Logo
/// News

Axibo Pan/Tilt/Slide: Der erste intelligente AI Kamera-Slider

[10:04 Fr,27.September 2019 [e]  von ]    

Die Kickstarterkampagne für den Axibo Kamera-Slider der gleichnamigen kanadischen Firma hat ihr Ziel schon beinahe doppelt übertroffen. Kein Wunder, denn er ist kein gewöhnlicher Slider: mit seiner Hilfe kann eine Kamera nicht nur horizontal auf der Sliderschiene bewegt werden, sondern mittels entsprechender Motoren auch geschwenkt und geneigt werden.

Der Clou dabei ist aber sein Intelligenz: per AI (einem neuronalen Netz) soll er in der Lage sein, festgelegten beliebigen Objekten wie etwa Personen oder Autos automatisch mit der Kamera zu folgen. Er ist der weltweit erste AI-betriebene Kamera-Slider auf dem Markt und soll so als eine Art persönlicher Kameraassistent fungieren und bewegte 1-Mann Photo- oder Videoshoots möglich machen. Bei einer Traglast von bis zu 9kg funktioniert der Axibo auch mit größeren Kameras - er arbeitet zusammen mit den meisten modernen Kameras von Nikon, Sony und Canon, der Panasonic GH5, Canons Cams der C-Serie sowie neuen Modellen von Blackmagic.


Axibo-Slide
Axibo Pan/Tilt/Slide


Ähnliche Motivverfolgungs-Funktionalität für Kameras gibt es bislang nur von einigen aktuellen Gimbals samt App wie etwa das Active Tracking des DJI Ronin SC Einhand Gimbals, dann allerdings natürlich ohne die horizontale Kamerafahrt.

Der Vorteil des Axibos diesen gegenüber ist, daß er keine externe App (samt Smartphone) zur eigentlichen intelligenten Steuerung während des Drehs benötigt, da er über eine eingebaute Kamera samt Controller-Intelligenz verfügt. Das Setup allerdings erfolgt per spezieller iOS, Android, macOS oder Windows App. Um bestimmte Objektive zu nutzen, kann der Axibo aber auch den Kamerafeed fürs Tracking nutzen.

Laut Axibo soll der Tracker auch bei Änderungen der Lichtsituationen und bei teilweise verdeckten Objekte in der Lage sein Motiven korrekt zu folgen. Er soll auch die als Motiv definierte Person von anderen unterscheiden können und so nur diese tracken.



Interessant sind die besonderen Pan/Tilt/Slide-Fähigkeiten des Axibo natürlich auch für Zeitrafferaufnahmen z. B. von Himmelobjekten. So kann er auch mittels seiner integrierten Kamera die Belichtung bei sich ändernden Lichtverhältnissen automatisch anpassen. Der vollständige Axibo besteht aus mehreren Komponenten: dem Z1 Pan und Tilt Unit, der 1 Meter langen S10 Kameraschiene sowie dem C1 Controller und den zugehörigen Kabeln.



Die Kampagne läuft noch über 30 Tage Tage. Es gibt den Axibo in Versionen mit unterschiedlichen Fähigkeiten: als reines Pan und Tilt Modell (Early Bird Preis: 903 Euro), als reinen Slider (Early Bird Preis: 818 Euro) und als Modell mit allen drei Funktionen (Pan, Tilt und Slide) zum Super Early Bird Preis von 1445 Euro. Ausgeliefert werden soll ab April 2020.

Wie immer aber unsere allgemeine Warnung vor Kickstarterprojekten: es kann passieren, dass ein Projekt nicht erfolgreich zum Ende kommt und das (schon vorher bezahlte) Produkt nicht ausgeliefert wird - im schlimmsten Fall ist dann das Geld der Crowdfunder weg.

Axibo



Link mehr Informationen bei www.kickstarter.com

  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildVimeo wird zur Job-Börse für Video-Profis bildYuneec und Leica entwickeln zusammen Typhoon H3 Drohne mit 1" DCI-4K und 60fps Kamera


verwandte Newsmeldungen:
Zubehör:

Lexar: Neuer Professional CFexpress Type B USB 3.1 Kartenleser mit bis zu 1.050 MB/s 3.Juni 2020
Samyang legt nach mit einem AF 85mm F1.4 RF Objektiv für Canon R 3.Juni 2020
Die DJI Mavic Air 2 in Einzelteile zerlegt: Wie reparierbar ist sie? 31.Mai 2020
Neu: Irix Cine 15mm T2.6 Objektiv 30.Mai 2020
Looking Glass 8K: Das erste holographische 32" 8K Display ist da 29.Mai 2020
Vivo X50 Pro Smartphone: neue "Gimbal"-Bildstabilisierung soll besser sein als OIS 26.Mai 2020
Aurora: (ND-)Filter hinter statt vor dem Super-Weitwinkel Objektiv 24.Mai 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör

Camcorder:

Fehlerbereinigtes Blackmagic Camera Update 6.9.4 ist jetzt online 5.Juni 2020
Samsung Odyssey G9 C49G95T: Ultrabreiter 49" 5K Monitor mit DisplayHDR1000 4.Juni 2020
Samyang legt nach mit einem AF 85mm F1.4 RF Objektiv für Canon R 3.Juni 2020
Blackmagic zieht Camera Update 6.9.3 zurück 30.Mai 2020
Jetzt auch für Macs: Neues kostenloses Tool macht Canon EOS Kameras zu Webcams 28.Mai 2020
Panasonic: Neues Weitwinkelzoom LUMIX S 20-60mm F3,5-5,6 für Vollformat Lumix S-Serie 28.Mai 2020
Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay 26.Mai 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Camcorder:
FeiyuTech Firmware Updates - besser über USB
Sony HDR-CX305e: HDMI defekt
Panavision: 11 neue Primo Artiste Primes für 8K DXL Kamera
Canon HG20 arbeitet nicht im Aufnahmemodus
Canon C300 MK II und Tamron 24-70 Problem
Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
Sony HDR CX-900 mit Atomos Ninja 2
mehr Beiträge zum Thema Camcorder

Zubehör:
FeiyuTech Firmware Updates - besser über USB
SD Karte wieder erstellen
Sony HDR CX-900 mit Atomos Ninja 2
Sony Alpha 6000 - blaues LED-Licht wird nicht richtig abgebildet
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On
Sechs neue Canon EOS RF-Objektive für 2019 angekündigt
mehr Beiträge zum Thema Zubehör


Archive

2020

Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 5.Juni 2020 - 15:21
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*