Logo Logo
/// News

Günstige FUJINON MKX 18-55mm T2.9 und MKX 50-135mm T2.9 mit X-Mount und Kamera-Kontakten

[13:16 Fr,16.Februar 2018 [e]  von ]    

Bislang waren die Fujinon Cine Zooms MK 18-55mm und 50-135mm T2.9 ausschließlich für den Sony E-Mount verfügbar gewesen. Wir hatten die günstigen, manuellen Zooms hier bereits ausführlicher auf slashCAM vorgestellt. Unserem Eindruck nach erfreuen sich die Fujinons bei FS7 und FS5 Usern recht großer Beliebtheit, wozu auch ein stetig wachsender Pool an Zubehör beitragen dürfte.



Fujii_XH1_



Jetzt hat Fujifilm auch die Preise und Verfügbarkeiten sowie techn. Soezifikationen für die X-Mount-Varianten MKX18-55mm T2.9 und MKX50-135mm T2.9 bekannt gegeben. Wichtigster Unterschied zu den E-Mount Zooms dürften hierbei die zusammen mit dem X-Mount integrierten elektronischen Kontakte sein, mit denen Fuji X-Kameras wie die soeben vorgestellte Fujifilm X-H1 mit den Zooms kommunizieren können und optische Abbildungsfehler wie Verzeichnung und Farbsäume automatisch korrigieren können.

MK18-55mm



Insgesamt arbeiten 23 Glaselementen in 17 Gruppen in den MKX-Fujinons, die optisch parfokal und quasi nicht-atmend konstruiert wurden. Auch das optische Zentrum soll sich bei Zoomfahrten nicht aus der Bild-Mitte herausbewegen.

MK50-135mm



Mit einem Gewicht von gerade mal 1.080 g kann man bei den Fujnons bereits von Leichtbau sprechen, wozu die Kunststoffkonstruktion und der moderate Frontdurchmesser von 85mm (82mm Filtergewinde) beitragen dürfte.

Im Nachfolgenden die ausführlichen techn. Daten des FUJINON MKX 18-55mm T2.9 sowie des MKX 50-135mm T2.9, die für X-Mount User ab Juni 2018 zu folgenden UVPs Verfügung stehen:

FUJINON MKX18-55mmT2.9
UVP: 3.999,- Euro

FUJINON MKX50-135mmT2.9
UVP: 4.299,- Euro

Fujinon_1



Fujinon_2


Link mehr Informationen bei www.fujifilm.com

  
[41 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
acrossthewire    03:47 am 18.2.2018
https://www.lensrentals.com/blog/2017/0 ... cine-lens/
prandi    19:42 am 17.2.2018
Sorry...bitte gerne.
WoWu    19:37 am 17.2.2018
Ja, ist bekannt, aber steht ja auch nix über die optische Leistung drin. Aber schönen Dank.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildAktualisierte Schnitt-Software: Corel VideoStudio Pro / Ultimate 2018 bildDXO über die Entwicklung der Smartphone-Kamera in den letzten Jahren


verwandte Newsmeldungen:
Camcorder:

Neue On Semi XGS 45000 S35-Sensoren - Vorboten auf ARRIs neue Kamera(s)? 22.Februar 2021
Frame.io Camera to Cloud: Cloud-basierter Echtzeit-Workflow von der Kamera bis zum Schnitt 22.Februar 2021
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher 17.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
Sundance 2021: Die Kamera-Liste - ARRI und Canon auf Platz 1 - Blackmagic Pocket auch dabei 3.Februar 2021
Octopus Kamera aus Standard-Komponenten - jetzt mit 8K RAW Versprechen 3.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 26.Februar 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*