Logo
/// News
Videotutorial: ARRI Skypanel 360 - große Lichtfläche für optimalen Wrap

ARRI: SUP 5.3 stellt internes ARRIRAW Recording für ARRI AMIRA zur Verfügung uvm.

[10:34 Di,12.Juni 2018 [e]  von ]    

Mit der Version 5.3 seines Software Update Packages stellt ARRI spannende neue Funktionen für die AMIRA zur Verfügung. Die spektakulärste Neuerung dürfte der mit dem 5.3 SUP verfügbare AMIRA ARRIRAW License Key sein, mit dem sich internes 16:9 MXF/ARRIRAW Recording in 2.8K (2880x1620 PixelPixel im Glossar erklärt, max. 48fps) optional freischalten lässt. Die Kosten für den AMIRA ARRIRAW License Key betragen 3.180 €.

amira_home_slide_5




Im Gegensatz zu anderen RAW-Formaten stellt ARRIRAW ein unkomprimiertes 12bit logarithmisches RAW-Signal dar. Entsprechend sollte man auch bei den anfallenden Datenraten kalkulieren:

2K ARRIRAW in 24p ermöglichen 25 min 16 Sek. Aufnahmezeit auf einer 256GB CFast 2.0 Karte – bei max. 48p ist es entsprechende die Hälfte 12 min 39 Sek.

ARRI_AMIRA_NEU


Anders als ARRIRAW bei der Alexa Mini in Verbindung mit der 4:3 Lizenz steht kein Open Gate ARRIRAW Recording (3424 x 2202) bei der ARRI AMIRA Verfügung.

Darüber hinaus bietet das SUP 5.3 viele weitere neue Funktionen. Hier die Liste mit den wichtigsten neuen Funktionen in der Übersicht:

ARRIRAW 2.8K

16:9 2.8K (2880x1620) MXF/ARRIRAW-Aufnahme mit AMIRA ARRIRAW-Lizenzschlüssel.

Komplette Look-Funktionalität für Cinematic Multicam mit AMIRA Eco und AMIRA Advanced

Import und Export von Look-Dateien, 3D LUT-Unterstützung, volle Kamerabewertung, Unterstützung der ARRI Look Library (erfordert separate Lizenz), Log C-Überwachung und Aufzeichnung.

Unterstützung des cforce mini RF Motors

Direkte Objektivsteuerung mit cforce mini RF und WCU-4, kein zusätzlicher Motorcontroller erforderlich. Enthält Start/Stop-Aufnahmebefehl mit WCU-4.

EVF-Power Option "ON" (Ein)

Option, den Entfernungssensor des MVF-1 zu überschreiben und die Sucheranzeige ständig zu aktivieren.

Erweiterungen des Camera Access Protocol (CAP)

CAP-Unterstützung für volle Kontrolle über die Wiedergabe in der Kamera und den Zugriff auf Clip-Metadaten.

WCU-4 Benutzertasten 5 und 6

Das Kameramenü bietet die Belegung der WCU-4 Benutzertasten 5 und 6.

Hinzu kommen alle bisherigen SUP 5.0-5.2 - Funktionen.

Und zum Schluß nach all den Specs noch was für die Sinne - das ARRI Kamera Showreel 2018:




Link mehr Informationen bei www.arri.com

    
[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
rob    13:52 am 12.6.2018
das Multicam Setup für die AMIRAs wird (ich glaub seit dem SUP3.0) mit jedem Update weiter ausgebaut. Interessant zu sehen, dass ARRI auch im Live-Event-/Broadcast- Bereich mit...weiterlesen
-paleface-    13:04 am 12.6.2018
Wenn man es ins Arri-Showreel geschafft hat, hat man es glaube ich geschafft...von daher... mein herzlichen Glückwunsch Dieter Bohlen! :-D
[Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildAJA: Neue 12G-SDI nach HDMI 2.0 Mini-Konverter-Serie bildCanon Gerücht: Kommende DSLRs und Systemkameras mit konkurrenzfähigen Videofunktionen


verwandte Newsmeldungen:
Zubehör:

Videotutorial: ARRI Skypanel 360 - große Lichtfläche für optimalen Wrap 23.Juni 2018
Filmen mit dem Smartphone: Rode VideoMic Me-L - kabelloses Mikro für iPhone und Co. vorgestellt 22.Juni 2018
Erstes Kino mit Cinema-LED-Wand ab 5.Juli in Deutschland 22.Juni 2018
Kickstarter: Gimbal Arculus ONYX - interessant, aber gescheitert 19.Juni 2018
Samyang bringt 85mm F1.4 EF Autofokus-Objektiv für 699 Euro 18.Juni 2018
CAME-TV: Neuer Parallax Kamera Slider und magnetischer Kamera Car-Mount 18.Juni 2018
Asus ProArt PA34V: Curved 34" Pro-Monitor mit Thunderbolt 3und 100% sRGB 17.Juni 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Zubehör:
Filmen mit dem Smartphone: Rode VideoMic Me-L - kabelloses Mikro für iPhone und Co. vorgestellt
Erstes Kino mit Cinema-LED-Wand ab 5.Juli in Deutschland
Dienstleister mit Bandreinigungsmaschinen
Wird Instagrams IGTV das Hochkant-Hosentaschen-YouTube?
DJI Ronin V1 mit Sony FDR-AX1
USB3-Karte
KI und volumetrische Videos - der nächste Meilenstein für die Videoproduktion
mehr Beiträge zum Thema Zubehör


Archive

2018

Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
28. Juni - 7. Juli / München
Filmfest München
19-22. Juli / Ludwigsburg
NaturVision Filmfestival
16-18. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
12-16. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
alle Termine und Einreichfristen


update am 23.Juni 2018 - 08:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*