Logo Logo
/// News

Axibo Pan/Tilt/Slide: Der erste intelligente AI Kamera-Slider

[10:04 Fr,27.September 2019 [e]  von ]    

Die Kickstarterkampagne für den Axibo Kamera-Slider der gleichnamigen kanadischen Firma hat ihr Ziel schon beinahe doppelt übertroffen. Kein Wunder, denn er ist kein gewöhnlicher Slider: mit seiner Hilfe kann eine Kamera nicht nur horizontal auf der Sliderschiene bewegt werden, sondern mittels entsprechender Motoren auch geschwenkt und geneigt werden.

Der Clou dabei ist aber sein Intelligenz: per AI (einem neuronalen Netz) soll er in der Lage sein, festgelegten beliebigen Objekten wie etwa Personen oder Autos automatisch mit der Kamera zu folgen. Er ist der weltweit erste AI-betriebene Kamera-Slider auf dem Markt und soll so als eine Art persönlicher Kameraassistent fungieren und bewegte 1-Mann Photo- oder Videoshoots möglich machen. Bei einer Traglast von bis zu 9kg funktioniert der Axibo auch mit größeren Kameras - er arbeitet zusammen mit den meisten modernen Kameras von Nikon, Sony und Canon, der Panasonic GH5, Canons Cams der C-Serie sowie neuen Modellen von Blackmagic.


Axibo-Slide
Axibo Pan/Tilt/Slide


Ähnliche Motivverfolgungs-Funktionalität für Kameras gibt es bislang nur von einigen aktuellen Gimbals samt App wie etwa das Active Tracking des DJI Ronin SC Einhand Gimbals, dann allerdings natürlich ohne die horizontale Kamerafahrt.

Der Vorteil des Axibos diesen gegenüber ist, daß er keine externe App (samt Smartphone) zur eigentlichen intelligenten Steuerung während des Drehs benötigt, da er über eine eingebaute Kamera samt Controller-Intelligenz verfügt. Das Setup allerdings erfolgt per spezieller iOS, Android, macOS oder Windows App. Um bestimmte Objektive zu nutzen, kann der Axibo aber auch den Kamerafeed fürs Tracking nutzen.

Laut Axibo soll der Tracker auch bei Änderungen der Lichtsituationen und bei teilweise verdeckten Objekte in der Lage sein Motiven korrekt zu folgen. Er soll auch die als Motiv definierte Person von anderen unterscheiden können und so nur diese tracken.



Interessant sind die besonderen Pan/Tilt/Slide-Fähigkeiten des Axibo natürlich auch für Zeitrafferaufnahmen z. B. von Himmelobjekten. So kann er auch mittels seiner integrierten Kamera die Belichtung bei sich ändernden Lichtverhältnissen automatisch anpassen. Der vollständige Axibo besteht aus mehreren Komponenten: dem Z1 Pan und Tilt Unit, der 1 Meter langen S10 Kameraschiene sowie dem C1 Controller und den zugehörigen Kabeln.



Die Kampagne läuft noch über 30 Tage Tage. Es gibt den Axibo in Versionen mit unterschiedlichen Fähigkeiten: als reines Pan und Tilt Modell (Early Bird Preis: 903 Euro), als reinen Slider (Early Bird Preis: 818 Euro) und als Modell mit allen drei Funktionen (Pan, Tilt und Slide) zum Super Early Bird Preis von 1445 Euro. Ausgeliefert werden soll ab April 2020.

Wie immer aber unsere allgemeine Warnung vor Kickstarterprojekten: es kann passieren, dass ein Projekt nicht erfolgreich zum Ende kommt und das (schon vorher bezahlte) Produkt nicht ausgeliefert wird - im schlimmsten Fall ist dann das Geld der Crowdfunder weg.

Axibo



Link mehr Informationen bei www.kickstarter.com

  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildVimeo wird zur Job-Börse für Video-Profis bildYuneec und Leica entwickeln zusammen Typhoon H3 Drohne mit 1" DCI-4K und 60fps Kamera


verwandte Newsmeldungen:
Zubehör:

SanDisk Professional Pro-Blade: Modulares SSD Speichersystem für Kameras mit USB-C Aufnahme 15.Mai 2022
DJI Mini 3 Pro: Profi Funktionen und bis zu 47 Minuten Flugzeit - aber teurer 10.Mai 2022
Razer Blade 15 OLED: Erstes Notebook mit 240 Hz OLED Display 9.Mai 2022
DJI Mini 3 Pro: Deutlich besser als die Mini 2, aber auch viel teurer? 5.Mai 2022
Ukraine: Unverschlüsselte Daten verraten Standort der Piloten von DJI Drohnen 4.Mai 2022
Asus ProArt Display PA147CDV: Touchdisplay mit Asus Dial für Kreative 1.Mai 2022
Edelkrone JibONE v2 - aktualisiertes Kamerakränchen 30.April 2022
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör

Camcorder:

Blackmagic Camera 7.8 Public Beta bringt Live-Streaming für URSA Broadcast G2 3.Mai 2022
NAB 2022 Interview: Camera to Cloud, Frame IO und Premiere Pro 2.Mai 2022
Teradek Serv 4K: kabelloses Kamera-Monitoring per App - im lokalen Netz und Internet 24.April 2022
Kamera-App FiLMiC Pro bekommt Unterstützung für Frame.io Camera-to-Cloud 22.April 2022
Camera-to-Cloud ready: Neuer Shogun Connect und Atomos Connect Erweiterung für Ninja V/V+ vorgestellt 21.April 2022
Nikon Z 9 bekommt am 20.4. das 8K60p RAW intern (!) Update 14.April 2022
GoPro Hero10 Black Bones -- Fliegengewicht speziell für FPV-Drohnen 14.April 2022
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Machine Learning:

Nur Sternenlicht als Beleuchtung: Neuer KI-Algorithmus entrauscht Videos perfekt 16.Mai 2022
NAB 2022 Tutorialclip: DaVinci Resolve 18 - AI-Mask Objects, Depth Mask, Surface Tracker 27.April 2022
KI hilft beim Nachsynchronisieren von Kinofilm "The Champion" 16.April 2022
Apple Final Cut Pro Update bringt Duplikat-Erkennung und Voice Isolation per KI 13.April 2022
DALL-E 2: KI generiert und editiert Bilder nur anhand von Textbeschreibung 10.April 2022
KI generiert erschreckend exakte Portraits - nur anhand der Stimme 9.April 2022
Neue AJA Ki Pro GO Firmware 4.0 bringt neue Wiedergabe-Optionen 3.April 2022
alle Newsmeldungen zum Thema Machine Learning


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2022

Mai - April - März - Februar - Januar

2021
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 16.Mai 2022 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*