Logo Logo
/// News

Großer Zoombereich: Sony FE 20-70 mm F4 G Objektiv vorgestellt

[11:34 Do,19.Januar 2023 [e]  von ]    

Das neue Standard-Zoomobjektiv Sony FE 20-70 mm F4 G bietet einen bemerkenswert großen Zoombereich bei einer durchgehenden F4-Blendenöffnung. Die kompakte (78,7 x 99 mm) und leichte (488 g) Zoomoptik soll eine präzise Fokussierung und ein nahtloses Tracking sich schnell bewegender Motive bieten.

sony_FE20-70_F4G_zoom
Sony FE 20-70 mm F4 G


Das optische Design besteht aus 16 Elementen in 13 Gruppen, darunter zwei AA-Elemente (Advanced Aspherical), ein asphärisches Element, drei ED-Glaselemente (Extra-low Dispersion) und ein asphärisches ED-Element. Sowohl chromatische als auch sphärische Abbildungsfehler sollen korrigiert werden und so eine hohe optische Leistung über den gesamten Zoombereich gewährleistet sein. Optimierte Beschichtungen sollen unerwünschte Lichtreflexionen und Geisterbilder unterdrücken und für hohe Kontraste und ausgezeichnete Klarheit sorgen.



Die Fokusgruppe des G-Objektivs wird von zwei der neuesten XD-Linearmotoren (Extreme Dynamic) von Sony angetrieben. Diese leisten einen hohen Schub für einen schnellen, leisen und vibrationsarmen Fokusantrieb. Die Schubeffizienz wurde im Vergleich zu den Vorgängermodellen gesteigert, was laut Sony die AF-Geschwindigkeit um bis zu 60 Prozent erhöht im Vergleich zum älteren SEL2470Z. Auch die Tracking-Leistung soll gegenüber den Vorgängermodellen um rund das Doppelte verbessert sein.

sony_FE20-70_F4G_A7


Der Mindestfokussierabstand des FE 20-70 mm F4 G beträgt 0,3 Meter am weiten Ende und 0,25 Meter am Teleende des Zoombereichs bei Verwendung des AF, die maximale Vergrößerung ist 0,39x. Im manuellen Modus spricht der Fokus linear an. Focus Breathing, Focus Shift und Verschiebungen der optischen Achse beim Zoomen sollen Dank neuester Objektivtechnologien reduziert sein.

Die Blendeneinheit wurde neu entwickelt, sie soll Geräusche und Vibrationen deutlich verringern. Ein eigener Blendenring ist vorhanden, die Blende ist 9-lamellig.

An zwei Stellen sind Fokushaltetasten angebracht, seitlich am Objektiv befindet sich ein Fokuswahlschalter. Obwohl das FE 20-70 mm F4 G ein Ultra-Weitwinkelobjektiv ist, ist es mit zirkularen Polarisationsfiltern kompatibel. Zudem verfügt das Objektiv über eine Blendensperre, die versehentliche Änderungen der Belichtung während des Aufnehmens verhindert.

Das Zoom-Objektiv ist staub- und feuchtigkeitsabweisend. Das Frontelement des Objektivs ist mit einer Fluorbeschichtung versehen, die vor Fingerabdrücken, Staub, Wasser, Öl und anderen Verschmutzungen schützt.

Das Sony FE 20-70 mm F4 G soll 1.599 Euro kosten - der Dollarpreis liegt mit 1099 Dollar deutlich darunter. Verfügbar soll es ab Februar 2023 sein.

Link mehr Informationen bei www.sony.de

  
[20 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Jominator    12:07 am 21.1.2023
Kein IS und trotz dem nur F4? Bei so einem Monster hätte ich schon F2,8 erwartet.
Skeptiker    21:52 am 19.1.2023
"Designentscheidung": Weniger Materialaufwand, leichtere Objektive, und wer die richtige Kamera dazu hat, wird trotzdem zufrieden sein. Zu kostbaren Zeissen habe ich es nicht...weiterlesen
pillepalle    21:33 am 19.1.2023
Der Brennweitenbereich ist sehr interessant, weil man ihn sonst eben (zumindest als f4) beim Mitbewerb nicht findet. Für Sony User ist die Optik sicher eine Bereicherung im...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildViele hochkarätige Bewerbungen für den slashCAM Nikon Z 9 Lesertest bildNeue Kinefinity Cine Kameras günstiger - MAVO S35 mark2 und MAVO LF mark2


verwandte Newsmeldungen:
Zubehör:

Neuer KI-Effekt NVIDIA Eye Contact: Bye bye Teleprompter? 25.Januar 2023
Neue Razer Blade 16 und 18 Notebooks: Dual-Mode Mini-LED-Display und Desktop-Ersatz 20.Januar 2023
Neue Asus ROG Monitore mit Mini-LED oder OLED Technologie, 540 Hz und DisplayPort 2.1 16.Januar 2023
Sigma bringt weltweit erstes 60-600mm 10fach-Ultra-Telezoom für spiegellose Kameras 16.Januar 2023
DJI Mic: Kompaktes Drahtlos-Mikrofonsystem jetzt auch in billigerer Solo-Version 13.Januar 2023
Samsung Odyssey Neo G9: Ultrabreiter 57" Display-Riese mit 7.680×2.160 und DisplayPort 2.1 12.Januar 2023
DJI RS 3 Mini - leichterer Gimbal auch für vertikale Aufnahmen vorgestellt 10.Januar 2023
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör

Video-DSLR:

Canon entwickelt 4K-Bildsensor mit 148 dB Dynamik (24 Blendenstufen) - aber nicht für Filmer 26.Januar 2023
Viele hochkarätige Bewerbungen für den slashCAM Nikon Z 9 Lesertest 18.Januar 2023
Bessere Autofokus-Performance für Fujifilm X-H2S mit freiem Firmware Update Version 3.00 14.Januar 2023
Sony Star Sphere: Nanosatellit mit Alpha-Kamera ermöglicht eigene Fotos und Videos vom Wetall aus 8.Januar 2023
Erste Panasonic S5 II und S5 IIX Cages von Zacuto und SmallRig vorgestellt 5.Januar 2023
Panasonic LUMIX S5II und S5IIX - endlich mit Phasen-Autofokus, außerdem: 6K, aktive Lüftung und ProRes 4.Januar 2023
Panasonic S5 Mark II - 6K, Phasen-AF, baldige Vorstellung? 29.Dezember 2022
alle Newsmeldungen zum Thema Video-DSLR

Kamera-Zubehör:

Sigma bringt weltweit erstes 60-600mm 10fach-Ultra-Telezoom für spiegellose Kameras 16.Januar 2023
Bessere Autofokus-Performance für Fujifilm X-H2S mit freiem Firmware Update Version 3.00 14.Januar 2023
DJI RS 3 Mini - leichterer Gimbal auch für vertikale Aufnahmen vorgestellt 10.Januar 2023
Neuer DJI RS3 Gimbal im Anflug? 7.Januar 2023
Panasonic LUMIX S5II und S5IIX - endlich mit Phasen-Autofokus, außerdem: 6K, aktive Lüftung und ProRes 4.Januar 2023
Viltrox AF 75mm F1.2 Objektiv für Fujifilm XF-Mount angekündigt 28.Dezember 2022
Was waren die meist ausgeliehenen Kameras und Objektive 2022? 21.Dezember 2022
alle Newsmeldungen zum Thema Kamera-Zubehör


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2023

Januar

2022
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 26.Januar 2023 - 16:15
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*