Adobe: Neue kostenlose Tutorialreihen für Premiere Pro, After Effects und Rush

// 13:26 So, 13. Jun 2021von

Adobe hat kürzlich auf YouTube drei umfassende Tutorialreihen für seine Programme Premiere Pro, After Effects und Premiere Rush veröffentlicht, in denen Einsteigern die Grundlagen der Arbeit mit dem jeweiligen Tool - Premiere Pro für den Videoschnitt am Desktop, After Effects fürs Compositing und Rush fürs mobile Videoediting - erklärt werden.


So zeigt der Premiere Pro Certified Instructor Sven Brencher in neun Clips (mit einer Gesamtlaufzeit von über 90 Minuten) den Workflow in Premiere Pro anhand der Basisfunktionen wie die Medienverwaltung, den Rohschnitt von Clips, das Trimmen von Clips, den Tonschnitt und Audio-Mischung, die Farbkorrektur, das Hinzufügen von Effekten, Titel und Grafiken sowie schließlich den Export des fertigen Filmes.






Der Motion Graphic Designer Robert Hranitzky erläutert in seiner 12-teiligen bzw. ca. 80-minütigen After Effects Masterclass die Benutzeroberfläche von AFX, den Import von Dateien, das Speichern von Projekten, das Erstellen und das Verschachteln von Compositings, die Animationen per Keyframes, die wichtigsten Tastenkürzel zur schnellen Bedienung, Logoanimationen, Effekte, das Erstellen von Masken, das finale Rendern eines Projekts sowie dessen Export.






Die Photographin Sophia Emmerich demonstriert in ihrer Masterclass die grundlegenden Funktionen von Adobes hauptsächlich für den mobilen Videoschnitt gedachten App Premiere Rush (die jedoch - quasi als Einsteiger-Videoschnittprogramm - auch am Desktop verfügbar ist) für macOS, Windows, iOS und Android - angefangen mit dem Anlegen eines Projekts, einer Übersicht der Tools, dem Schnitt von Clips, dem Anwenden von Übergänge, dem Unterlegen der Clips mit Musik und Soundeffekten, der Farbkorrektur und dem Export.









mehr Bilder zur News:
Adobe: Neue kostenlose Tutorialreihen für Premiere Pro, After Effects und Rush
Leserkommentare // Neueste
medienonkel  //  17:34 am 14.6.2021
AE Grundlagen-Tutorials vom Import über Keyframes bis zum Export. In 80 Minuten... Masterclass? Dann kann man bei mir ab jetzt God-Class Leistungen...weiterlesen
Ähnliche News //
Umfrage
    Was hältst du von den neuen Bild/Video-KIs?





    Ergebnis ansehen
RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash