Logo
/// News

Atomos Shogun 7: 7" Dolby HDR Monitor/Recorder/Switcher mit 5.7K ProRes RAW // NAB 2019

[20:09 Do,4.April 2019 [e]  von ]    

Atomos neuester Monitor/Recorder/Switcher-Kombination Shogun 7 ist ganz spezialisiert auf die Arbeit mit (Dolby Vision) HDR: Sein 1.500 nits helles Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln besitzt einen hohen Kontrastumfang von 1.000.000:1, kann einen Dynamikumfang von 15+ Stops wiedergeben und deckt den professionellen DCI-P3 Farbraum zu 105% ab.

Atomos bezeichnet den Shogun 7 deswegen selbstbewußt als den besten Production Monitor der Welt. Laut Atomos soll er damit der erste Monitor seiner Klasse sein, der den Dynamikumfang moderner Kameras (15+ stops) komplett wiedergeben kann. Er nimmt Videos mit bis zu 5.7K bzw. 4K 60p unter anderem auch als ProResProRes im Glossar erklärt RAW auf. Darüber hinaus lässt sich beim Shogun 7 HDR Video in Form von Dolby Vision in Echtzeit ausgeben und ermöglicht damit erstmalig On-Set Dolby Vision Monitoring im Atomos Line-Up.



Der neue Atomos Shogun 7 nutzt eine Kombination aus LED und LCD Technologie, um durch Local Dimming und 360 unterschiedlich Beleuchtungszonen ein tieferes Schwarz (laut Atomos) als konkurrierende OLED Monitore darzustellen und soll damit auch eine größere Helligkeit und Kontrast als andere Top LCDs aufweisen. Der Shogun 7 verfügt über einen HDMIHDMI im Glossar erklärt 2.0 sowie zwei zwei 12G SDISDI im Glossar erklärt Eingänge sowie einen HDMIHDMI im Glossar erklärt 2.0 und zwei 4K-SDI 12G Ausgänge. SDISDI im Glossar erklärt und HDMIHDMI im Glossar erklärt kann crosskonvertiert werden.

atomos-shogun-7
Atomos Shogun 7


In seiner Funktion als Switcher kann der Shogun 7 zwischen vier HD-SDI-Live-Videostreams und einem Programmstream umschalten. Diese vier Streams können auch parallel aufgenommen werden. Nach beendeter Aufnahme kann die Atomos XML-Datei in das Schnittprogramm inkl. IN-/Out Marker importiert werden.

Durch eine automatische Einzelbildanalyse von Log- oder RAW-Videos und eine Abfrage der Fähigkeiten eines angeschlossenen Dolby Vision TVs ist der Shogun 7 in der Lage in Echtzeit die jeweils richtigen Farb- und Helligkeitsprofile bei der Wiedergabe anzuwenden.

ProRes RAW nimmt der Shogun 7 wie der Inferno mit bis zu 5.7k 30P, 4k 120P DCI/UHD und 2k 240P DCI/HD auf. Zusätzlich stehen die bekannten Aufnahmeformate wie 10-bit 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt ProResProRes im Glossar erklärt oder DNxHR mit max. 4K 60P oder 2K 240P zur Verfügung. Aufnahmemedium sind SATA SSDs oder AtomX SSD Minis.

Unterstützt werden wie bisher HDMIHDMI im Glossar erklärt, SDISDI im Glossar erklärt oder Quad Link SDISDI im Glossar erklärt Quellen von Kameras wie u.a. Nikon, Canon, Panasonic, Sony, RED und ARRI. Aufgezeichnet werden auch bis zu 16 unterschiedliche Metatags. Als mobile Stromversorgung bietet der Shogun 7 erneut Platz für 2 Hot-Swap Sony NP-F-Akkus.

atomos-shogun-7-back
Atomos Shogun 7


Mit an Bord befinden sich darüber hinaus weiterhin essentielle Funktionen wie Waveform-Monitor, Luma Parade, Vektorscop, Focus PeakingPeaking im Glossar erklärt uvm. Der Atomos Shogun wiegt ohne Akku und Medien rund 700g und soll voraussichtlich im Juni auf den Markt kommen und rund 1.800 Euro kosten.

In Klärung ist bei uns derzeit noch, ob neben dem Shogun 7 und dem Shogun Inferno auch der Ninja V via neuem AtomX SDISDI im Glossar erklärt Modul auch ProResProRes im Glossar erklärt RAW aufzeichnen können wird oder dafür HDMIHDMI im Glossar erklärt (wie wohl für die Nikon Z6 vorgesehen) vorbehalten bleibt. Mehr hierzu demnächst ...


Link mehr Informationen bei www.atomos.com

Sennheiser Nefal TV mimoLIVE Zeiss Atomos CAME-TV

Zur Übersicht aller unserer News zur NAB 2019

  
[8 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
freezer    19:17 am 13.4.2019
Ah super, danke!
rob    18:39 am 13.4.2019
Hi Robert, ja, hab alle deine Fragen gestellt :-) (Allerdings lassen sich die meisten Firmen nur ungern in die Karten schauen in Bezug auf zukünftige Entwicklungen - also nicht...weiterlesen
freezer    18:19 am 13.4.2019
Rob, hast Du eigentlich Antworten von Atomos bekommen?
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildB-Mount: Bebop und ARRI entwickeln neue Akku-Schnittstelle für 24 Volt Geräte // NAB 2019 bildPanasonic Lumix G91 und G VARIO 14-140mm -- neue MFT-Kamera mit V-Log L // NAB 2019


verwandte Newsmeldungen:
Sound:

Adobe Creative Cloud: wurden ältere Versionen aufgrund eines Rechtstreits mit Dolby deaktiviert? 17.Mai 2019
Erster Kinosaal mit Dolby Cinema eröffnet in Deutschland 9.Mai 2019
MY RØDE REEL 2019 Kurzfilmwettbewerb mit mehr als 1 Million Dollar an Preisen 26.April 2019
Messevideo: AJA Ki Pro GO - Multi-Channel H.264 USB Recorder-Player // NAB 2019 23.April 2019
Messevideo: Canon XA55 - kleiner Proficamcorder mit SDI, XLR, Dual Pixel AF u.a. // NAB 2019 14.April 2019
FiLMiC Audio -- kommende Field Rekorder App für die mobile Soundaufnahme // NAB 2019 13.April 2019
Sound Devices Scorpio: mobiler 32-Kanal, 36-Spur Mixer-Recorder - PIX-E Serie ist eingestellt // NAB 2019 12.April 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Sound

VCRs:

Upgrade: 8K-Aufnahmemodul für Atomos Neon Monitor-Recorder angekündigt 4.Juni 2019
Vier neue Atomos - HDR Cinema Monitor-Recorder - Neon17 bis Neon55 31.Mai 2019
Messevideo: AJA Ki Pro GO - Multi-Channel H.264 USB Recorder-Player // NAB 2019 23.April 2019
Sound Devices Scorpio: mobiler 32-Kanal, 36-Spur Mixer-Recorder - PIX-E Serie ist eingestellt // NAB 2019 12.April 2019
Vergiss das Aussteuern: Zoom F6 Recorder mit 32 Bit FP RAW-Dynamik // NAB 2019 10.April 2019
Atomos: Neues AtomX SDI Modul für 5" 4K60p Monitor/Recorder Ninja V // NAB 2019 3.April 2019
Blackmagic: Neuer DeckLink Quad HDMI Recorder und zwei Updates 10.März 2019
alle Newsmeldungen zum Thema VCRs

Monitor:

AOC U2790PQU: Semi-professioneller 27" 4K Monitor mit 10-Bit Farbtiefe für 350 Euro 23.Juli 2019
In Zukunft doppelt so effiziente OLED-Displays 9.Juli 2019
Upgrade: 8K-Aufnahmemodul für Atomos Neon Monitor-Recorder angekündigt 4.Juni 2019
Update für Panasonic Lumix S1 bringt 10 Bit V-Log, LUT und Waveform-Monitor 2.Juni 2019
Vier neue Atomos - HDR Cinema Monitor-Recorder - Neon17 bis Neon55 31.Mai 2019
Asus ROG Swift PG27UQX Monitor: DisplayHDR 1.000 per Mini-LEDs 29.Mai 2019
Apple: Neuer LG UltraFine 4K Monitor mit Thunderbolt 3 24.Mai 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Monitor


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Zubehör:
Sony HDR CX-900 mit Atomos Ninja 2
Sony Alpha 6000 - blaues LED-Licht wird nicht richtig abgebildet
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On
Sechs neue Canon EOS RF-Objektive für 2019 angekündigt
Suche Erfahrung mit RodeLink Filmkit
Akkufrage INR und IMR
mehr Beiträge zum Thema Zubehör

Bildschirme:
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On
Besser und schneller: Neues SpyderX Kolorimeter von Datacolor zur Monitorkalibrierung
Monitor 4K / UHD HDR IPS Hochglanz
Premiere Pro CC 2019, Quell- Programmmonitor
Asus ProArt PQ22UC: mobiler OLED 4K Monitor mit 99% DCI-P3 - für 5.000 Euro
Philips 499P9H: Superbreiter Curved 49 Zoll 5K-Monitor im 32:9 Format mit 121% sRGB
mehr Beiträge zum Thema Bildschirme

PC:
Unterschied Sony PC120 zu TRV30
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On
Mega Time Squad - offizieller Trailer
Seagate entwickelt Festplatten mit 24 TB Speicher und 480 MB/s
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding
mehr Beiträge zum Thema PC


Archive

2019

Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 23.Juli 2019 - 12:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*