Logo
/// News

Linux Schnittprogramm OpenShot bekommt 3D Titler

[15:57 Fr,9.Juli 2010 [e]  von ]    

Linux DV NewsbildDas Linux Open Source Videoschnittprogramm OpenShot wurde um einen mächtigen 3D Titler auf der Basis von Blender erweitert, der Titel im Raum animieren kann. Grundsätzliche Titel-Effekte werden dazu in Form eines Templates ausgewählt, dessen Parameter dann verändert werden können. Das verlinkte Video demonstriert ganz schön die Fähigkeiten des neuen Titel-Generators.


  
[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
cutty    06:50 am 10.7.2010
Das Programm entwickelt sich gut! Ein paar Sachen fehlen zwar noch, aber Hut ab!
Ian    20:28 am 9.7.2010
Eine beachtliche Leistung! Bei Adobe brauche ich dafür den Photoshop und After Effects.
[Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
Fußball-Inszenierung: die Bildregie der WM bildYouTube optimiert seine Mobilseite


verwandte Newsmeldungen:
Videoschnitt:

Spezielle Frame.io App für iPads verfügbar 13.Dezember 2019
WebAssembly als W3C-Standard abgesegnet -- bald schneller Videoschnitt im Browser? 8.Dezember 2019
CineTakes Plugin für Adobe Premiere -- Clipnotizen vom ARRI-Set direkt auf die Timeline 7.Dezember 2019
Virtuelle Kamera - GoPro FX Reframe-Plugin für Premiere Pro / After Effects 2.Dezember 2019
Apple: Neues MacBook Pro 16“ - höhere Auflösung, neue Tastatur, mehr GPU-Power ... 13.November 2019
ascribe.ai: Automatische Transkription in Premiere Pro per AI 10.November 2019
Adobe MAX - Auch neue Funktionen für Premiere Pro, After Effects und Co... 4.November 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt

3D:

Flughafen Heathrow startet neues Anti-Drohnen System mit 3D Holo-Radar 17.Januar 2020
Capture-Kugel ermöglicht völlig variable, nachträgliche Lichtanpassung von 3D-Körpermodellen 27.November 2019
3D-Ken Burns Effekte mit PyTorch selber ausprobieren 19.November 2019
RED halbiert den Preis des Hydrogen One 3D-Smartphones 20.Oktober 2019
KI rendert 3D-Ken Burns Effekte aus einem Einzelbild 22.September 2019
Nikon 10 Bit N-Log 3D LUT für Nikon Z6 u. Z7 zum freien Download da - ProRes RAW kostenpflichtig 27.August 2019
HitFilm Pro 13.0 erschienen -- jetzt mit 3D Kamera-Tracker von Foundry 2.August 2019
alle Newsmeldungen zum Thema 3D

Linux:

Storyboarder - kostenloses Storyboard-Programm für Windows, Mac und Linux 8.Oktober 2017
Blackmagic DaVinci Resolve - Mini und Micro Panel sowie Linux Version 2.März 2017
Blackmagic Fusion ab sofort auch für Linux 27.Juli 2016
Open Source Videostabilisierung für Linux/Kdenlive/FFmpeg - vid.stab 27.Dezember 2015
Freier Linux Video Editor Flowblade erreicht Version 1.0 15.Juni 2015
Linux Video Editing - Cinelerra will es noch mal wissen 23.März 2015
Sechs Linux-Schnittprogramme näher betrachtet 25.Januar 2015
alle Newsmeldungen zum Thema Linux


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
3D:
On-Camera Monitor mit 3D-Lut: SWIT CM-55C - Ein erster Eindruck
3D wichtig für Kino-Erfolg
RED teasert Lithium Kamera für die 3D/H4V-Aufnahme
Huawei HONOR View20 Smartphone kommt mit 48MP Fotoauflösung sowie ToF 3D-Kamera
Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert
3D total: Popouts des Jahres
Suche Jemanden, der mir in AE mit Element 3d ein Video rendert
mehr Beiträge zum Thema 3D

Videoschnitt:
GROSSES PROBLEM: Eingescannte Fotos in der Timeline!!!!!!!!!
Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
Video Editor sucht Projekte
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
Fujifilm X-T3 Firmware 3.0 im April: Verbesserungen bei AF-Tracking, Gesichts- und Augenerkennung u.a.
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
mehr Beiträge zum Thema Videoschnitt


Archive

2020

Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 23.Januar 2020 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*