Logo
/// News

Insta360 ONE X: Surround-Kamera mit höherer Auflösung und Speedramp Option

[16:11 Mi,10.Oktober 2018 [e]  von ]    

Die als bessere Actioncam vermarktete Insta360 ONE bekommt als ONE X erweiterte Auflösungsoptionen -- die 360° Videos lassen sich mit ihr bei 30fps in 5,7K aufnehmen. In 4K ist die kleine Kamera in der Lage, mit 50fps aufzuzeichnen, bei 3K mit 100fps. Fotos können mit 18MP erstellt werden. Passenderweise ist als neues Software-Feature auch eine TimeShift-Funktion hinzugekommen, mit welcher sich die Abspielgeschwindigkeit verschiedener Sequenzen innerhalb eines Videos nachträglich verlangsamen oder beschleunigen läßt. Speedramps können also hier mit Bordmitteln erstellt werden.

Die kleine Surround-Kamera arbeitet immer noch mit zwei Kameramodulen, die anscheinend über andere Bildsensoren verfügen als zuvor; die Sensorgröße soll dabei (anders als die Pressemitteilung erwähnt) gleich gebleiben sein. Die Lichtstärke der verbauten Optiken steigt von F2.2 auf 2.0. Auch der (wechselbare) Akku ist leistungsfähiger geworden mit 1200 statt 820 mAh. Insgesamt fällt die ONE X etwas größer aus, sie mißt nun 115x48x28mm und wiegt 115g.


insta360_ONEX


Der Insta360 FlowState Stabilisierung-Algorithmus, welcher im Frühjahr bei einem Firmware-Update der ONE eingeführt wurde, ist natürlich auch hier mit von der Partie. Ferner soll es auch im Videomodus eine HDR-Option geben. ISO, Belichtungswert, WeißabgleichWeißabgleich im Glossar erklärt und VerschlusszeitVerschlusszeit im Glossar erklärt lassen sich manuell einstellen (dies war uE. auch bisher möglich). Ob auch die ONE X Live StreamingStreaming im Glossar erklärt unterstützt, ließ sich den Vorab-Infos nicht entnehmen.

Das Bullet Time Feature, welches eine fliegende Kamera simuliert, soll weiterentwickelt worden sein und jetzt ein breiteres Sichtfeld und 3K-Auflösung bieten. Zusätzlich zur Bedienung mit dem Smartphone via WLAN ist optional eine Bluetooth-Fernbedienung erhältlich. In der Mobil-App ist der Export von traditionellen FullHDFullHD im Glossar erklärt Videos bei freier Wahl des Bildausschnitts wie bisher möglich.

Für wassernahe Aufnahmen stehen zwei verschiedene Zusatzgehäuse zur Auswahl. Neu scheint das Dive Case zu sein, welches die Kamera in Tiefen bis zu 30m schützen soll; das Venture Case ist für Spritzwasser bzw. eine max. 5m Tiefe gedacht.

Die Insta360 ONE X soll ab sofort verfügbar sein für 459,95 Euro (kostet also ca. 100 Euro mehr als die ONE damals). Die Insta360 ONE bleibt weiterhin im Angebot.

insta360_ONEX_helm



    
[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
KallePeng    10:12 am 15.10.2018
Da schreibt einer 'Tech News' über seinen Blog und schon im ersten Satz gesteht der 'Experte' das, worüber er Redet nicht gesehen zu haben. Als Cutter mit 30 Jahren...weiterlesen
kling    05:26 am 12.10.2018
Wichtige Nachhilfe-Lektion für Gimmick-Gläubige, die meinen, unbedingt mit 50/60p filmen zu müssen. https://www.mactechnews.de/gallery/pict ... 87693.html Nachtrag: Gilt...weiterlesen
[Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildGoogle Pixel 3 Smartphone bringt viel KI aber wenig Neues für Videografen bildZhiyun Weebill Lab: Transformer-Gimbal mit Monitoring per Funk und Mimic Modus


verwandte Newsmeldungen:
Grundlagen:

Update 6.1 für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bringt u.a. Pixel Remapping und bessere Audioaufnahme 5.Februar 2019
Panasonic S1: HLG-Foto, High Resolution Modus und ab Ende März 2019 verfügbar // CES 2019 7.Januar 2019
Google Pixel 3 Smartphone bringt viel KI aber wenig Neues für Videografen 10.Oktober 2018
Messevideo: Canon EOS R: 10 Bit 4K Out, Dual Pixel AF via Touchscreen, Ergonomie, Verfügbarkeit uvm. // Photokina 2018 27.September 2018
YouTube-Videos: 16:9 Maske adé -- variable Seitenverhältnisse auch am Desktop 30.Juli 2018
Aus der Forschung: Autarker Bildsensor versorgt sich selbst aus Sonnenenergie 28.April 2018
„Altglas“ vs Auflösung: Netflix Jessica Jones II auf Pvintage u. RED Weapon 6K gedreht 12.März 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Grundlagen

Camcorder:

Sechs neue Canon EOS RF-Objektive für 2019 angekündigt 14.Februar 2019
Canon stellt spiegellose Vollformat EOS RP mit 4K Video für 1.499,- Euro vor 14.Februar 2019
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding 13.Februar 2019
Fujifilm X-T3 Firmware 3.0 im April: Verbesserungen bei AF-Tracking, Gesichts- und Augenerkennung u.a. 13.Februar 2019
Nikon Z zu PL Mount Adapter von Wooden Camera 8.Februar 2019
Panasonic Lumix S1: 4K 10-bit 422 HDR/HLG-Aufnahme ab Start mit Atomos Ninja V und Inferno 6.Februar 2019
Update 6.1 für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bringt u.a. Pixel Remapping und bessere Audioaufnahme 5.Februar 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Camcorder:
Sony Alpha 6000 - blaues LED-Licht wird nicht richtig abgebildet
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
Panasonic gh5 oder Fuji xt3 für HLG Filmen?
Sechs neue Canon EOS RF-Objektive für 2019 angekündigt
Canon stellt spiegellose Vollformat EOS RP mit 4K Video für 1.499,- Euro vor
Vortrag zu Sensor, Farbe, Colormanagement, und Color Workflow
Alternative für Panasonic Batteriegriff DMW-BGGH5E
mehr Beiträge zum Thema Camcorder

Grundlagen:
URSA Mini 4.6k Pixelfehler
freie Videoauflösung 256 x 256 Pixel
Panasonic S1: HLG-Foto, High Resolution Modus und ab Ende März 2019 verfügbar // CES 2019
Huawei HONOR View20 Smartphone kommt mit 48MP Fotoauflösung sowie ToF 3D-Kamera
8K ist von gestern - 195 Gigapixel Panorama!
Canon EOS R im 4K Video Test: 10 Bit LOG, Dual Pixel AF, Hauttöne. Bedienung, inkl. Nikon Z6 Vergleich
Die tatsächliche Erreichbarkeit von optischen UHD-Auflösungen
mehr Beiträge zum Thema Grundlagen


Archive

2019

Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 17.Februar 2019 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*