Logo
/// News

LukiLink - Smartphone als Recording-Monitor und Live-Streaming-Device

[09:18 Fr,25.August 2017 [e]  von ]    

Der Traum existiert schon länger: Warum nicht das meist ziemlich gute Display eines Smartphones als externen Monitor für die eigene Kamera benutzen? Die Antwort: Weil Smartphones in der Regel keinen Video-Eingang haben. Dieses Problem will das Kickstarter Projekt LukiLink nun umgehen, indem mittels einer kleinen Box das HDMI-Signal einer Kamera in einen MP4-Stream umgewandelt wird, um anschließend via USB ins Smartphone zu gelangen.

lukilink1





Dort ist dann nicht nur eine Vorschau (inkl. Peaking) auf dem Smartphone Display (bis FullHD-Auflösung) möglich, sondern der MP4-Stream kann mit bis zu 18 Mbit/sMbit/s im Glossar erklärt auch gleich aufgezeichnet oder sogar Live gestreamt werden. Letzteres stellt somit eine bemerkenswert günstige Möglichkeit dar, mit einer professionellen Kamera direkt via 3G/4G in Funknetze zu streamen. Ach ja der Preis: Kosten soll Lukilink bei Erscheinen 129 Euro, wer jetzt noch ins Crowdfunding einsteigt findet aktuell sogar noch spezielle Kickstarter-Preise von 89 bzw.99 Euro vor.

Wir wollen uns Lukilink demnächst einmal näher ansehen, wobei uns vor allem interessiert, wie stark die Latenzen ausfallen und wie gut letztlich die Vorschauqualität bei 18 MBit/s ausfallen kann.



Ein vollwertiger Ersatz für einen externen Monitor wird Lukilink dagegen sicherlich nicht, zumal es (noch) keine 4K-Unterstützung, bzw. entsprechendes Magnifying gibt. Auch beim Einsatz als Recorder dürften die stark komprimierten (wahrscheinlich 4:2:0) MP4s mit maximal 18 MBit/s DatenrateDatenrate im Glossar erklärt keine echte Konkurrenz für Atomos und Co darstellen. Und spätestens wenn während eines Livestreamings plötzlich Mutti auf dem Lukilink anruft wird man sich fragen, ob diese Form der Multifunktionalität der eigenen Kompromissbereitschaft wirklich Rechnung trägt.

Doch Spaß beiseite: Wer schon ein gutes Handy hat, kann hiermit wohl nicht nur Geld sondern auch richtig Platz sparen, vor allem wenn man semiprofessionell livestreamen will. Gerade Youtuber dürften sich daher brennend für Lukilink interessieren. Falls das Geld bei Kickstarter zusammenkommt, soll übrigens schon ab Oktober ausgeliefert werden. Und im Falle großer Nachfrage ist sogar eine SDI-Version angedacht.



Gestartet hat das Projekt der Filmemacher (und slashCAM-Forenmitglied) Lukas Schuler und (mit-)involviert ist übrigens Frank Glencairn, den sicherlich einige von euch u.a. aus unserem Forum kennen. Dort könnt Ihr sicherlich auch konkrete Fragen zu LukiLink loswerden…

Link mehr Informationen bei www.kickstarter.com

    
[112 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
klusterdegenerierung    18:29 am 13.6.2018
Tja, dieser Luki scheint immer die richtigen Worte zu finden und Fettnäpfen lässt er auch keines aus! Aber wer weiß, vielleicht ist das die magische komp um Hollywood tauglich...weiterlesen
DV_Chris    17:44 am 13.6.2018
Mit dem heutigen Status Update auf Kickstarter macht man sich wohl auch keine Freunde.
Lorphos    17:07 am 13.6.2018
Gibts noch weitere Probleme abgesehen von den Gehäusen die eine Auslieferung verzögern könnten? Ist ein neuer Liefertermin in Aussicht? Wenn ja,...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildDas Ende von Final Cut Pro 7 ist gekommen bildCanon C200 - MXF-Firmware Update Q1-2018 nur 8Bit 4:2:0?


verwandte Newsmeldungen:
Streaming:

Livestream Studio One Live-Streaming Encoder Box // NAB 2018 24.April 2018
Neue Netflix-Regel: Streaming-Filme vom Filmwettbewerb in Cannes ausgeschlossen 26.März 2018
Verbesserte Vuze+ 3D/360° Kamera inkl. Live-Streaming 12.Januar 2018
Livestream Mevo Plus: Livestreaming-Kamera samt Live-Editing 25.Oktober 2017
Samsung 360 Round -- 17-äugige Kamera für sphärische 3D-Videos und Live-Streaming 20.Oktober 2017
Kommt das Aus für den Windows Media Player? 10.Oktober 2017
Vimeo jetzt auch mit Live Streaming 27.September 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Streaming

Monitor:

Asus ProArt PA34V: Curved 34" Pro-Monitor mit Thunderbolt 3und 100% sRGB 17.Juni 2018
Hochauflösendes 0,5-Zoll-OLED-Microdisplay als Sucher in der kommenden Sony A7S III? 30.Mai 2018
8K Monitor Dell UltraSharp UP3218K im Test 23.Mai 2018
LG 38WK95C: Curved 38" UltraWide HDR10 Monitor mit 3.840 x 1.600 17.Mai 2018
Samsung Curved 49" Monitor CJ890: Ultrabreit aber mit besserer Alternative 7.Mai 2018
Tangent Wave2 - Günstiges All-In-One Grading Panel mit OLED-Displays unter 1.000 Euro 7.Mai 2018
BenQ SW240 24" Monitor mit 99% AdobeRGB und Hardwarekalibrierung für 450 Euro 6.Mai 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Monitor

PC:

Asus ProArt PA34V: Curved 34" Pro-Monitor mit Thunderbolt 3und 100% sRGB 17.Juni 2018
USB 3.2 Übertragungs-Speed im ersten Real-Test 7.Juni 2018
Intels revolutionäre Display Akku-Spar Technologie sowie Core i7-8086K und 28 Kerne-Workstation-CPU 6.Juni 2018
Killer-Workstation Prozessoren und Grafikkarten von AMD - Threadripper II mit 32 Cores 6.Juni 2018
Sony Venice erhält Fullframe Tethered Extension, Ausblick auf 2019 HFR Update 5.Juni 2018
Panavision: Primo X-, PanaSpeed- und Ultra Vista-Objektive, LC-ND-Filter sowie DXL- RED-Erweiterung 3.Juni 2018
Panasonic EVA1 Firmware Update 2.5: Neue Rauschunterdrückung, kompatible Objektive u.a. 1.Juni 2018
alle Newsmeldungen zum Thema PC


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Bildschirme:
Asus ProArt PA34V: Curved 34" Pro-Monitor mit Thunderbolt 3und 100% sRGB
Welchen Fieldmonitor?
8K Monitor Dell UltraSharp UP3218K im Test
Blackmagic Intensity Pro für Kontrollmonitor sinnvoll?
LG 38WK95C: Curved 38" UltraWide HDR10 Monitor mit 3.840 x 1.600
Samsung Curved 49" Monitor CJ890: Ultrabreit aber mit besserer Alternative
BenQ SW240 24" Monitor mit 99% AdobeRGB und Hardwarekalibrierung für 450 Euro
mehr Beiträge zum Thema Bildschirme

PC:
Asus ProArt PA34V: Curved 34" Pro-Monitor mit Thunderbolt 3und 100% sRGB
FUJIFILM X-T2 Firmware-Update Ver.4.0.0 u.a. mit interner F-Log Aufzeichnung
Fusion Titles - nur CPU-Berechnung?
Sonnettech 10 Gigabit Ethernet PCIe Karte für 99 Dollar
Workstation PC in einem anderen Raum nutzen. Geht das?
Einsteiger-Schnittprogramm für Windows 10?
Viltrox EF-M2 - Würdige Speedbooster-Alternative zum Sparpreis
mehr Beiträge zum Thema PC

Monitor:
Asus ProArt PA34V: Curved 34" Pro-Monitor mit Thunderbolt 3und 100% sRGB
Hochauflösendes 0,5-Zoll-OLED-Microdisplay als Sucher in der kommenden Sony A7S III?
Welchen Fieldmonitor?
8K Monitor Dell UltraSharp UP3218K im Test
Blackmagic Intensity Pro für Kontrollmonitor sinnvoll?
LG 38WK95C: Curved 38" UltraWide HDR10 Monitor mit 3.840 x 1.600
Samsung Curved 49" Monitor CJ890: Ultrabreit aber mit besserer Alternative
mehr Beiträge zum Thema Monitor


Archive

2018

Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
28. Juni - 7. Juli / München
Filmfest München
19-22. Juli / Ludwigsburg
NaturVision Filmfestival
16-18. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
12-16. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
alle Termine und Einreichfristen


update am 18.Juni 2018 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*