Logo Logo
/// 

Wo ist mein DV-Codec geblieben ?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Michael Mott:


Bin seit 2 Tagen stolzer Besitzer eines neuen (;Schnitt)-PC mit Vista Home
Premium. Nach Installation des DV-Codecs von MainConcept wollte ich ihn -
wie gewohnt - über den Geräte-Manager --> "Audio-, Video- und
Gamecontroller" aufrufen, um ihn zu konfigurieren.

Jedoch: Vista zeigt mir im Geräte-Manager keinen einzigen CodecCodec im Glossar erklärt mehr an. Wo
finde ich diese? Habe überall (;?) gesucht.

Ich weiss, dass dies keine spezifische Frage für diese NG ist, da sie aber
direkt mit "Computer und Video" zu tun hat, traue ich mich ...

mfg Michael
--
Diese mail-Adresse fungiert als Spam-Abfalleimer.
Zur Kontaktaufnahme bitte mailen an:
michaelDOTmottÄTTgmx.de





Antwort von Matthias Berke:

Michael Mott wrote:

> Bin seit 2 Tagen stolzer Besitzer eines neuen (;Schnitt)-PC mit Vista
> Home Premium. Nach Installation des DV-Codecs von MainConcept...

für Vista? - bist Du sicher?
http://www.mainconcept.com/site/prosumer-products-4/dv-codec-771/information-783.html?L1

Matthias





Antwort von Michael Mott:

Michael Mott schrieb:

>> Bin seit 2 Tagen stolzer Besitzer eines neuen (;Schnitt)-PC mit Vista
>> Home Premium. Nach Installation des DV-Codecs von MainConcept...

"Matthias Berke" fragte nach:

> für Vista? - bist Du sicher?
> http://www.mainconcept.com/site/prosumer-products-4/dv-codec-771/information-783.html?L1
>
> Matthias

Hallo Matthias,
ich bin jetzt stark verunsichert, zumal ich eh nicht der grosse Fachmann
bin. Habe Deinen Link angeklickt und dort nichts davon gelesen, dass der
DV-Codec von MC nicht unter Vista läuft.
Ich benutze ihn deshalb gern, weil ich ihn bisher (;unter Windows) noch
explizit konfigurieren konnte, z. Bsp. iVm Premiere.
Auf diese leistungsfähigen Features möchte ich eigentlich nicht verzichten.

Oder sollte der DV-Codec für Vista nicht geeignet sein?
Und wo bei Vista kann ich einsehen, welchen Codecs installiert sind?

Gruss Michael
--
Diese mail-Adresse fungiert als Spam-Abfalleimer.
Zur Kontaktaufnahme bitte mailen an:
michaelDOTmottÄTTgmx.de










Antwort von Matthias Berke:

Michael Mott wrote:
> Michael Mott schrieb:
>
>>> Bin seit 2 Tagen stolzer Besitzer eines neuen (;Schnitt)-PC mit Vista
>>> Home Premium. Nach Installation des DV-Codecs von MainConcept...
>
> "Matthias Berke" fragte nach:
>
>> für Vista? - bist Du sicher?
>> http://www.mainconcept.com/site/prosumer-products-4/dv-codec-771/information-783.html?L1
>>
>> Matthias
>
> Hallo Matthias,
> ich bin jetzt stark verunsichert, zumal ich eh nicht der grosse
> Fachmann bin. Habe Deinen Link angeklickt und dort nichts davon
> gelesen, dass der DV-Codec von MC nicht unter Vista läuft.

--> Systemvoraussetzungen [1]

> Ich benutze ihn deshalb gern, weil ich ihn bisher (;unter Windows) noch
> explizit konfigurieren konnte, z. Bsp. iVm Premiere.
> Auf diese leistungsfähigen Features möchte ich eigentlich nicht
> verzichten.
> Oder sollte der DV-Codec für Vista nicht geeignet sein?

[1]
Vista ist nicht aufgeführt.
Evt. ja doch möglich im Kompatiblitätsmodus oder bei Installation als
Administrator.

> Und wo bei Vista kann ich einsehen, welchen Codecs installiert sind?

Kein Eintrag unter Software?

Mit Filmerit (;unter Vista als Administrator installieren) kannst Du es
bequem kontrollieren. Die bebilderte Anleitung ist selbsterklärend.
http://paul.glagla.free.fr/filmerit en.htm
Filtercheck --> http://paul.glagla.free.fr/filmerit 3.htm

Matthias






Antwort von Markus Fuenfrocken:

"Michael Mott" schrieb:
> Bin seit 2 Tagen stolzer Besitzer eines neuen (;Schnitt)-PC mit Vista Home
> Premium. Nach Installation des DV-Codecs von MainConcept wollte ich ihn -
> wie gewohnt - über den Geräte-Manager --> "Audio-, Video- und
> Gamecontroller" aufrufen, um ihn zu konfigurieren.
> Jedoch: Vista zeigt mir im Geräte-Manager keinen einzigen CodecCodec im Glossar erklärt mehr an.
> Wo finde ich diese? Habe überall (;?) gesucht.
Hallo,
Der DV CodecCodec im Glossar erklärt von MainConcept ist AFAIK nur mit Anwendungen nutzbar die Video
for Windows Codecs (;vfw) unterstützen und da Vista VfW nicht mehr
unterstützt kannst Du ihn dort auch nicht nutzen. Unter Vista läuft AFAIK
alles über DirectShow.

Gruß,
Markus





Antwort von Michael Mott:


"Markus Fuenfrocken" schrieb im Newsbeitrag

.
> Hallo,
> Der DV CodecCodec im Glossar erklärt von MainConcept ist AFAIK nur mit Anwendungen nutzbar die
> Video for Windows Codecs (;vfw) unterstützen und da Vista VfW nicht mehr
> unterstützt kannst Du ihn dort auch nicht nutzen. Unter Vista läuft AFAIK
> alles über DirectShow.
>
> Gruß,
> Markus

Moin Markus !

OK, das hab´ ich nun kapiert.

WO aber kann man nun unter Vista nachgucken, welche Codecs alle installiert
sind?
(;Ich bin allerdings kurz davor, wieder auf mein schönes XP umzusteigen ...)
Oder ist das alles in DirectShow enthalten und man kann es nur nicht
"nachprüfen"?
Geht das u.U. nur mit Hilfsprogrammen wie "Sherlock"?

mfg Michael
--
Diese mail-Adresse fungiert als Spam-Abfalleimer.
Zur Kontaktaufnahme bitte mailen an:
michaelDOTmottÄTTgmx.de






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
DV (DVSD) .avi nicht bearbeitbar, welcher Codec ?
Wo ist mein DV-Codec geblieben ?
AVI (DV Codec) auf TV
Capturing mit DV codec
DV-Codec und VirtualDub ???? mit Details
canopus dv codec
MS-DV codec nicht automatisch bei Win dabei???
DV Codec
DV AVI CODEC
Main Concept DV-Codec ??
After Effects 4.1 kann DV codec nicht lesen
DV codec 2.04, sinnvoll?
Wo ist mein Satellit?
CineBench R20: Wie schnell ist mein PC?
Ist mein Setup für VHS digitalisieren in Ordnung?
Ist mein Computer schnell genug für 4K-Videoverarbeitung?
Camcorder der besser ist als mein iPhone
Mein 13 Jahre alter SAT Receiver ist kaputt - was nun ?
Warum ist mein Minolta Altglas im Weitwinkel so schlecht an der GX80?
Premiere Pro - Uhd Material auf 720p skalieren - Wo ist mein Denkfehler?
Wo sind die Camcorder geblieben?
Neuer H265 Codec ist raus
Universeller Codec-Baukasten - FFmpeg 4.0 ist da
CineForm Intermediate Codec ist ab sofort Open Source
AVI-Datei mit Indeo Video 4.4-Codec in anderen Codec umwandeln
Zhiyun Tech Crane V2 – Was ist neu, was ist anders?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom