Logo
/// News

Neues von AMD (und Intel) - Ryzen 9 mit 12 Kernen Prozessoren und Navi-Grafikkarten

[09:42 Mo,27.Mai 2019 [e]  von ]    

AMD will es nun endlich geschafft haben: Nicht nur in der Multiprozessor-Leistung sondern auch im bisher noch leicht abgeschlagenen Single Core Bereich sollen die kommenden Prozessoren der Ryzen 3xxx Serie nun mindestens auf Augenhöhe mit Intels aktueller Prozessorgeneration liegen. Und das bei deutlich günstigeren Preisen und weitaus niedrigerem Stromverbrauch.

Fünf neue AM4-Prozessoren kommen hierfür ab Juli in den Handel. Das neue Flagschiff Ryzen 9 3900X bringt für 499 Dollar 12 Kerne (24 Threads) mit einem Basistakt von 3,8 GHz und 4,6 GHz Boost. Die neuen Ryzen 7 Prozessoren 3700X und 3800X bringen 8 Kerne mit 16 Threads und takten mit 3,6/3,9 GHz Basis und 4,4/4,5GHz Boost und kosten 329 und 399 Dollar. Darunter gibt es noch Ryzen 5 Hexacores 3600(X) mit 3,8/4,4 GHz für 250 Dollar und 3,6/4,2 GHz für 200 Dollar.



Alle neuen Prozessoren unterstützen auf den ebenfalls neuen X570 Mainboards erstmalig PCIe 4.0. Mit Einschränkungen soll PCIe 4.0 nach einem BIOS Update sogar auch auf einigen älteren AM4-Mainboards mit den neuen Prozessoren möglich sein.

Ryzen3000



Dass AMDs Prozessoren pro Takt wahrscheinlich sogar noch etwas effektiver arbeiten werden als Intels Core-Modelle hat Intel schon indirekt bestätigt: Ein paar Stunden vor der AMD Präsentation hat Intel einen weiten Core i9-9900KS Prozessor aus dem Hut gezaubert, der durch handverlesene Auswahl der Chips auf allen 8 Kernen im Boost 5 GHz leisten soll. Intel nennt hierfür jedoch noch keine (wahrscheinlich ziemlich hohen) Verbrauchswerte. Und auch noch keinen Preis. Intel sieht sich sehr offensichtlich von AMD zu solchen Schritten gezwungen, um seine Singlecore-Gaming-Performance Krone keinesfalls weiterzureichen. Ob dies tatsächlich gelingt, werden Benchmarks ab Juli klären müssen.

Und auch bei den Grafikkarten hatte AMD endlich mal wieder richtig Neues zu vermelden. Die kommenden Navi-Karten sollen als RX5000 mit DDR 6 Speicher, PCIe 4.0 und einer neuen Architektur (RDNA) auf den Markt kommen. Das erste Topmodell soll dabei deutlich geringeren Stromverbrauch als die Vega Karten aufweisen und eine vergleichbare Leistung zu einer RTX 2070 bieten. Auch hier erwartet man eine Auslieferung ab Juli. Mehr Informationen zu Navi gibt es dann vorher noch zur E3-Spielemesse ab 10. Juni.


  
[55 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
iasi    15:56 am 10.6.2019
Laut Präsentation haben die neuen AMD-CPUs einen (hauchdünnen) Vorsprung gegenüber den aktuellen Intel-CPUs bei single-core. Eigentlich ist es mir egal, wer nun die Hardware...weiterlesen
markusG    15:44 am 10.6.2019
Ansichtssache...man könnte ja meinen, dass inzwischen die Entwickler mit Kusshand alle Möglichkeiten ausschöpfen, um sich Marktvorteile zu verschaffen. Ich weiß nicht was...weiterlesen
iasi    14:26 am 10.6.2019
Und was sagt uns das jetzt? Dass man auch mit AE eine CPU auslasten kann? Dass der warp-stabilizer nun auch mal in die Pötte kommt? Ahnungslos ist der, welcher den für flott...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNetflix eröffnet Büro in Berlin bildOptimo Prime Series -- Angénieux kündigt High-End Cine-Festbrennweiten an


verwandte Newsmeldungen:
Grafikkarten:

Nvidia stoppt CUDA-Support für macOS 25.November 2019
Apple: Neues MacBook Pro 16“ - höhere Auflösung, neue Tastatur, mehr GPU-Power ... 13.November 2019
Razer Blade 15 Studio: Mobile Workstation mit Quadro RTX 5000 GPU und 16 GB VRAM 21.Oktober 2019
Acers professionelle ConceptD mobile Workstations bekommen CPU und GPU Update // IFA 2019 24.September 2019
Neues Magix Vegas Pro 17 - u.a. mit Nested Timelines, GPU-Decoding und Grading Panel 5.August 2019
Preisknaller GPU für DaVinci Resolve? Nvidia RTX 2060 Super mit 256 Bit / 8GB RAM 28.Juni 2019
Razer Blade 15 Notebook mit i7-9750H, 4K OLED Touch Display und RTX 2080 Max-Q GPU 1.Mai 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Grafikkarten

PC:

Samsung 980 Pro: Neue NVMe PCIe 4.0 SSD mit 6.500 MB/s! 13.Januar 2020
Asus ROG Strix XG17AHP: Portabler 17.3" Zweitmonitor mit USB-C 13.Januar 2020
Acer präsentiert 55" großen OLED 4K-Monitor Predator CG552K Monitor 9.Januar 2020
AMD, Intel und Nvidia auf der CES 2020 9.Januar 2020
Seagate stellt modulare Speicherlösung Lyve Drive vor 8.Januar 2020
SanDisk zeigt erste mobile 8TB SSD 7.Januar 2020
Update für CGI-Film Cats nach Kinostart -- Präzedenzfall oder kuriose Ausnahme? 3.Januar 2020
alle Newsmeldungen zum Thema PC

Computer:

AMD, Intel und Nvidia auf der CES 2020 9.Januar 2020
Bare Feats Benchmarks mit neuem Mac Pro 2019 30.Dezember 2019
Jarred Land teasert AMD Threadripper - 8K 24fps REDCODE RAW Playback auf der CPU 20.Dezember 2019
Der neue Mac Pro kostet zwischen 6.499 und 62.568 Euro -- die Afterburner Karte gibt es für 2.400 Euro 10.Dezember 2019
Apple Mac Pro im Anflug: Ab 10. Dezember bestellbar - Lieferdatum noch ungewiss 9.Dezember 2019
Nvidia stoppt CUDA-Support für macOS 25.November 2019
Gigabyte AERO 15 OLED: 8 Kerne CPU, Nvidia RTX 2080 und 100% DCI-P3 Farbraumabdeckung 15.November 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Computer


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Computer:
Unterschied Sony PC120 zu TRV30
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
Oscar-winning director used MacBook Pro to produce 'Moonlight'
Baut Adobe bald eigene, spezialisierte Computer Chips?
Was ist mit den GPU Preisen bei Amazon los?
Mync - Datenbank auf neuen Rechner übersiedeln
Ein Rechner Davinci Resolve 15 Studio mit AMD Radeon VII
mehr Beiträge zum Thema Computer

PC:
Unterschied Sony PC120 zu TRV30
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On
Mega Time Squad - offizieller Trailer
Seagate entwickelt Festplatten mit 24 TB Speicher und 480 MB/s
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding
mehr Beiträge zum Thema PC

Grafikkarten:
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
Was ist mit den GPU Preisen bei Amazon los?
Seagate: Firecuda, Barracuda und Ironwolf SATA und NMVe SSDs mit bis zu 3,84 TB
AMD oder NVidia GPU für Photoshop/DaVinci Resolve?
AMDs Radeon VII Grafikkarte - Neuer Geheimtipp für Videobearbeitung?
Wieviel GPU brauche ich?
MSI Ventus Geforce RTX 2080 - Beste Grafikkarte für die 4K-/8K-Videobearbeitung?
mehr Beiträge zum Thema Grafikkarten


Archive

2020

Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 18.Januar 2020 - 12:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*