Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Infoseite // Zhiyun Crane-M2 für kleine Kameras -- Einhand-Gimbal mit neuen Funktionen



Newsmeldung von slashCAM:



Demnächst ist eine überarbeitete Version des kleinen Zhiyun Einhand-Gimbals Crane-M verfügbar. Der Crane-M2 kann ebenfalls sowohl für die Stabilisierung von Kompaktkamera...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Zhiyun Crane-M2 für kleine Kameras -- Einhand-Gimbal mit neuen Funktionen


Space


Antwort von MOPFY:

Man muss hier was richtig stellen.
Das geneigte Design ist von allen kopiert worden.
DJI, Zhiyun, Moza, Feiyu und wie sie noch alle heißen. Das Original Design das auch patentiert ist kommt von der Pilotfly GmbH in Deutschland. Alle anderen kopieren nur!

Space


Antwort von roki100:

wie kann man denn bitte das "geneigte Design" patentieren? Das geneigte Design ist mit Sicherheit viel älter als irgendwelche Gimbal GBMH in Deutschland, die meinen, das neigen von Gimbal selbst erfunden zu haben. Jedes Gimbal kann man doch neigen und so halten...?

Meinst Du damit vll. das hier?

https://www.youtube.com/watch?v=DnJOgxI8I5k

Space


Antwort von Frank Glencairn:

Mittlerweile bekommt man offensichtlich für quasi alles ein Patent

Space


Antwort von MOPFY:

Das Design ist ein sog. Designpatent und schützt das geistige Eigentum, dafür gibt es ja auch Patente.
Alle Gimbals waren zuvor orthogonal angeordnet nur das von Pilotfly GmbH nicht, was den großen Unterschied macht! Jetzt kopieren alle, so sind sie die Chinesen nichts als kopieren.

Space


Antwort von patfish:

MOPFY hat geschrieben:
Das Design ist ein sog. Designpatent und schützt das geistige Eigentum, dafür gibt es ja auch Patente.
Alle Gimbals waren zuvor orthogonal angeordnet nur das von Pilotfly GmbH nicht, was den großen Unterschied macht! Jetzt kopieren alle, so sind sie die Chinesen nichts als kopieren.
Schon möglich... nur die deutschen haben das Gimbal ansich von den Chinesen kopiert :)

Space


Antwort von MOPFY:

patfish hat geschrieben:
MOPFY hat geschrieben:
Das Design ist ein sog. Designpatent und schützt das geistige Eigentum, dafür gibt es ja auch Patente.
Alle Gimbals waren zuvor orthogonal angeordnet nur das von Pilotfly GmbH nicht, was den großen Unterschied macht! Jetzt kopieren alle, so sind sie die Chinesen nichts als kopieren.


Schon möglich... nur die deutschen haben das Gimbal ansich von den Chinesen kopiert :)
Worauf beruht diese Aussage?

Space


Antwort von patfish:

MOPFY hat geschrieben:
patfish hat geschrieben:




Schon möglich... nur die deutschen haben das Gimbal ansich von den Chinesen kopiert :)
Worauf beruht diese Aussage?
Die Kamera Gimbals entwickelten sich alle aus dem Kamera-Multicopter-Bau heraus und deswegen hatte ich bereits 2012 (nach einem 2-Achsen Gimbal für meinen eigens entworfene Kameradrohne) eines der ersten Hand-Gimbals überhaupt, welche man damals nur direkt aus China bekommen konnte.

Space


Antwort von MOPFY:

patfish hat geschrieben:
MOPFY hat geschrieben:


Worauf beruht diese Aussage?
Die Kamera Gimbals entwickelten sich alle aus dem Kamera-Multicopter-Bau heraus und deswegen hatte ich bereits 2012 (nach einem 2-Achsen Gimbal für meinen eigens entworfene Kameradrohne) eines der ersten Hand-Gimbals überhaupt, welche man damals nur direkt aus China bekommen konnte.
Das stimmt, aber die Behauptung das Deutsche kopieren? Ich weis ja nicht. 🧐 Das mittlerweile so gut wie alles aus China kommt ist klar, aber die Entwicklung die dahinter steckt denke ich eher nicht. Ich bin froh das es einen deutschen Gimbalhersteller wie Pilotfly gibt. Hatte in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht mit Bestellungen aus China.

Space



Space


Antwort von patfish:

MOPFY hat geschrieben:
patfish hat geschrieben:


Die Kamera Gimbals entwickelten sich alle aus dem Kamera-Multicopter-Bau heraus und deswegen hatte ich bereits 2012 (nach einem 2-Achsen Gimbal für meinen eigens entworfene Kameradrohne) eines der ersten Hand-Gimbals überhaupt, welche man damals nur direkt aus China bekommen konnte.
Das stimmt, aber die Behauptung das Deutsche kopieren? Ich weis ja nicht. 🧐 Das mittlerweile so gut wie alles aus China kommt ist klar, aber die Entwicklung die dahinter steckt denke ich eher nicht. Ich bin froh das es einen deutschen Gimbalhersteller wie Pilotfly gibt. Hatte in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht mit Bestellungen aus China.
Ob das Prinzip dieser Stabilisierung aus China kommt, kann ich nicht sagen... dass dieses Prinzip jedoch erstmals für die Stabilisierung von Kameras verwendbar gemacht wurde schon.

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Zhiyun Crane-M2 S: Einhand Gimbal mit eigenem Licht für kompakte Kameras und Smartphones
Zhiyun Weebill 3: Einhand-Gimbal für DSLRs und DSLMs jetzt mit integriertem Licht und Mikro
Gimbal für Sony AX700. Zhiyun C020012 Crane 2 oder was anderes?
Neu: Zhiyun Crane 4 Gimbal mit integriertem LED-Licht und weiteren Extras
Zhiyun Crane 2S Gimbal: Höhere Traglast und neues Flex-Mount System
DJI RS 2 und DJI RSC 2: Die neuen DJI Einhand-Gimbal im Vergleich und Praxis-Test
DJI Ronin SC Pro Einhand-Gimbal - die neue Gimbal-Referenz für spiegellose Systemkameras?
DJI stellt leichten Ronin-SC (Compact) Einhand-Gimbal für spiegellose Kameras bis 2 kg vor
FeiyuTech AK2000S: Einhand Gimbal für bis zu 2.2kg schwere Kameras
Zhiyun Crane M2 mit BMPCC
Zhiyun Crane 2 mit plötzlicher Bewegung
Zhiyun Crane 2 neue Firmware 1.77 (neue features: vortex mode!)
Zhiyun crane 2 und App-Steuerung
Auswiegen des Zhiyun Crane 3
Zhiyun Crane 2 + Gh5/Sigma 18-35 - Follow Fokus Problem
ZHIYUN CRANE 3S
Neuer Zhiyun Crane S2
Zhiyun Crane 2S - Vibrationsproblem




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash