Logo Logo
/// News

DV Camcorder als Datenspeicher

[14:29 Di,9.Oktober 2001 [e]  von ]    

Unter Linux ist mittlerweile ein interessantes Projekt herangereift, auf das mancher Windows-Anwender neidisch schielen dürfte: Das Programm dvbackup kann einen DV-Camcorder in einen 10 GB Backup-Streamer verwandeln. Einfach mal schnell die Systempartition auf einem billigen DV-Tape sichern oder 10 DivX-Filme auslagern. Bei den aktuellen Preisen für ein DV-Tape gibt es wohl kein preiswerteres Backup-Medium. Grund genug mal eine Dual-Boot Konfiguration mit Linux einzurichten.


  

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
Software RAID mit Windows 2000 The Foundry's Tinderbox 2 Review


verwandte Newsmeldungen:
Camcorder:

Neue On Semi XGS 45000 S35-Sensoren - Vorboten auf ARRIs neue Kamera(s)? 22.Februar 2021
Frame.io Camera to Cloud: Cloud-basierter Echtzeit-Workflow von der Kamera bis zum Schnitt 22.Februar 2021
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher 17.Februar 2021
Neue Alpha-Kamera in der Sony Cinema Line kommt demnächst 17.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
Sundance 2021: Die Kamera-Liste - ARRI und Canon auf Platz 1 - Blackmagic Pocket auch dabei 3.Februar 2021
Octopus Kamera aus Standard-Komponenten - jetzt mit 8K RAW Versprechen 3.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 24.Februar 2021 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*