Logo Logo
/// 

die gerippten Dateien wieder zu einem DVD-Film zusammenfügen



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von fplatonva:


Hallo zusammen

Es war eine DVD. Die DVD habe ich gerippt. Ich möchte gerne jetzt die
gerippten Daten zu einem DVD -Film zusammen tun und als eine ISO-Datei
auf dem Desktop speichern. Welches Programm kann das machen? Ich habe
auf meinem PC die Software Ultra Iso. Ich habe immer die Software
Ultra-Iso dazu verwendet aus der eingelegten DVD eine Iso-Datei zu
erzeugen. Mit dieser DVD ging es nicht mehr und ich musste den Film
auf dem Desktop rippen. Jetzt habe ich den Film gerippt, aber was
mache ich mit den gerippten Daten. Ich möchte sie zu einem DVD-Film
zusammen tun und als eine ISO-Datei auf dem Desktop speichern

Mein zweites Problem:
Ich bekomme manchmal DVDs und die werden aus mir unbekanntem Grund
nicht abgespielt. Dann öffne ich die DVD im Windows-Explorer. Da
finde ich zwei Ordner. Ein Ordner ist komplett leer. Der andere
Ordner , Video TS beinhaltet Dateien. Und wenn ich jetzt den Film
sehen möchte, müsste ich jede Datei separat in den Windows Player
schieben, um den Teil anzuschauen. Und dann wieder die nächste Datei
mit der Maus in den Player rüberschieben. Gibt es einen Weg, dies zu
vermeiden ? Was müsste man machen, um den Film richtig genießen zu
können? Warum spielt der Player den Film nicht und müsste man erst im
Windows Explorer und separate die Dateien bemühen?

Grüße





Antwort von Arno Welzel:

fplatonva schrieb:

[Probleme eines "Raubkopierers"]

Kauf' Dir einfach die Originale oder nutze das Angebot diverser
Videotheken, das spart eine Menge Stress.

*scnr*

--
http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de




Antwort von Mirko Siederik:


"fplatonva" schrieb im Newsbeitrag
=?ISO-8859-1?Q?die_gerippten_Dateien_wieder_zu_einem_DVD=2DFilm_zusam?= =?ISO-8859-1?Q?menf=FCgen?=###
Hallo zusammen

Es war eine DVD. Die DVD habe ich gerippt.

Mein zweites Problem:
Ich bekomme manchmal DVDs und die werden aus mir unbekanntem Grund
nicht abgespielt..........
Da finde ich zwei Ordner. Ein Ordner ist komplett leer. Der andere
Ordner , Video TS beinhaltet Dateien..........

So, so. Überrascht das diese zwei Ordner genau so existieren aber eine DVD
bereits gerippt?

*Es war ein Auto. Das habe ich gefahren
* Mein zweites Problem:
* Da finde ich so ein rundes Ding zum drehen vor meinem Sitz - was mache
ich damit?

Mirko







Antwort von Jürgen He:

fplatonva schrieb:
> Jetzt habe ich den Film gerippt, aber was
> mache ich mit den gerippten Daten. Ich möchte sie zu einem DVD-Film
> zusammen tun und als eine ISO-Datei auf dem Desktop speichern

Bemühe Google mit dem Suchbegriff "Authoring" / "DVD-Authoring" dann
solltest Du reichlich Hinweise finden.

> Mein zweites Problem:
> Ich bekomme manchmal DVDs und die werden aus mir unbekanntem Grund
> nicht abgespielt.

Nenne mehr Details zu dem Problem.
Probiere es, den Player mit der Datei "VIDEO TS.IFO" zu starten.

Gruß, Jürgen






Antwort von Bjoern Seegebarth:

fplatonva schrieb:
[…]

Warum spielt der Player den Film nicht und müsste man erst im
> Windows Explorer und separate die Dateien bemühen?

Hi!

Hol' Dir mal VLC.

Grüße
Björn




Antwort von fplatonva:

On 8 Feb., 11:10, "Jürgen He" wrote:
> fplatonva schrieb:
> Nenne mehr Details zu dem Problem.
> Probiere es, den Player mit der Datei "VIDEO TS.IFO" zu starten.
>
> Gruß, Jürgen

vielen Dank erstmals für die Antwort.

vielen Dank erstmals für die Antwort.

Ich kaufe manchmal DVDs und lege die DVDs in meinen Laptop ein. Danach
höre ich Geräusche, aber es tut sich nichts. Es passiert nicht mit
allen DVDs, jedoch mit manchen. Dann öffne ich das DVD-Laufwerk im
Windows Explorer und sehe zwei Ordner, einen leer und einen mit
Dateien. Jede Datei gehe ich durch und klicke ich darauf. Bei manchen
Dateien tut sich nichs. Aber manche Dateien zeigen mir die Filme. Dann
muss ich jeden einzelnen Film separat (; bzw. jede einzelne Datei)
klicken, um den Film Stückweise zu starten. Warum geht sofort mit
manchen DVDs los und mit manchen nicht? Und was kann ich tun, um alle
DVDs sofort nach dem Einlegen starten? Und wenn so was passiert, dann
kopiere ich diese zwei Ordner aus dem DVD-Laufwerk auf den Desktop.
Gibt es eine Software, die ich damit versuchen kann aus diesen zwei
Ordnern, eine DVD in Iso-Format zu produzieren und aus dem Desktop und
nicht aus dem Laufwerk zu starten?

vielen Dank und Grüße




Antwort von Jürgen He:

fplatonva schrieb:
> Ich kaufe manchmal DVDs und lege die DVDs in meinen Laptop ein. Danach
> höre ich Geräusche, aber es tut sich nichts.

Welche Software (;Player) nutzt Du, um DVDs abzuspielen? Welches
Betriebssystem?

Hier solltest Du bei der Fehlersuche ansetzen. Die Autoplay Funktion
lässt sich bei Windows über das Eigenschaften Menü des Lauferks
konfigurieren.

> Gibt es eine Software, die ich damit versuchen kann aus diesen zwei
> Ordnern, eine DVD in Iso-Format zu produzieren und aus dem Desktop und
> nicht aus dem Laufwerk zu starten?

Mit "ImgBurn" kannst Du ISOs entweder als 1:1 Kopie oder auch unter
Verwendung des Verzeichnisses "VIDEO TS" herstellen. "AUDIO TS" wird von
ImgBurn beim erstellen der ISO hinzugefügt.

Ist M.E. etwas viel Aufwand, um eine DVD anzuschauen.

Gruß, Jürgen





Antwort von fplatonva:

On 8 Feb., 13:37, "Jürgen He" wrote:

hallo und Danke für die Antwort

> Welche Software (;Player) nutzt Du, um DVDs abzuspielen? Welches
> Betriebssystem?
>

Ich kenne mich ehrlich damit nicht gut aus. Aber auf dem Desktop sehe
ich folgende Player:

VLC; Mediaplayer; Divxplayer

Ich habe Windows XP Pro auf meinem Computer

Grüße




Antwort von Wolfgang Barth:

fplatonva schrieb:
> On 8 Feb., 13:37, "Jürgen He" wrote:
>
> hallo und Danke für die Antwort
>
>> Welche Software (;Player) nutzt Du, um DVDs abzuspielen? Welches
>> Betriebssystem?
>>
>
> Ich kenne mich ehrlich damit nicht gut aus. Aber auf dem Desktop sehe
> ich folgende Player:
>
> VLC; Mediaplayer; Divxplayer
>
> Ich habe Windows XP Pro auf meinem Computer
>
VLC ist doch toll dafür.

Einfach darin :
Medien / Medium öffnen
anklicken und dann das Verzeichnis mit den Videodateien angeben.

Das spielt dann die vob-Dateien nacheinander ab.

Der Windows Media Player kann das aber auch.
Die video ts.ifo Datei ist quasi die "Steuerdatei" für die DVD.

mfg wb




Antwort von Andreas:

fplatonva schrieb:
> On 8 Feb., 13:37, "Jürgen He" wrote:
>
> hallo und Danke für die Antwort
>
>> Welche Software (;Player) nutzt Du, um DVDs abzuspielen? Welches
>> Betriebssystem?
>>
>
> Ich kenne mich ehrlich damit nicht gut aus. Aber auf dem Desktop sehe
> ich folgende Player:
>
> VLC; Mediaplayer; Divxplayer

Wenn Du Dich damit nicht auskennst, warum rippst Du dann DVDs überhaupt?
Für unter 30 Euro gibt es DVD-Player, damit kannst Du DVDs im Original
abspielen und musst sie nicht erst mühselig auf einen Computer kopieren.

Gruß

Andreas











Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
DVD Film schneiden
wieviel Film paßt auf eine DVD?
VHS-Film auf DVD kopieren?
Film geschnitten und wie auf DVD brennen
Wie Panasonic-Kamera Film auf DVD brennen?
die gerippten Dateien wieder zu einem DVD-Film zusammenfügen
Film aus Avid Media Composer auf DVD brennen
Amazon stellt DVD/Blu-ray Verleih Lovefilm ein
Wieviele DVDs werden von welchem Film pro Jahr gekauft?
Film müsste auf DVD passen, ABER...
Videofilm codieren und dann auf eine DVD schreiben dauert endlos.
Imagefilm Tutorial von der DVD "Industriefilm"
VOB-Dateien bearbeiten und wieder als DVD speichern
Video-Dateien auf dem PC übers Netzwerk mit einem DVD-Rekorder anschauen
Adobe premiere Cs 6 zwei Filme zu einem zusammenfügen
Video Dateien zusammenfügen
Mehrere m2v Dateien zusammenfügen
Wie korrekt 2 Mpeg-Dateien zusammenfügen?
Avid Timeline zu einem Clip zusammenfügen ohne Mixdown - für Multicam Edit
und schon wieder von einem kurzfilm...
Film-Sequenzen teilen und zusammenfügen
VOB-Dateien wieder trennen?
Premi Elem 11 - mehrere Projekte in einen Film zusammenfügen
Die verdammte Musikindustrie mal wieder, oder: Die Leiden des jungen Tänzers
TMPGEnc DVD Author, mehre DVD zusammenfügen?
Mpeg Dateien mit einem Brennprogramm konvertieren????

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen