Logo Logo
/// News

Aktuell im Kino: Low-Budget Thriller "Kahlschlag" -- eine Art Mecklenburg Noir

[16:51 Mi,11.März 2020 [e]  von ]    

Seit einigen Tagen läuft ein Thriller in den Kinos, für den die Kritik viele lobende Worte findet. "Das deutsche Independent-Kino lebt" schreibt etwa das Filmmagazin epd, andere sprechen von einer wagemutigen, kunstvollen Inszenierung und finden Vergleiche zu Fargo, Tarantino und Shakespeare. Interessanterweise handelt es sich bei "Kahlschlag" um einen Debütfilm, der ohne Förderung mit einem Budget von nur 40.000 Euro realisiert wurde, und dessen Regisseur Max Gleschinski nie eine Filmschule besuchte.

KAHLSCHLAG_Pressebild_01
Ein Angelausflug wird zum Höllentrip


Der düstere Genre-Film erzählt mit vielen Zeitsprüngen die Geschichte einer Dreiecks-Liebesbeziehung mit mörderischem Finale. In den Hauptrollen sind Florian Bartholomäi, Bernhard Conrad und Maike Johanna Reuter zu sehen. Kahlschlag wurde in 2017 in Mecklenburg-Vorpommern gedreht, gewann 2018 bei seiner Premiere auf den Hofer Filmtagen den Förderpreis Neues Deutsches Kino und war im Anschluss auf mehreren deutschen und europäischen Festivals zu sehen. Seit dem 5.3. wird er in ausgewählten Kinos gezeigt- mehr Info auf der Webseite zum Film.



Gedreht wurde der Film mit Sony F55 und FS7 Kameras -- für die Bildgestaltung war slashCAM Leser Jean-Pierre Meyer-Gehrke verantwortlich, dem wir demnächst noch einige Fragen zum Dreh und der Kameraarbeit stellen werden. Mehr dazu also demnächst; die Kino-Info jedoch wollten wir aus gegebenen Anlaß besser früher als später hochstellen, denn der Kinolauf startet ja leider mit schwierigem Timing. Also: Dont panic, aber beachtet bitte die Corona-Verhaltensempfehlungen der örtlichen Behörden und des RKI.



KAHLSCHLAG_Poster


Link mehr Informationen bei www.facebook.com

  
[8 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Super 16    11:02 am 13.3.2020
Ich habe den Film vor zwei Jahren gesehen und als Genre-Film fand ich ihn sehr gelungen, kann man sich gut anschauen. Der Trailer ist aber wirklich nicht gut. Da ist versucht...weiterlesen
Christian Schmitt    11:56 am 12.3.2020
Ja, der Trailer tut dem ganzen keinen Gefallen. Momentan würde ich sagen Kahlschlag fällt in meine absolute Hass-Kategorie: der Erklärbärfilm. Gibt es überall auf der Welt,...weiterlesen
macaw    08:33 am 12.3.2020
Hmm...der Trailer macht jetzt nicht wirklich Lust auf mehr, bei mir ist es eher das Gegenteil...
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildNikon: Neue REC 709 N-Log 3D LUT für Nikon D780 DSLR als freier Download bildNAB 2020 wegen Coronavirus abgesagt - Photokina weiter offen


verwandte Newsmeldungen:
Film:

Oscars 2023: Mit welchen Kameras wurden die nominierten Filme gedreht? 29.Januar 2023
Sony Future Filmmaker Awards 2023: Hier sind die Trailer der Shortlist ... 28.Januar 2023
DZO Film komplettiert günstige Vollformat Cine-Zoom Serie Catta Ace mit 18-35mm T2.9 17.Januar 2023
Die 25 besten Filme 2022 im Supercut Videocountdown 15.Januar 2023
Cinecred: Professionelle Film-Abspänne einfach per kostenlosem Tool erstellen 10.Januar 2023
5 Millionen Dollar Klage, weil Figur aus Filmtrailer im Film fehlt 26.Dezember 2022
Was waren die besten Filme 2022? Die Top 10 Listen der Filmkritiker 15.Dezember 2022
alle Newsmeldungen zum Thema Film


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2023

Februar - Januar

2022
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 5.Februar 2023 - 12:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*