Logo Logo
/// News

Lightworks 11.1 Update

[11:43 Di,28.Mai 2013 [e]  von ]    

bildNach wie vor nur unter Windows steht nun nach einem Jahr die neue Version 11.1 von Lightworks zum Download zur Verfügung. Als größte Neuerung preist Editshare das Ende des alten Lizenz-Modells (Sentinel HASP), das scheinbar ziemlich nervenaufreibend für manchen Anwender gewesen sein muss. Ersetzt wird es durch das neue (ELS), das zwar einfacher sein soll, dafür aber zwingend eine Internet-Verbindung voraussetzt. Zum Glück hat sich an Lightworks jedoch noch mehr getan, als nur der Austausch des Kopierschutzes.

So gibt es jetzt nativen MP4/H.264 MOV-Support ohne Quicktime (das dürfte auch der kommenden Linux Version geschuldet sein), 48 FpS-Support, eine separate 64 BitBit im Glossar erklärt Version, Outlines in den Titeln, viele AAFAAF im Glossar erklärt, MXF-Verbesserungen und viele andere kleine Bugfixes (komplette Liste siehe Link).



Viele Funktionen und Codecs stehen nur in der kostenpflichtigen Pro-Version für 60Dollar / 50Euro / 40Pfund pro Jahr zur Verfügung. (Also eigentlich schon seit Erscheinen wie Adobes Cloud Miet-Modell, nur ohne den Aufstand ;) Allerdings gibt es jetzt auch eine 30tägige Gratis-Pro-Trial, die sich ohne folgende Bezahlung dann automatisch in die Free-Version umwandelt. Ach ja, die Installation selbst soll nun auch leichter geworden sein.

Link mehr Informationen bei www.redsharknews.com

  
[9 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Anonymous    21:43 am 29.5.2013
Frank Glencairn    20:45 am 28.5.2013
Ich wollte ja und hab zwei Projekte damit gemacht, ich werd damit aber einfach nicht warm, alles fühlt sich irgendwie falsch an. War das selbe mit Avid - mußte jahrelang damit...weiterlesen
mediaDS    20:11 am 28.5.2013
Nein, sie ist absolut genial. Man muss es nur wollen und lernen. Vieleicht mal statt meckern einfach ein Lightworks-Videotutorial anschauen. Und was den Preis angeht - entweder 0...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildBlender bekommt verbesserten Videoschnitt bildMagic Lantern RAW Video Hack mit der Canon 5D MKII, 6D, 40D, 50D, 550D und 60D


verwandte Newsmeldungen:
PC:

Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung 26.Februar 2021
Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone 25.Februar 2021
Lenovo ThinkVision P40w: 39.7" 5K-Monitor mit Thunderbolt 4 Dock 24.Februar 2021
BenQ Mobiuz EX3415R: gekrümmter 34" Monitor mit 98% DCI-P3 23.Februar 2021
Neu: Blackmagic Web Presenter HD - Live-Streaming per USB, Ethernet oder Mobilfunk für SDI-Kameras 19.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
Firmware-Update 2.0 für Sony ZV-1 bringt besseres Live Streaming per USB 15.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema PC

Videoschnitt:

Colourlab Ai 1.1 bringt KI Farbkorrektur per Look Designer für DaVinci Resolve 27.Februar 2021
Frame.io Camera to Cloud: Cloud-basierter Echtzeit-Workflow von der Kamera bis zum Schnitt 22.Februar 2021
Videoschnitt unter Linux - Flowblade 2.8 ist fertig 16.Februar 2021
Adobe Februar 2021 Update 14.9 bringt Premiere Pro schnellere Audioeffekte 9.Februar 2021
Schon wieder? - Miner verschärfen GPU Knappheit in 2021 6.Februar 2021
Adobe Premiere Pro Update 14.8 bringt Timecode Support für Non-Standard Frameraten 19.Januar 2021
Premiere Pro/Rush und Audition: Erste Beta für Apple M1 bringt deutliche Beschleunigung 22.Dezember 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 2.März 2021 - 16:45
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*