Logo
/// News

LukiLink - Smartphone als Recording-Monitor und Live-Streaming-Device

[09:18 Fr,25.August 2017 [e]  von ]    

Der Traum existiert schon länger: Warum nicht das meist ziemlich gute Display eines Smartphones als externen Monitor für die eigene Kamera benutzen? Die Antwort: Weil Smartphones in der Regel keinen Video-Eingang haben. Dieses Problem will das Kickstarter Projekt LukiLink nun umgehen, indem mittels einer kleinen Box das HDMI-Signal einer Kamera in einen MP4-Stream umgewandelt wird, um anschließend via USB ins Smartphone zu gelangen.

lukilink1





Dort ist dann nicht nur eine Vorschau (inkl. Peaking) auf dem Smartphone Display (bis FullHD-Auflösung) möglich, sondern der MP4-Stream kann mit bis zu 18 Mbit/sMbit/s im Glossar erklärt auch gleich aufgezeichnet oder sogar Live gestreamt werden. Letzteres stellt somit eine bemerkenswert günstige Möglichkeit dar, mit einer professionellen Kamera direkt via 3G/4G in Funknetze zu streamen. Ach ja der Preis: Kosten soll Lukilink bei Erscheinen 129 Euro, wer jetzt noch ins Crowdfunding einsteigt findet aktuell sogar noch spezielle Kickstarter-Preise von 89 bzw.99 Euro vor.

Wir wollen uns Lukilink demnächst einmal näher ansehen, wobei uns vor allem interessiert, wie stark die Latenzen ausfallen und wie gut letztlich die Vorschauqualität bei 18 MBit/s ausfallen kann.



Ein vollwertiger Ersatz für einen externen Monitor wird Lukilink dagegen sicherlich nicht, zumal es (noch) keine 4K-Unterstützung, bzw. entsprechendes Magnifying gibt. Auch beim Einsatz als Recorder dürften die stark komprimierten (wahrscheinlich 4:2:0) MP4s mit maximal 18 MBit/s DatenrateDatenrate im Glossar erklärt keine echte Konkurrenz für Atomos und Co darstellen. Und spätestens wenn während eines Livestreamings plötzlich Mutti auf dem Lukilink anruft wird man sich fragen, ob diese Form der Multifunktionalität der eigenen Kompromissbereitschaft wirklich Rechnung trägt.

Doch Spaß beiseite: Wer schon ein gutes Handy hat, kann hiermit wohl nicht nur Geld sondern auch richtig Platz sparen, vor allem wenn man semiprofessionell livestreamen will. Gerade Youtuber dürften sich daher brennend für Lukilink interessieren. Falls das Geld bei Kickstarter zusammenkommt, soll übrigens schon ab Oktober ausgeliefert werden. Und im Falle großer Nachfrage ist sogar eine SDI-Version angedacht.



Gestartet hat das Projekt der Filmemacher (und slashCAM-Forenmitglied) Lukas Schuler und (mit-)involviert ist übrigens Frank Glencairn, den sicherlich einige von euch u.a. aus unserem Forum kennen. Dort könnt Ihr sicherlich auch konkrete Fragen zu LukiLink loswerden…

Link mehr Informationen bei www.kickstarter.com

    
[98 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
klusterdegenerierung    15:44 am 5.12.2017
Hallo Frank, danke für die Update Mail, aber was heißt das nun für mich als Android User? Bekomme ich das Ding nun oder muß ich noch auf den ios Release warten und wie lange...weiterlesen
klusterdegenerierung    13:56 am 24.11.2017
Hallo Frank, weißt Du schon ob ihr uns ein schönes Weihnachtsgeschenk machen könnt? :-)
TK1971    15:03 am 4.11.2017
Danke Frank, dann heisst es jetzt also nur noch warten ;-) Vielleicht kannst Du hier ja frühzeitig posten, wenn es so etwas wie eine Vorbestellerliste gibt...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildDas Ende von Final Cut Pro 7 ist gekommen bildCanon C200 - MXF-Firmware Update Q1-2018 nur 8Bit 4:2:0?


verwandte Newsmeldungen:
Streaming:

Verbesserte Vuze+ 3D/360° Kamera inkl. Live-Streaming 12.Januar 2018
Livestream Mevo Plus: Livestreaming-Kamera samt Live-Editing 25.Oktober 2017
Samsung 360 Round -- 17-äugige Kamera für sphärische 3D-Videos und Live-Streaming 20.Oktober 2017
Kommt das Aus für den Windows Media Player? 10.Oktober 2017
Vimeo jetzt auch mit Live Streaming 27.September 2017
Twitter: Live Streaming nicht nur per App 17.April 2017
Fraunhofer Institut zeigt HEVC/VR DASH Streaming per Videokacheln // CES 2017 6.Januar 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Streaming

Monitor:

LG zeigt einrollbaren 65" 4K OLED Fernseher 10.Januar 2018
Asus läßt den Multi-Monitor Rand verschwinden 9.Januar 2018
Samsung CJ791: gekrümmter QLED 34" Monitor mit Thunderbolt 3 7.Januar 2018
Philips: 32" QHD HDR Monitor mit 99% AdobeRGB und USB-C für 500 Euro 9.Dezember 2017
EIZO FlexScan EV2785: 4K UltraHD 27" IPS-Monitor mit USB-C 6.Dezember 2017
BenQ EX3501R: 35" HDR Monitor mit 100 Hz und 100% sRGB 27.November 2017
BenQ 4K HDR 10-Bit Monitor SW271 mit USB-C und 93% DCI-P3 30.Oktober 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Monitor

PC:

Neue mobile Speicher von Seagate: LaCie DJI Copilot, Fast SSD und LaCie Rugged Secure 10.Januar 2018
Asus läßt den Multi-Monitor Rand verschwinden 9.Januar 2018
Samsung CJ791: gekrümmter QLED 34" Monitor mit Thunderbolt 3 7.Januar 2018
Intel Core i7-8809G: technische Details zur Intel CPU mit integrierter AMD Vega GPU 7.Januar 2018
Medienmanagment Tool Kyno 1.4 ab sofort auch für Windows 5.Januar 2018
Gerücht um schweren Intel CPU Bug - Fix kostet bis zu 30%-Performance 3.Januar 2018
Blackmagic Camera Setup 4.9 reicht u.a. Support für URSA Mini SSD Recorder für Ursa Mini 4K nach 3.Januar 2018
alle Newsmeldungen zum Thema PC


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Bildschirme:
ASUS ProArt PA329Q Profi-Monitor: Hilfe!
Asus läßt den Multi-Monitor Rand verschwinden
Samsung CJ791: gekrümmter QLED 34" Monitor mit Thunderbolt 3
Monitor oder Tv oder 7 Zoll an DSLR
SmallHD 703 Bolt Wireless - Funk-Kameramonitor mit 3.000 nits
7" Feld-Monitore im Vergleich - TARION X7s, Neewer NW74K (Feelworld FW759) & Bestview S7
Sony FDR-AX 100 LCD Monitor funktioniert nicht mehr
mehr Beiträge zum Thema Bildschirme

PC:
USB-C Adapter - Aber welcher?
Actionscams per WLAN an Rechner anbinden
Update für GH5
Neue mobile Speicher von Seagate: LaCie DJI Copilot, Fast SSD und LaCie Rugged Secure
ASUS ProArt PA329Q Profi-Monitor: Hilfe!
4K - Material auf dem PC abspielen und bearbeiten
gebrauchte BMPC für 1000 EUR
mehr Beiträge zum Thema PC

Monitor:
LG zeigt einrollbaren 65" 4K OLED Fernseher
ASUS ProArt PA329Q Profi-Monitor: Hilfe!
Asus läßt den Multi-Monitor Rand verschwinden
Samsung CJ791: gekrümmter QLED 34" Monitor mit Thunderbolt 3
Monitor oder Tv oder 7 Zoll an DSLR
SmallHD 703 Bolt Wireless - Funk-Kameramonitor mit 3.000 nits
HDR Basics Teil 1 - Begriffe, Nits, LED vs. OLED
mehr Beiträge zum Thema Monitor


Archive

2018

Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
28. Januar / Hanau
JUNG & ABGEDREHT – Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar / Berlin
Berlinale
17-22. Februar /
Berlinale Talents
13-18. März / Graz
DIAGONALE
alle Termine und Einreichfristen


update am 15.Januar 2018 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*