Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Infoseite // Zwei neue Sony APS-C/S35 E-Mount Objektive SEL1655G und SEL-70350G



Newsmeldung von slashCAM:



Ein begehrenswertes Universal-Standard-Zoomobjektiv für Filmer könnte das neue SEL1655G werden. Der universelle Brennweitenbereich von 16 bis 55 Millimeter entspricht ung...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Zwei neue Sony APS-C/S35 E-Mount Objektive SEL1655G und SEL-70350G


Space


Antwort von klusterdegenerierung:

Das 1655 ist an einer a6600 bestimmt eine wilkommene Scherbe im etwas mageren Portfolio der schnellen APSC Objektive, allerdings sehe ich das Telezoom als eher überteuertes Reisezoom an wie es dies schon zu hauf von allen Anbietern gibt.

Space


Antwort von Kamerafreund:

Das Ding hätte man vor ein paar Jahren mit dem Start der fs7 rausbringen können

Space


Antwort von eXp:

Endlich das langersehnte 2.8er Zoom und dann ohne Bildstabi, danke Sony, dass ihr auch an die A6000, A6100, A6300 und A6400 Nutzer gedacht habt. 100 Punkte und n Holzroller, echt !

Space


Antwort von Kamerafreund:

Verstehe auch nicht ganz was an ner durchgehende 2.8er Blende bemerkenswert ist. Gibt's ja auch sogar für Vollformat.

Space


Antwort von Kintaro360:

Es ist auch für mich das am meisten gewüschte Objektiv für APS-C nur eine Sache stört mich, neben dem unglaublich späten Release, sehr und zwar das fehlende OSS. Derzeit haben nur zwei Sony APS-C IBIS, die A6500 mit ihrem langsamen AF und die kommende A6600 mit ihrem Vollformat-ähnlichen Preis.

Derzeit habe ich die A6400 ohne IBIS.

Selbst, wenn in Zukunft alle APS-C Sony Cams IBIS bekommen, es ist doch immer besser, wenn das Objektiv zusätzlich OSS eingebaut hat. Das ist eine so richtig assoziale Aktion von Sony.

Außerdem weiß ich nicht ob ich jetzt mit der kürzeren Brennweitenreichweite zurecht kommen würde, da ich mich jahrelang ans 1670/4 gewöhnt habe, wo ich das Lange Ende für spontane Zooms und auch für Portraits benutzt habe. Gut, für portraits benutze ich nun das 85/1.8.

Hinzu kommt der Sony typische 300€ Bonus dazu, der erst nach einem Jahr verschwindet.

Beim Filmen würde ich ja gezwungener Maßen wieder das 1670z anstecken müssen und das 1655/2.8 würde ich nur zum Fotografieren verwenden.

Wie man es dreht und wendet, das Ganze bereitet mir zu viel Kopfzerbrechen. Mit OSS würde ich ja sofort zuschlagen. Ohne muss ich dieses und jenes Abwiegen, das macht so keinen Spaß. Hab sogar kurz überlegt auf A7III + SEL 2470gm umzusteigen, da während der 15% Aktion der Fachhändler diese Kombi nur 300€ (zusammen für 3500€) teurer gewesen wäre als A6600 + 1655.

Aber dann hab ich mich gefragt ob ich des Wahnsinns bin und hab es sein lassen. Aber hauptsöchlich, weil der AF der AIII langsamer ist als von meiner A6400 und der Sucher ist wieder nur 2MP.

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Laowa Argus - Lichtstarke APS-C Objektive
Sony stellt videoaffines Vollformat Powerzoom FE 16-35 Millimeter F4 G für Sony E-Mount vor
Drei kompakte Brennweiten für den Sony E-Mount
Sigma kündigt Vollformat 24-70mm F2.8 DG DN Art Zoom für L-Mount und Sony E-Mount an
Sony: 600 mm F4 Super-Tele und 200-600 mm F5.6-6.3 Super-Telezoom für E-Mount
Sonys E-Mount hat keine Zukunft
Sigma Optimization für Sony E-Mount Anschluss?
Sigma kündigt 7 lichtstarke ART Vollformat-Festbrennweiten für Sony E-Mount an
Sony E-Mount A-Mount
EF zu E-Mount Adapter für Sony A7SII
Sony gibt E-Mount frei für Fremdoptiken
Sony FX30 mit APS-C/S35 Sensor im ersten Hands-On: Handling, Hauttöne, AF uvm.
Sony FS700 + Sony sel 18 105 G
Viltrox-Objektive angekündigt: 33mm F1.4 für APS-C sowie Cine-Optik 20mm T2 für L-Mount
Sigma bringt drei lichtstarke APS-C AF-Objektive für Nikon Z-Mount: 16, 30 und 56mm f1.4
Neue Art-Objektive von Sigma für E-Mount und L-Mount
Sony Alpha 6700 APS-C/S35 Hybrid Kamera mit interner 10bit 4:2:2-Log Aufzeichnung
Tokina stellt neu designtes Tokina ATX-i 11-16mm F2.8 CF Zoom für APS-C (S35) Kameras (Nikon F und Canon EF&
Die besten Video-DSLMs nach Preis-Leistung: Von M43 über APS-C/S35 bis Vollformat
Aktuelle APS-C/S35 DSLMs - FUJI X-H2s und Canon EOS R7 - Dynamik-Shootout
TTArtisan C 35mm f/0,95: Super-lichtstarkes, manuelles S35/APS-C Objektiv für 295,- Euro
TTArtisan 10mm f/2 - lichtstarkes Ultraweitwinkelobjektiv für APS-C/S35
Sigma präsentiert drei neue Contemporary-Objektive (APS-C und Vollformat)
Fuji X-Mount Objektive an Nikon Z-Mount (inkl. AF) nutzen: Boryoza FX-Z AF Lens Adapter
Zwei Sprecher - zwei Mikrofone = Echo - was kann man tun?
Drehtermin: Beratungssituation mit zwei Personen in zwei Varianten (chronologisch oder unchronologisich)




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash