Logo Logo
/// News

Neue AJA Ki Pro GO Firmware v3.0 bringt Aufzeichnung über NAS

[14:23 Mo,21.Dezember 2020 [e]  von ]    

AJA hat für seinen Multi-Channel H.264 USB Recorder/Player Ki Pro GO die Firmware 3.0 veröffentlicht, welche seine Aufzeichnungsoptionen um die Möglichkeit netzwerkbasierter Aufnahme gleichzeitig zur Aufnahme auf lokalen USB-Laufwerken erweitert sowie den Support von SMB-Protokollen per GigE-Netzwerk erlaubt.

Der mobile AJA Ki Pro GO H.264 Rekorder ermöglicht die parallele Aufnahme mit diversen Aufnahmeparametern (bis max 10 BitBit im Glossar erklärt 4:2:2) von FullHDFullHD im Glossar erklärt H.264-Video auf bis zu 5 USB-Sticks von Input per über bis zu vier HDMI- oder SDI-Quellen.


ki_pro_go
AJA Ki Pro Go Rekorder


Mithilfe der neuen Firmware 3.0 kann jetzt jeder Kanal über den integrierten GigE-Port des Ki Pro GO direkt auf einem NAS (Network Attached Storage) aufgezeichnet werden. Damit steht ein zentraler Speicherort für primäre oder Backup-Aufnahmekanäle zur Verfügung, unabhängig von einem lokalen USB-Speicher. Bei Verwendung als primärer Aufnahmespeicher können NLEs und Verarbeitungssysteme direkt vom NAS auf die Quellmedien zugreifen, was einen sofortigen Zugriff von überall im LAN ermöglicht.

Die neue Ki Pro GO v3.0-Firmware ist ab sofort als kostenloser Download auf der AJA-Website erhältlich.


  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildOlive 0.2 Video Editor - kompletter Rewrite mit interessanten Features bildNetflix zertifiziert Sony FX6 für seine Produktionen


verwandte Newsmeldungen:


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 20.Januar 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*