Logo Logo
/// 

Z CAM E2-S6G Global shutter S35



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein -Forum

Frage von iasi:


Na da schau her.
Aber:
Kinson Loo: will be a lot more expensive than F6.



Antwort von markusG:

interessant - hast du ne Quelle? :)



Antwort von iasi:

markusG hat geschrieben:
interessant - hast du ne Quelle? :)
https://www.facebook.com/groups/zcame2/ ... highlights








Antwort von markusG:

Danke :)
da bin ich ja mal gespannt, da nähert man sich ja der Komodo...

Derzeit liegt die F6 bei nefal.tv (war das billigste was ich gefunden habe) bei 3900€, die F8 bei 5500€ (netto)...meine Glaskugel schätzt die GS dann eher bei der F8...alles darüber fände ich ziemlich selbstbewusst^^



Antwort von iasi:

Vor allem muss sich auch zeigen, ob und wie ZCam die Probleme, die Global shutter so mit sich bringt, bewältigt hat.

BM hatte schließlich schon vor Jahren eine BMCC mit GS im Angebot.

Red hat bei der Komodo wohl das DR-Problem in den Griff bekommen. Leider herrscht gerade mal wieder Funktstille bei Red. Typisch: Erst groß herumschreien und dann verstummen.



Antwort von roki100:

iasi hat geschrieben:
BM hatte schließlich schon vor Jahren eine BMCC mit GS im Angebot.
Mit Blackmagic Production Camera (BMPC4K) hat es dann aber doch geklappt?



Antwort von iasi:

roki100 hat geschrieben:
iasi hat geschrieben:
BM hatte schließlich schon vor Jahren eine BMCC mit GS im Angebot.
Mit Blackmagic Production Camera (BMPC4K) hat es dann aber doch geklappt?
Was hat geklappt?



Antwort von roki100:

iasi hat geschrieben:
roki100 hat geschrieben:


Mit Blackmagic Production Camera (BMPC4K) hat es dann aber doch geklappt?
Was hat geklappt?
Na GS. Ich habe dich so verstanden, dass BMD damals BMCC mit GS anbieten wollten und es hat nicht geklappt.... GS kam dann mit BMPC4k:

Die Blackmagic Production Camera 4K ist eine ultrahochaufgelöste 4K-Digitalfilmkamera für Fernsehproduktionen in Ultra HD. Sie ist mit einem großen Super-35-Sensor, einem professionellen Global Shutter und einem kompatiblen Anschluss für EF- und PL-Objektive ausgestattet.

https://www.blackmagicdesign.com/de/med ... 0160705-01








Antwort von klusterdegenerierung:

roki100 hat geschrieben:
ist eine ultrahochaufgelöste 4K-Digitalfilmkamera für Fernsehproduktionen in Ultra HD.
Joh, an das ultra 4K Bild von 2013 kann ich mich noch gut erinnern, voll ultra.



Antwort von roki100:

klusterdegenerierung hat geschrieben:
roki100 hat geschrieben:
ist eine ultrahochaufgelöste 4K-Digitalfilmkamera für Fernsehproduktionen in Ultra HD.
Joh, an das ultra 4K Bild von 2013 kann ich mich noch gut erinnern, voll ultra.
nicht besser oder schlechter als das "Ultra 4K Bild" von (z.B.) 2020 Sony A7SIII...oder?

Also 4K hin und her, aber DR soll bei der BMPC4K nicht so toll sein.



Antwort von klusterdegenerierung:

Bei der is alles nicht so doll, da sehen die 12Bit aus wie meine 8. und DR ist wie in der alten Pocket auch nicht soo mega.
Aber eine TV Cam ist das nicht, da vertust Du Dich mit der Studio.

http://videocameralive.com/category/blackmagic/



Antwort von roki100:

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Bei der is alles nicht so doll, da sehen die 12Bit aus wie meine 8. und DR ist wie in der alten Pocket auch nicht soo mega.
Aber eine TV Cam ist das nicht, da vertust Du Dich mit der Studio.

http://videocameralive.com/category/blackmagic/
OG BMPCC: DR 13 Stops.
BMPC4K: DR 12 Stops.

Studio Camera habe ich gar nicht angesprochen - die Kamera hat kein GS, sondern nur die Blackmagic Production Camera 4K.








Antwort von klusterdegenerierung:

roki100 hat geschrieben:
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Bei der is alles nicht so doll, da sehen die 12Bit aus wie meine 8. und DR ist wie in der alten Pocket auch nicht soo mega.
Aber eine TV Cam ist das nicht, da vertust Du Dich mit der Studio.

http://videocameralive.com/category/blackmagic/
OG BMPCC: DR 13 Stops.
BMPC4K: DR 12 Stops.

Studio Camera habe ich gar nicht angesprochen - die Kamera hat kein GS, sondern nur die Blackmagic Production Camera 4K.
Jaha, auf dem Papier.
roki100 hat geschrieben:
Die Blackmagic Production Camera 4K ist eine ultrahochaufgelöste 4K-Digitalfilmkamera für Fernsehproduktionen in Ultra HD.




Antwort von roki100:

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Jaha, auf dem Papier.
Auf dem Papier hat der Fairchild Sensor sogar mehr:

Mathematically, though, there is only one way to measure DR from a sensor.
Both the Fairchild sensor in the original Pocket (CIS1910F) and the 4.6K Fairchild sensor (LTN4625A) are listed on their specs pages as having greater than 88dB. 88dB is over 14.5 stops of dynamic range (88 / 6.02 = 14.62).

Blackmagic list the original Pocket (and the Micro) at 13 stops, but list the 4.6K sensor at 15 stops.

Now, you could say that the 4.6K sensor has more DR in general, as it does push the noise into smaller pixels, given the same viewing area. However, if you were to take an HD crop of the 4.6K sensor and compare it to the Pocket, the DR may be the same. (I haven't tested or seen a comparison myself, though).

Mathematically, the sensor in it can do 14.6 stops.

The math is taking the 20log(10) of the Full Well Capacity (30,000 electrons) divided by the Read NoiseNoise im Glossar erklärt (1.2 electrons).

So, for the sensor in the OG Pocket, it would be 20log(10)(30,000/1.2) which does work out to be about 88dB or 14.6 stops.

The Sony IMX294 sensor in that 2nd link I posted is listed as having a full well capacity at 400ISO of 63700e with about 7.41e read noise. At 2400ISO the read noise drops to 1.75e and then the full well also drops to about 14800. Looking at the math:

@400ISO=> 20log(10)(63700/7.41) = 78.7 dB or about 13.1 stops.
@2400ISO=> 20log(10)(14800/1.75) = 78.5 dB or about 13.0 stops.

So, I do think that there is going to be less dynamic range. That being said, the increase in resolution may make it so that the apparent dynamic range is greater.

https://forum.blackmagicdesign.com/view ... 00#p403935



Antwort von micha2305:

iasi hat geschrieben:


BM hatte schließlich schon vor Jahren eine BMCC mit GS im Angebot.

Welche war das ?



Antwort von roki100:

micha2305 hat geschrieben:
iasi hat geschrieben:


BM hatte schließlich schon vor Jahren eine BMCC mit GS im Angebot.

Welche war das ?
es gibt keine BMCC mit GS. Nur BMPC4K (also die Production Camera) ist mit GS ausgestattet.



Antwort von klusterdegenerierung:

https://www.mediamarkt.de/de/product/_z ... lsrc=aw.ds



Antwort von iasi:

Die Z CAM E2-S6G hat also einen 3:2-Sensor und soll soviel kosten, wie eine Red Komodo: 5999$
Das ist ziemlich mutig von ZCam.
Anamorph-Fans mögen zwar einen Vorteil aus der S6G ziehen können, aber einen wirklich brauchbaren 12bit-Workflow bietet ZCam eben immer noch nicht.
Der Preis wurde zwar genannt, aber Specs gibt es leider noch nicht.
Die S6G bietet 6k 50fps - aber eben in ProResProRes im Glossar erklärt HQ - also 10bit. Damit sticht sie die Komodo dann doch nicht richtig aus, denn die bietet zwar nur 6k 40fps - aber eben Raw.



Antwort von Darth Schneider:

@roki100
Also auf dem Papier hat die neue Pocket 13Stops und nicht 12, und auf dem Papier hat die alte halt 14Stops, so what ?
Das sind nur gemessene Werte, ob man das als normaler Zuschauer im Film dann wirklich auch sieht, bezweifle ich.
Tatsache ist das der Sensor der Ur Pocket ein Stück kleiner ist als bei der neuen, das macht gibt der alten auch diesen pseudo 16mm Look, so finde ich, das muss nicht zwangsläufig nur positiv sein. Bei der neuen ist das ein 16 zu 9 Sensor, das hat auch Vorteile, zwar schon mehr einen digitaler Look, aber genau so schön, so finde ich jetzt.
(Bei so manchem modernen Kinofilm der mit einer Arri gedreht wurde, sieht das auch nicht analoger, oder irgendwie schöner aus für meine Augen.)
Ausserdem ist bei der neuen Pocket die Lichtempfindlichkeit um Längen besser als bei der Original Pocket, das finde ich so als Hobby Filmer jetzt viel wichtiger und praktischer als ein Stop mehr DR....

Ich könnte mir gut sehr vorstellen das ich irgendwann nächstes Jahr zuschlage und mir für ein paar Hunderter eine gebrauchte Ur Pocket zulegen werde.
Ich finde das wirklich eine tolle Kamera, aber ich würde sie ganz klar trotz der tollen Bildqualität als Zweitkamera nutzen...

Ausserdem denke ich, es spielt jetzt keine Rolle mehr, denn Fairchild beliefert scheinbar BMD nicht mehr mit Sensoren...Die von BMD bauen jetzt selber Sensoren und Fairchild baut mittlerweile, so glaube ich vor allem Kamera Sensoren für das amerikanische Militär.
und willst du dann 2040 immer noch diesen dann aber sehr, sehr alten Fairchild Kisten nach schwärmen ?

Gruss Boris




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein -Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
rolling shutter smoothcam 5dmII
Global Shutter-Cam - RED KOMODO vs Z CAM E2-S6G
8K Global Shutter Sensor von CMOSIS - CMV50000
Canon kündigt Global Shutter CMOS an
Fast schon Global Shutter? Blackmagic URSA MIni Pro G2
Panasonic: Neuer organischer Sensor kann HDR mit Global Shutter
Ultrakompakte 4K RAW Kamera mit Global Shutter -- indieGS4K // NAB 2018
8K-Global Shutter Sensor mit integriertem Vari-ND-Filter von Panasonic
Interessantes Gerücht über neuen Sony APS-C-Sensor - 4K mit Global Shutter
Canon zeigt 2,5K Broadcast-Sensor mit Global Shutter und über 13 Blend
Erste 4K Global Shutter Kameras mit Sony Sensoren bald auf dem Markt?
Sony stellt HDC-5500 4K HDR Dreichip-Broadcastkamera mit Global Shutter vor // NAB 2019
Die neuesten Infos zu REDs neuer Komodo Kamera: 6K mit 40 fps und ein Global Shutter Modus
Z CAM / 8K FF - 6K FF - 6K S35
Hat Canon ein Sensor-Ass im Ärmel? Global Shutter Sensor mit 120 dB Dynamik.
Messe-Video: NAB-Kracher - Z-Cam E2-Z6 - Mini S35 Sensorkamera mit Compressed Raw, ProRes uvm. // NAB 2019
RED 8K S35
eos 70d - shutter?
ZCam S35/6k und FF/6k - eine gute Kombination
Bestätigt: Arri 4K S35 Kamera kommt 2020
Sony FX9 - extremes Rauschen im S35 Modus
GH5 Shutter Hack 2018
180° Shutter Panasonic GH5s
Vollmodulare S35 Craft Camera will den Markt aufmischen
RED Gemini S35 Sensor: Spezialanfertigung mit 18.8+ Stops
Open Source-Videotranscoder Shutter Encoder

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom