Logo
/// News

Neue Firmware 2.1 für RØDECaster Pro bringt neue Funktionen

[10:45 Di,16.Juni 2020 [e]  von ]    

RØDE hat eine neue Firmware für den RØDECaster Pro, sein 4-Kanal All-in-One Audioproduktionstool für Podcasts veröffentlicht, welches einige neue praktische Funktionen bringt. Als da wären:

-Detaillierte Kontrolle über Verarbeitungsparameter: Benutzer können jetzt alle Parameter des Kompressors, des NoiseNoise im Glossar erklärt Gates, des De-Essers, des APHEX Aural Exciter und Big Bottom sowie des Hochpassfilters der RØDECaster Pro einstellen. Für Anwender, die die Einfachheit der ursprünglichen Verarbeitungssteuerung der RØDECaster Pro bevorzugen, kann der erweiterte Editor deaktiviert werden.


-Master-Bus-Kompressor: Zusätzlich zu den Kompressoren für die einzelnen Kanäle verfügt die RØDECaster Pro jetzt auch über einen KompressorKompressor im Glossar erklärt am Master-Ausgang.
-Pegelmessung im Broadcast-Stil: Die Benutzer haben jetzt die Möglichkeit, die Pegelanzeigen auf dem Start- und Aufzeichnungsbildschirm mit präzisen dBFS-Markern zu versehen, um eine bessere Kontrolle über die Aufzeichnungspegel zu erhalten.



-Overdubbing des Sound Pads: Audio, das auf die Sound Pads geladen wurde, kann jetzt unendlich oft überspielt werden, so dass Benutzer überlagerte Klänge erstellen, Voice-Overs über Musik aufnehmen, benutzerdefinierte Werbung erstellen können und vieles mehr.
-Post-Fader Mehrspur-Aufnahme: Bei der Aufnahme im Mehrspurmodus haben Benutzer jetzt die Möglichkeit, Post-Fader aufzunehmen, d.h. alle Bearbeitungen, Effekte und Pegeleinstellungen werden im Ausgang des RØDECaster Pro aufgezeichnet.
-Verbesserte Export-Bearbeitung: Beim Übertragen von Sendungen auf einen angeschlossenen Computer haben die Benutzer jetzt die Möglichkeit, ihre Dateien für alle wichtigen Podcast-Plattformen zu formatieren. Der Export von WAV-Dateien wurde ebenfalls verbessert.
-Aktualisierte Begleitanwendung: Benutzer können alle Verarbeitungsparameter in Echtzeit in der Companion App einstellen; der Firmware-Updater befindet sich jetzt ebenfalls in der Companion App.

rodecaster-pro
RØDECaster Pro


Der RØDECaster Pro stellt 4 XLR-Inputs samt 4 Audiokanäle zur Aufzeichnung mit automatischem Ducking zur Verfügung (für dynamische oder Kondensator Mikrofone), die jeweils auch einen eigenen Kopfhörer Out für die Beteiligten zugeordnet haben. Die Aufnahmen können entweder auf Micro-SD Karten oder via USB auf einem externen Rechner aufgezeichnet werden.

Link mehr Informationen bei de.rode.com

  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildJetzt auch LG mit digitaler LED Kinoleinwand bildEin Punkt macht Youtube werbefrei...


verwandte Newsmeldungen:
Camcorder:

Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer 29.Juni 2020
Sigma fp v2.0 Update: ProRes RAW und Blackmagic RAW, Color Mode Off, Dual Base ISO und mehr 25.Juni 2020
Panasonic bringt neue Vlogger-MFT-Kamera - LUMIX DC-G110 24.Juni 2020
Olympus verkauft seine Kamera/Imaging-Sparte 24.Juni 2020
ProGrip erweitert Smartphones um Kamera-Griff 23.Juni 2020
Neues Blackmagic DaVinci Resolve Update 16.2.3. 19.Juni 2020
Kostenloses Canon Cinema EOS C300 Mark III Webinar 18.Juni 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Camcorder:
FeiyuTech Firmware Updates - besser über USB
Sony HDR-CX305e: HDMI defekt
Panavision: 11 neue Primo Artiste Primes für 8K DXL Kamera
Canon HG20 arbeitet nicht im Aufnahmemodus
Canon C300 MK II und Tamron 24-70 Problem
Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
Sony HDR CX-900 mit Atomos Ninja 2
mehr Beiträge zum Thema Camcorder


Archive

2020

Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 3.Juli 2020 - 18:36
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*