Logo
/// News

Canon EOS 250D - kompakte APS-C DSLR mit 4K-Video, DualPixelAF für 549 Euro

[11:33 Mi,10.April 2019 [e]  von ]    

Nach der spiegellosen M50 stellt Canon nun auch erstmals eine günstige APS-C-Spiegelreflex Kamera mit 4K-Videofunktionen vor. Dabei hat die neue EOS 250D bis auf den Spiegel mit der beliebten EOS M50 sehr viel gemein. Die Daten des (sehr wahrscheinlich identischen) 24,1 MPixel-Sensors werden in beiden Kameras von einem aktuellen Digic 8 Prozessor verarbeitet. Statt des elektronischen OLED-Suchers gibt es der 250D systembedingt einen optischen Sucher.

Trotz dieser Spiegelkonstruktion soll die Kamera erstaunlich kompakt und leicht bleiben. Eine exakte Gewichtsangabe bleibt Canon jedoch bis auf weiteres in den aktuellen Datenblättern schuldig. In einer Fußnote findet sich einzig der Satz: "Die EOS 250D (Schwarz/Silber) ist unter allen DSLRs mit APS-C-Sensor und dreh- und schwenkbarem Touchscreen-LCD die leichteste Kamera der Welt.". Und auf der Firmenwebseite wird sie als Canons "leichteste DSLR" angepriesen.



Canon_250D



Weitaus wichtiger als das exakte Gewicht dürften für die meisten Leser natürlich die Videofunktionen sein: Und zu den relevanten Punkten schweigt sich die deutsche Pressemeldung und Webseite leider noch fast vollständig aus. Die baugleiche, internationale Version Rebel SL3 lässt jedoch stark vermuten, dass sich die Videofunktionen exakt wie bei der EOS M50 verhalten:

Das hieße 4K Video funktioniert nicht mit dem Dual-Pixel Autofokus und der hierfür genutzte Sensorauschnitt liegt unter MicroFourThirds (KB-Cropfaktor ca. 2,50). Als 4K-Framerate wird bisher als nur 25fps mit h.264-Inter-Frame-Aufzeichnung genannt. In FullHDFullHD im Glossar erklärt sind immerhin bis zu 50p möglich, die bei der M50 auch bei vollem Sensor Readout mit DualPixel-AF funktionieren. Aufgrund der sonstigen Ähnlichkeiten, gehen wir davon aus, dass dies auch bei der Canon EOS 250D der Fall sein wird.

250D_hinten



Bestätigt ist dagegen schon ein HistogrammHistogramm im Glossar erklärt in der Live-View sowie eine manuelle Tonaussteuerung. Es gibt einen externen Mikrofonanschluss (3,5-mm-Miniklinke), jedoch keine Buchse für einen Kopfhörer. Also auch alles wie bei der M50.

Selbst die Preise ähneln der spiegellosen Schwester: Ab dem 25. April 2019 ist die EOS 250D in verschiedenen Kit-Varianten erhältlich:

EOS 250D Body Schwarz (549 Euro)
EOS 250D Body Schwarz mit EF-S 18-55 IS (649 Euro)
EOS 250D Body Schwarz mit EF-S 18-135 IS (1049 Euro)
EOS 250D Body Weiß mit EF-S 18-55mm f/4-5.6 IS STM (Silber) (649 Euro)
EOS 250D Body Silber mit EF-S 18-55mm f/4-5.6 IS STM (Silber) (649 Euro)

250D_oben


Link mehr Informationen bei www.canon.de

  
[1 Leserkommentar] [Kommentar schreiben]   Letzter Kommentar:
Jan    13:12 am 10.4.2019
Preislich ist das dieses Mal ganz in Ordnung, für ein paar Vorteile.
[Kommentar ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildMessevideo: ARRI Alexa Mini LF - die Unterschiede zur Alexa Mini + Neues zur S35 4K ARRI 2020// NAB 2019 bildMOZA Slypod -- motorisierter Monopod soll Slider ersetzen // NAB 2019


verwandte Newsmeldungen:
Video-DSLR:

Canon EOS 850D vorgestellt -- weitere DSLR mit 4K für Einsteiger 15.Februar 2020
Nikon D6 Flaggschiff DSLR mit neuem AF-System und 4K 30p Video vorgestellt 12.Februar 2020
Der Kameramarkt schrumpft weiter, spiegellose Systemkameras holen gegen DSLRs auf 7.Februar 2020
Vollformat DSLR für 4K-Filmer - Neue Nikon D780 ab Januar im Handel 7.Januar 2020
Canon EOS-1 DX Mark III vorgestellt -- High-End DSLR mit internem 5.5K RAW Videomodus // CES 2020 7.Januar 2020
Canon EOS-1 DX Mark III im Anflug: RED Alternative Dank interner 5.4K 60p RAW Aufnahme? 5.Januar 2020
Nikon RAW-Ausgabe für Z6 und Z7 ist jetzt verfügbar! 17.Dezember 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Video-DSLR

Canon:

Canon EOS 850D vorgestellt -- weitere DSLR mit 4K für Einsteiger 15.Februar 2020
Canon bestätigt EOS R5 Entwicklung mit 8K Video 13.Februar 2020
Interessantes Whitepaper zu den Videofunktionen der EOS-1D X Mark III 10.Januar 2020
Canon EOS-1 DX Mark III vorgestellt -- High-End DSLR mit internem 5.5K RAW Videomodus // CES 2020 7.Januar 2020
Canon EOS-1 DX Mark III im Anflug: RED Alternative Dank interner 5.4K 60p RAW Aufnahme? 5.Januar 2020
Hat die Canon EOS M6 MarkII 10 Bit HDMI Out? 30.November 2019
24 fps für Canon EOS RP und Canon EOS 90 D als freies Firmware-Download verfügbar 2.November 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Canon

10 Millionen Dollar für Blockbuster-Produktion im Smartphone Hochkant-Format 21.Februar 2020
Samsung zeigt riesiges 583" 8K Micro-LED Display 18.Februar 2020
iOS Videoschnitt-App LumaFusion 2.2 mit Final Cut Pro X XML-Export von Projekten 17.Februar 2020
Canon C500 MKII und Sony FX9 sind ab sofort 4K Netflix Approved 16.Februar 2020
Canon EOS 850D vorgestellt -- weitere DSLR mit 4K für Einsteiger 15.Februar 2020
Preissenkung bei Kinefinity - TERRA 4K, MAVO 6K und MAVO LF 14.Februar 2020
Canon bestätigt EOS R5 Entwicklung mit 8K Video 13.Februar 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Formate


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Canon EOS C300:
Canon C300 MK II und Tamron 24-70 Problem
Sechs neue Canon EOS RF-Objektive für 2019 angekündigt
Canon EOS RP Gerüchte
...2,5K, 3K, 4K? Die Canon EOS M als Mini RAW RebelCAM mit Magic Lantern
Sony A7 III wie C300 aussehen lassen
Verkaufe gebrauchte Canon EOS 750d für 400€ VB
Nikon Z6 - die beste 4K Vollformat 10 Bit Spiegellose für Video? Hauttöne, LOG vs LUT, AF, inkl. Canon EOS R Vergleich
mehr Beiträge zum Thema Canon EOS C300

Camcorder:
FeiyuTech Firmware Updates - besser über USB
Sony HDR-CX305e: HDMI defekt
Panavision: 11 neue Primo Artiste Primes für 8K DXL Kamera
Canon HG20 arbeitet nicht im Aufnahmemodus
Canon C300 MK II und Tamron 24-70 Problem
Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
Sony HDR CX-900 mit Atomos Ninja 2
mehr Beiträge zum Thema Camcorder

Formate:
Sony HDR-CX305e: HDMI defekt
Panavision: 11 neue Primo Artiste Primes für 8K DXL Kamera
Cutter für Youtube Projekt gesucht
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
FUJI X-T30 kann F-log und 10 Bit 4:2:2 über HDMI
mehr Beiträge zum Thema Formate


Archive

2020

Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
20. Februar - 1. März / Berlin
Berlinale
22-27. Februar /
Berlinale Talents
11-18. März / Regensburg
Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
18-22. März / Hofheim
Naturfilmfestival im Taunus
alle Termine und Einreichfristen


update am 21.Februar 2020 - 15:33
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*