Neues Sony Mikrofon ECM-M1: Per auswählbarer Richtcharakteristik 8 Mikros in Einem?

// 11:44 So, 16. Jul 2023von

Sony hat zusammen mit der Sony Alpha 6700 APS-C/S35 Hybrid Kamera auch das kompakte OnCamera Shotgun-Mikrofon ECM-M1 vorgestellt. Das neue Multi-Pattern-Mikro nutzt Sonys Multi Interface Shoe und kann so praktischerweise ohne weiteres Zubehör wie Extra-Akku und Verkabelung genutzt werden.


Sony Shotgun Microphone ECM-M1
Sony Shotgun-Mikrofon ECM-M1


Laut eigener Aussage ist das ECM-M1 das Sonys bisher vielseitigstes Shotgun Mikrofon, denn es vereint in sich acht verschiedene Aufnahmemodi mit unterschiedlicher Richtcharakteristik, welche mittels eines Stellrad auf der Rückseite ausgewählt werden können. Per Beamforming-Technologie werden die Signale der vier separaten Mikrofonkapseln jeweils anders digital verarbeitet, um die in unterschiedlichen Videoaufnahmesituationen (wie zum Beispiel Interviews, die Solo-Content-Creation oder Konzertaufnahmen) jeweils idealen Empfindlichkeiten in verschiedene Richtungen zu erreichen. (Das im letzten Sommer erschienene Sony ECM-B10 bietet Dank Beamforming-Techologie drei verschiedene Richtcharakteristiken.)






Die acht verschiedenen Aufnahmemodi sind Super-direktional, Uni-direktional, Omni-direktional, Super-direktional (hinten), Super-direktional (vorne+hinten), Super-direktional (vorne/hinten), Separates sowie Stereo Ultra-direktional. Der Sound kann so sowohl von 360° bis hin zu 30° sowie diversen Kombinationen dazwischen aufgenommen werden. Wie gut das klappt, müssen Tests zeigen.



Sony Shotgun Microphone ECM-M1 Recording Modes
Sony Shotgun-Mikrofon ECM-M1 Aufnahmemodi


Hier eine Demonstration der acht Aufnahmemodi:








Störende Hintergrundgeräusche können auf Wunsch durch einen digitalen Rauschunterdrückungsfilter (Noise Cancelling) minimiert werden. Ein Hochpassfilter reduziert Windgeräusche, das Brummen der Klimaanlage und andere niedrigfrequente Vibrationsgeräusche. Die digitale Audioschnittstelle per Multi Interface Shoe bietet einen komplett digitalen Signalpfad vom Mikrofon zur Kamera und vermeidet so das Rauschen und die Verzerrungen analoger Übertragungen - allerdings ist das ECM-M1 dadurch nur mit entsprechenden Sony-Kameras nutzbar.



Sony Shotgun-Mikrofon ECM-M1
Sony Shotgun-Mikrofon ECM-M1


Mit kompatiblen Kameras können auf Kanal 3 und 4 omnidirektionale Sicherungsaufnahmen mit verschiedenen Empfindlichkeiten (-20 dB für Kanal 4) angefertigt werden, während Kanal 1 und 2 die vom User ausgewählte Richtcharakteristik aufweisen. Das Mikrofon ist nur rund 6,5 cm lang und 65 Gramm schwer.




Preis und Erscheinungsdatum

Das Sony ECM-M1 kostet 399 Euro und soll in Kürze lieferbar sein. Mitgeliefert wird ein einfach abnehmbarer Fell-Windschutz, der das Windrauschen bei Außenaufnahmen reduziert. (Danke an Rush)


Ähnliche News //
Umfrage
    Meine nächste Kamera wird eine










    Ergebnis ansehen

slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash