Insta360 Ace Pro - Action Cam mit 8K-Sensor, Leica Optik und viel KI

// 16:14 Do, 23. Nov 2023von

Insta360 hat nun offiziell zwei neue Weitwinkel-Action-Kameras vorgestellt. Das Flaggschiff, die Insta360 Ace Pro wurde in Zusammenarbeit mit Leica entwickelt und basiert auf einem 1/1,3 Zoll-Sensor, einem speziellen 5-nm-AI-Chip und einem Leica SUMMARIT-Objektiv.


4K-Videos sollen mit 120 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet werden können. Der 48-MP-Sensor erlaubt zudem die Videoaufzeichnung mit bis zu 8K, dann mit 24 fps. Aufgezeichnet wird in H.265 und H.264 mit maximal 170 Mbit/s.



Es gibt einen Active HDR Modus mit 4K 30 fps, der sehr wahrscheinlich über eine Doppelbelichtung die Dynamik erhöht. Mit Hilfe des KI-Chips soll PureVideo Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen optimieren. Hierbei soll eine Rauschunterdrückung, "verbesserte" Helligkeit sowie mehr Dynamik sorgen. Gegen Verwacklungen soll die FlowState-Stabilisierungstechnologie wirken, der "360° Horizon Lock" korrigiert zudem jede unerwünschte Neigung des Horizonts.



Für weniger Pausen beim Dreh kann die PD-Schnellladung sorgen, die eine Füllung des Akkus auf 80 Prozent in 22 Minuten verspricht.



Die kleinere Insta360 Ace ist die budgetfreundliche Option, wobei die Hauptunterschiede ein kleinerer 1/2-Zoll-48-MP-Sensor, ein normales Objektiv und nur ein Standardladungs-Modus sind.



Insta360 Ace und Ace Pro Action Cams
Insta360 Ace und Ace Pro Action Cams


Beide Kameras besitzen einen 2,4-Zoll-Flip-Touchscreen und ein paar tatsächlich innovative Funktionen, wie das Pausieren oder das schnelle Löschen und neu Starten einer Aufnahme. Neben Gesten- und Sprachsteuerung finden sich auch viele KI-Gimmicks in der Bedienung, sowie ein Highlights-Assistent oder eine KI-Warp-Funktion zur Bearbeitung in der Kamera.



Die Ace-Serie beherrscht zudem Zeitraffer und Hyperlapse (im TimeShift-Modus), der AI Selfie Stick Eraser kann zudem den Stab des Selfie Sticks in einem Video "ausblenden".



Ohne zusätzliches Gehäuse können beide Kameras bis zu 10 Metern tief unter Wasser agieren, mit dem optionalen Dive Case sind sogar bis zu 60 Meter möglich.



Insta360 Ace und Ace Pro können seit dem 21. November 2023, weltweit über Insta360.com, Amazon und ausgewählte Einzelhändler bestellt werden. Die Insta360 Ace kostet 379,99 US-Dollar, während die Flaggschiff-Option 449,99 US-Dollar kostet.


Ähnliche News //
Umfrage
    Was hältst du von den neuen Bild/Video-KIs?





    Ergebnis ansehen
RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash