Logo Logo
/// News

Canon stellt professionelle, leichte RF Supertele-Objektive vor (800mm F5.6, 1200mm F8)

[14:30 Do,24.Februar 2022 [e]  von ]    

Canon erweitert sein Angebot an professionellen Objektiven für RF-Mount mit den zwei neuen Supertele-Objektiven RF 800mm F5.6 L IS USM und RF 1200mm F8 L IS USM für Sport, Natur und Reportage. Das 1200mm Tele stellt dabei laut Canon die längste Brennweite eines Autofokus-Objektivs für spiegellose Kameras dar. Gleichzeitig soll es auch das kleinste Objektiv seiner Brennweite sein, das jemals vorgestellt wurde. Mit ca. 3,34 kg wiegt es nur ein Fünftel des "Vorgängermodells" EF 1200mm f/5.6 L USM und ist damit mehr als 13 kg leichter und 30 cm kürzer. Auch das RF 800mm F5.6 L IS USM ist durch die Neukonstruktion leichter als sein EF-Mount Pendant und mit einem Gewicht von knapp über 3,1 kg das leichteste und kürzeste 800mm-Objektiv der L-Serie von Canon.


Canon_RF_1200mm_F8_L
Canon RF 1200mm F8 L IS USM


Darüberhinaus ist es Canon beim RF 800mm F5.6 L IS USM gelungen, die Naheinstellgrenze auf 2,6 m zu reduzieren, beim RF 1200mm F8 L IS USM liegt sie bei ebenfalls niedrigen 4,3 m. Beide Supertele-Optiken sollen besonders gut mit dem Autofokus-System der EOS R3 zusammenarbeiten. Mit AF-Antrieb per Ring-USM, dualem Fokusantrieb, Highspeed-CPU und optimierten AF-Algorithmen sollen diese Objektive über einen schnellen und dennoch leisen Autofokus verfügen, etwa für Aufnahmen von sich schnell bewegenden Tieren in freier Wildbahn. Am Objektivtubus finden sich konfigurierbare AF-Stop-Tasten.

Die optische Bildstabilisierung des RF 800mm F5.6 L IS USM soll einen Vorteil von bis zu 4,5 Blendenstufen erlauben, um Verwacklungen zu reduzieren und scharfe Aufnahmen zu ermöglichen, während das RF 1200mm F8 L IS USM Verwacklungen von bis zu vier Blendenstufen kompensiert. Bei beiden Modellen läßt sich die 9-Lamellen-Irisblende in 1/8-Schritten einstellen.

Canon_RF_800mm_F5-6_L
Canon RF 800mm F5.6 L IS USM


Die Supertele-Objektive sind mit Fluorit-, Super-UD Glas und UD-Elementen ausgestattet und sollen eine hervorragende Korrektur chromatischer Aberrationen bieten, ASC-Vergütungen sorgen ergänzend zur optimierten optischen Konstruktion für eine Minimierung von Linsenreflexionen und Streulicht. Vorhanden ist ein Staub- und Spritzwasserschutz ebenso wie eine hochreflektierende Hitzeschutzbeschichtung. Ferner ist die Frontlinse fluorbeschichtet (gegen Fett, Wasser oder Staub).

In Kombination mit den EXTENDER RF 1.4x oder EXTENDER RF 2x verlängert sich die Brennweite nochmal entsprechend, Autofokus und Bildstabilisierung stehen weiterhin zur Verfügung.

Ab Mai 2022 sollen das Canon RF 800mm F5.6 L IS USM und RF 1200mm F8 L IS USM erhältlich sein für 16.999 bzw. 19.999 Dollar (ein Euro-Preis nennt Canon noch nicht).

Link mehr Informationen bei www.canon.de

  
[44 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
iasi    18:48 am 25.2.2022
Und was soll ich denn da einstellen, um zu staunen? Der Zerstreuungskreisdurchmesser ist abhängig von der Sensorgröße. In der Formel zur Schärfentiefe ist der...weiterlesen
TomStg    18:07 am 25.2.2022
Dann schau einfach mal in Deinen DoF-Rechner. Du wirst staunen.
iasi    16:56 am 25.2.2022
Eben nicht. Da die Pixel selbst bei 12 MP kleiner sind als der Zerstreuungskreisdurchmesser, spielt die Sensorauflösung keine Rolle für die Schärfentiefe. Der zerstreute...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildBebob: Neue Akkus, Ladegeräte und Adapter für B-Mount 24V-Schnittstelle bildPhilips 27B1U7903: professioneller 4K Mini-LED Monitor mit DisplayHDR 1400 und Thunderbolt 4


verwandte Newsmeldungen:
Objektive:

Neues Ultraweitwinkel-Objektiv für die GH6 - LEICA DG SUMMILUX 9mm F1.7 18.Mai 2022
Neue Firmware 4.00 für die Sigma fp mit kleinen Verbesserungen für Filmer 21.April 2022
Nikon bringt Supertele-Objektiv NIKKOR Z 800 mm 1:6,3 VR S 12.April 2022
ZEISS Supreme Prime 15mm T1.8 Cine-Objektiv angekündigt 7.April 2022
Neue Version des Samyang AF 35mm F1.4 FE II für Sony E Mount 25.März 2022
Lichtstarkes Laowa Argus 25mm f/0.95 MFT APO Objektiv vorgestellt 19.März 2022
Neue Laowa MFT Cine-Objektive - 6mm T2.1, 10mm T2.1, 17mm T1.9 und 50mm T2.9 Macro 1.März 2022
alle Newsmeldungen zum Thema Objektive

Cinema-Kamera:

Vocas stellt Sony Venice 2 Zubehör vor 5.April 2022
Kinefinity stellt MAVO Edge 6K vor - Body für 9.999 US-Dollar 29.März 2022
Canon EOS R5 und R6 Firmware Update verbessert AF Augenerkennung und mehr … 22.März 2022
Neues ARRI-Zubehör für Sony Venice und Venice 2 verfügbar 7.März 2022
Atomos Ninja V/Ninja V+ Update ermöglicht Canon EOS R5 C ProRes RAW mit bis zu 8K 30fps 1.März 2022
Atomos Ninja V/Ninja V+ plus Canon EOS R5 C: ProRes RAW Aufnahme mit bis zu 8K 30fps 23.Januar 2022
Canon EOS C70 filmt bald auch in Cinema RAW Light 19.Januar 2022
alle Newsmeldungen zum Thema Cinema-Kamera

Canon:

Erste Vollformat Cine-Zooms von Canon decken 20-50mm bzw. 45-135mm Brennweite ab 12.April 2022
Canon stellt EOS C70 RAW Firmware Update 1.0.3.1 (inkl. 4K 60p Raw) zum freien Download zur Verfügung 24.März 2022
Canon EOS R5 und R6 Firmware Update verbessert AF Augenerkennung und mehr … 22.März 2022
Atomos Ninja V/Ninja V+ Update ermöglicht Canon EOS R5 C ProRes RAW mit bis zu 8K 30fps 1.März 2022
Benro Aureole Objektiv-Adapter mit 2x Einsteckfilter (EF auf Canon R oder Sony E) vorgestellt 8.Februar 2022
Atomos Ninja V/Ninja V+ plus Canon EOS R5 C: ProRes RAW Aufnahme mit bis zu 8K 30fps 23.Januar 2022
Canon schließt Kamerawerk in China 20.Januar 2022
alle Newsmeldungen zum Thema Canon


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2022

Mai - April - März - Februar - Januar

2021
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 21.Mai 2022 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*