Logo Logo
/// News

Korrektur: Cinec Transcoder noch nicht mit Unterstützung für RED r3d und XAVC...

[14:21 Do,6.Februar 2014 [e]  von ]    

UPDATE: Wie uns Hersteller Cinemartin mitteilt, ist -- anders als von uns ursprünglich gemeldet -- derzeit noch keine neue Version des Cinec Transcoders verfügbar. Eine entsprechende Veröffentlichung sei zwar noch vor der NAB geplant, auch werden in der neuen Version mehr Formate als bisher unterstützt, etwa RED, Cineform, XAVC, doch genauere Angaben seien zu diesem Zeitpunkt nicht möglich. (Die Seite Videohelp allerdings listet das Update nach wie vor mit dem Erscheinungsdatum 23.1.; die dort aufgeführten Specs der kommenden Version sind vom Hersteller jedoch somit unbestätigt.)



Die Version 3.0 brachte vier Vorschaufenster für die Kodierung von CinemaDNG RAW Files und Support für Besitzer von Blackmagic, Sony FS700, F5 und F55 mit dem Odyssey Recorder und MPG/MPEG-Unterstützung. Cinec kann zwischen allen unterstützen Formaten (u.a. ProRES 4444, DNXHD, XDCAM, H.264, H.265, CinemaDNG, RAW DNG, DPX) transkodieren.

Cinec ist in drei Versionen (Standard für 99 Euro, Pro für 199 Euro und Gold für 599 Euro) erhältlich, die sich unterscheiden durch ihre maximal unterstützte Auflösung (1080, 4K und 8K), nutzbare Cores (1,2 und 6) und Formate (Cinema DNG, RAW Video und H.265/HEVC nur in Pro und Gold - DPX nur in Gold).

Cinec-3-2
Cinec


Link mehr Informationen bei www.cinemartin.com

  
[5 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Jim_pansen    13:50 am 18.2.2014
Viele wesentliche Funktionen von CINEC werden durch Algorithmen aus der Freeware Community realisiert. In der ersten, noch kostenlosen Version wurde das auch noch erwähnt. Es gibt...weiterlesen
Valentino    12:07 am 8.2.2014
Thanks for this information. As a DIT I am wondering about the use of your software, when we only need H264 for dailies? All the ProRes stuff we doing with a hackintosh and Davinci...weiterlesen
Tony Hernandez    22:33 am 7.2.2014
HELLO, I am Tony from Cinemartin Team, I WILL TRY TO CLARIFY SOME THINGS. CINEC 3.2 DOES NOT EXIST. A NEW VERSION WILL BE RELEASED BEFORE NAB 2014, BUT WILL NOT BE 3.2 AND...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
LG G2 Pro Phablet wird in 4K aufzeichnen können bildNikon D4s im Anflug, 1080/60p?, 4K?


verwandte Newsmeldungen:
Red:

Kinefinity zieht interne RAW-Aufnahme bei allen aktuellen Kameras zurück – RED Patent? 2.März 2021
Updates: Magic Bullet Looks und Colorista sowie Trapcode Particular bekommen neue Funktionen 23.November 2020
RED KOMODO 6K - jetzt bestellbar 14.Oktober 2020
Jarred Land - FDT-Interview zum Stand der RED KOMODO 6K 6.Oktober 2020
Update: Red Giant Universe 3.3 bietet ua. erweiterte Ebenenmodi 22.August 2020
smallHD senkt Preise für Cine 7 Monitore inklusive ARRI/RED-Kamerasteuerung 13.Juni 2020
RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz 11.Juni 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Red

PC:

Neue Mittelklasse GPU von AMD - Radeon RX 6700XT 5.März 2021
Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung 26.Februar 2021
Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone 25.Februar 2021
Lenovo ThinkVision P40w: 39.7" 5K-Monitor mit Thunderbolt 4 Dock 24.Februar 2021
BenQ Mobiuz EX3415R: gekrümmter 34" Monitor mit 98% DCI-P3 23.Februar 2021
Neu: Blackmagic Web Presenter HD - Live-Streaming per USB, Ethernet oder Mobilfunk für SDI-Kameras 19.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema PC


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 6.März 2021 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*