Logo Logo
/// 

final cut pro x: Maus reagiert nicht mehr uneingeschränkt



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion-Forum

Frage von EThie:


Hallo,

kurz und bündig: Wenn ich Final Cut Pro X mit dem Befehl Propeller + H oder dem Menüpunkt: "Final Cut ausblenden" ausblende und anschließend wieder aus dem Dock hole, funktioniert die Maus nur noch eingeschränkt. Das lässt sich reproduzieren.
Die Menüpunkte lassen sich noch aktivieren, aber ein geöffnetes Fenster nicht mehr mit Klick auf den Schließen-Knopf schließen. In der Mediathek lassen sich keine Clips mehr aktivieren oder in die TimelineTimeline im Glossar erklärt ziehen. Clips auf der TimelineTimeline im Glossar erklärt lassen sich nicht mehr aktivieren. Skimming funktioniert noch. Rufe ich den Menüpunkt Final Cut ausblenden" ein zweites Mal auf, tut sich nichts. Die Tastaturbefehle gehen aber noch. Das einzige, was ich mit der Maus noch machen kann, ist, Final Cut beenden. Danach neu aufgerufen, tut FCPX so, als sei nichts gewesen und funktioniert wieder einwandfrei bis zum nächsten Ablegen ins Dock.
Rechner: MacBook Pro i7, 2,8 GHz mit Mountain Lion 10.8.3, 8 GByte RAM, Magic Maus mit vollen Akkus. Final Cut Pro X neueste Version.

Habt ihr eine Idee, woran das liegen könnte, oder habt ihr selbst schon mal so etwas erlebt und wisst eine Lösung?

E. Thie.



Antwort von Ganimed:

Ja, ich hatte das Problem auch die Tage, allerdings gekoppelt mit einem quasi Totalausfall der Maus. Sie wurde extrem hakelig und trotz schneller Bewegungen der Mouse auf dem Mauspad kroch sie nur noch über den Bildschirm. Abhilfe schaffte für kurze Zeit nur ein Rechnerneustart.

Bis ich dann dahinter kam, dass es mein Wireless Router war, der die Bluetooth Verbindung der Maus beeinträchtigte.

Nachdem ich den Router auf einen anderen Sendekanal gestellt habe, läuft die Maus wieder, wie sie soll und auch der Fehler in FCPX ist nicht wieder aufgetaucht.



Antwort von EThie:

Nein leider war's das nicht. Ich habe das WLAN abgeschaltet, hat nichts gebracht. Dann eine USB-Maus aus der Schublade gekramt, das gleiche Spiel. Danach Bluetooth deaktiviert, das gleiche Spiel mit der USB-Maus.
Daran kann es nicht liegen.

Trotzdem danke für den Tipp!

E. Thie.





Antwort von tomaus:

Hast du schon mal einen sicheren systemstart probiert? Beim hochfahren des Rechners cmd + Shift gedrückt halten.



Antwort von tomaus:

Falsch: nur Shift



Antwort von EThie:

Hat leider alles nichts genutzt, inklusive Rechte reparieren. Das System ist wegen des Einbaus einer SSD komplett neu aufgesetzt worden. Da sind keine Schrottprogramme oder Reste ehemals genutzter Programme in den Preferences 'drauf.
Allerdings habe ich eine Lösung gefunden: FCPX nicht durch Anklicken im Dock wieder einblenden, sondern Funktionstaste F3 drücken, dann FCPX in der Fensteransicht anklicken, dann funktionieren auch Maus und Touchpad wieder vollständig.
Auch wenn man FCPX doch aus dem Dock aufgeweckt hat, hilft es, F3 zu drücken und dort in das FCPX-Fenster zu klicken. Ist bescheuert, aber so geht's.

Schönes Wochenende
E. Thie.



Antwort von k_munic:

… System ist wegen des Einbaus einer SSD komplett neu aufgesetzt worden. …

Von einem backup?
via Migrations-Assi von der alten Platte?
Oder,'direkt' aus'm AppStore?

… hänge mich weit aus dem Fenster, aber ich vermute als Bösewicht eine 'Macke' im MacOS, weniger im Prg FCPX selbst (auch wenn es sich nur dort bemerkbar macht) …



Antwort von EThie:

… System ist wegen des Einbaus einer SSD komplett neu aufgesetzt worden. …

Von einem backup?
via Migrations-Assi von der alten Platte?
Oder,'direkt' aus'm AppStore?

… hänge mich weit aus dem Fenster, aber ich vermute als Bösewicht eine 'Macke' im MacOS, weniger im Prg FCPX selbst (auch wenn es sich nur dort bemerkbar macht) …

Bis auf Garageband, iPhoto und MS-Office ist alles aus dem AppStore wieder geholt worden. Viel mehr zusätzlich ist auf dem Rechner nicht drauf: Homebanking, Pages, iTunes und Motion, das ist's.

Gruß
E. Thie.



Antwort von k_munic:

hmmm - an Maus & 'Strahlung' kann es nicht liegen (kabelmaus), Installation war ja 'von Grund auf' (ich unterstelle 'mal, Du hast NACH der Installation keinerlei 'Verbesserungen' vorgenommen, 'Überflüssiges' löschen, Sprachen entfernt, Virenscanner installiert o.ä. Quatsch), und das einzige, was mir zZt bekannt ist, was FCPX stört, sind Perian und das Xdcam plugin ......

Fangen wir mit voodoo an:
Den prefman schon laufen lassen?
http://www.digitalrebellion.com/prefman/

Die SSD hat die aktuelle firmware?



Antwort von EThie:

hmmm - an Maus & 'Strahlung' kann es nicht liegen (kabelmaus), Installation war ja 'von Grund auf' (ich unterstelle 'mal, Du hast NACH der Installation keinerlei 'Verbesserungen' vorgenommen, 'Überflüssiges' löschen, Sprachen entfernt, Virenscanner installiert o.ä. Quatsch), und das einzige, was mir zZt bekannt ist, was FCPX stört, sind Perian und das Xdcam plugin ......

Fangen wir mit voodoo an:
Den prefman schon laufen lassen?
http://www.digitalrebellion.com/prefman/

Die SSD hat die aktuelle firmware?

Die SSD ist eine Samsung 840 mit aktivem Trim-Enabler. XDCam-Plugin habe ich nicht.



Antwort von k_munic:

noch unbeantwortet:
• Sicheren Systemstart gemacht?
• Mit prefman prefs gelöscht?



Antwort von EThie:

noch unbeantwortet:
• Sicheren Systemstart gemacht?
• Mit prefman prefs gelöscht?

Der sichere Systemstart hatte nichts gebracht.
Ich habe nun mit dem prefman die Prefs von FCPX und Motion gelöscht. Danach vier Mal hintereinander FCPX im Dock versenkt und wieder hochgeholt: Immer hat die Maus nun einwandfrei funktioniert. Das war's! Sch... Prefs!

Danke für Deine Hilfe, Problem behoben!

das WE ist gerettet.

E. Thie.



Antwort von EThie:

Tja, so ist das; auf Freude kommt Leid....

Solange FPX nicht beendet wird, kann man es mit Propeller H ins Dock ablegen ( nach der prefs-Reparatur) und wieder hochholen. Es funktioniert alles. Aber wenn ich FCPX beende, und neu starte, und dann FCPX ins Dock ablege, was passiert dann wohl mit der Maus? Genau!

Das ist ein Bug in FPX. Wenn ich statt mit Propeller H nur mit dem gelben (-)-Knopf FCPX versenke und wieder hoch hole, funktioniert die Maus einwandfrei.

Gruß
E. Thie.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Final Cut reagiert nicht nach Upgrade
Premiere Pro CC2017 reagiert nicht mehr
Final Cut X öffnet nicht mehr vollständig
Final Cut Pro X 10.2.3 SAN-Performance, mehr Codecs u.a.
Update: Final Cut Pro X 10.3.2 mit mehr Responsivität bei großen
Kamera reagiert nicht mehr
"Media Encoder reagiert nicht mehr"
Final Cut Pro X Datei exportieren - Aber nicht in den ItunesOrdner !?!
Final Cut pro X 10.3, nach update funkt die Leertaste als Wiedergabe nicht!
In Audition synchron in Final Cut Pro nicht synchron
Cut with Final Cut Pro X: Second World War Epic Movie 'Unknown Soldier' Breaks Finland Box Office Record.
DaVinci - Final Cut X Roundtrip funktioniert nicht - Was tun?
Final Cut Pro X 10.3.1
Cinema look, Final Cut pro X
Workflow Final Cut Pro X
Fragen zu Final Cut Pro X
Final Cut Pro X-Freelancer gesucht!
Final Cut Pro X - Basistraining (Deutsch)
Final Cut Pro X - Welcher Mac
Problem mit Final Cut Pro X
Gratis Final Cut Pro X Workshop
Final Cut Pro X Clips verschwunden?
Deutsches Final Cut Pro X Training
Final Cut Pro-X Untertitel Workflow
Kurznews: Handbuch zu Final Cut Pro X 10.2
Final Cut Pro X - Das umfassende Training v.10.1.3

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom