OIS vor 18.Februar 2021
Canon EOS C70 und Panasonic Lumix BGH1 sind ab sofort Netflix zertifiziert 18.Dezember 2020
Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5 25.November 2020
Günstiges Vollformat Prime für L-Mount - Panasonic LUMIX S 85mm F1.8 4.November 2020
Panasonic: Neue Firmware für LUMIX S - u.a. mit besserem AF und S5 RAW-Output 4.November 2020
DC-BGH1 - Bringt Panasonic eine MFT Broadcast-Cine-Cam? 2.Oktober 2020
Panasonic: Neues kostenloses Tool macht Lumix Kameras zu Webcams 1.Oktober 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Panasonic

Video-DSLR:

Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone 25.Februar 2021
Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer 23.Februar 2021
Nikon entwickelt 1 Zoll 4K-Sensor mit 18 -22 Blendenstufen 21.Februar 2021
Nikon Z6/Z7 II-Kameras - Neue Firmware, neues Movie Kit und Blackmagic RAW 18.Februar 2021
Panasonic stellt videooptimiertes Lumix S Telezoom 70-300mm, 4.5-5.6 MAKRO OIS vor 18.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Sony FX6 Zubehör: Shape stellt umfangreiche Rig-Optionen für die Sony FX6 vor 16.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Video-DSLR


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 28.Februar 2021 - 14:00
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*