Logo Logo
/// 

Warum ein teures Rig kaufen, wenn man auch ein Stativ benutzen kann?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Frage von Alexhibition:


Hallo Leute,

ich habe heute das Kickstarterprojekt mit der Edelkrone Pocket Rig Kopie entdeckt: https://www.slashcam.de/news/single/LOKI ... 12299.html die umgerechnet ca 500€ kostet.

Was spricht allerdings dagegen ein Stativ einfach so einzustellen, dass zwei Beine an den Schulter anlehnen und man das dritte bein in den Händen hält wie ein Griff? Den Kugelkopf würde ich so einstellen, dass die Kamera in den Himmel zeigt, was im "Rigmodus" bedeuten würde, dass die Kamera nach vorne zeigt.

Vofrausgesetzt ich würde nur ganz normal filmen wollen damit und nichts extra auf die Kamera montieren, wäre das nicht die Günstigste Lösung mit der ich die gleichen Ergebnisse, wie mit einem Pocketrig bekommen könnte?

LG
Alex



Antwort von Stephan82:

Machen kann man alles! Gibt auch Leute, die sich keine Slider kaufen, sondern ihre Kamera samt Stativ auf einen Teppich stellen und diesen dann langsam über den Laminatboden/platten ziehen.

Ist glaube ich einfach alles eine Frage des Geldes, des eigenen Anspruches, der Aufgabenbewältigung und natürlich vor allem eine Frage der Bequemlichkeit.

Ein Stativ auf der Schulter kann unter Umständen extrem schwer sein und ist nicht gepolstert. Zudem kann man nix justieren. Ob die Cam wirklich richtig vor dem Auge sitzt, man ohne Schmerzen in der Schulter länger als 15 Minuten filmen kann, geschweigedenn mangels Gegengewicht noch Kraft in den Armen hat, sein mal dahingestellt.

Falls man aber nur 2-3 Szenen filmt, die schon fix und fertig geplant sind, dann brauch man möglicherweise kein teures Rig.



Antwort von JohnSheridan:

Ich suche auch gerade die "eierlegende Wollmilchsau" für das schnelle aufstellen/flexibel sein bei Events.

Bis jetzt habe ich ein einfaches Walimex Schulterstativ (100 Euro) und eine Sony FDR AX33 mit Balanced Optical Steady Shot.

Um bei Events flexible Einstellgößen hinzubekommen (man verwackelt trotz Steady Shot vorallem bei Fahrten), habe ich mir folgende Konstruktion überlegt.

Dreihbein mit Kugelkopf und einer verticalen Schiene.
Ungefähr so wie hier, nur als ein Teil:
http://seeyourent.de/assets/images/Arti ... Berlin.png

Vorteil der Schiene: Dreibein hat immer die gleiche Höhe und über die Schiene hat man folgende Funktionen zur Verfügung:
Höhenverstellung Kamera (für Interviews in der Mitte,
Kamerafahrt für interessante Aufnahmen und/oder Fahrten von unten weg, um ein Rätsel beispielsweise zu lüften - wo man ist zb

Es gibt ja durchaus innovative Ideen wie den zipshot (halt nur eine Höhe)
oder Kräne mit drei Bewegungen






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Welches stativ Set auf Amazon kaufe?
Verkaufe JVC KY-25 Profikamera mit Stativ
Warum nicht mal ein paar Synthesizer kaufen?
kann ein vcd player auch mvcd abspielen?
Sensor 1x1 oder warum ein Smartphone niemals eine sehr gute Kamera sein kann
wie kann man aus VOB Datei ein MPEG File extrahieren
Ist man verroht, wenn man sich dieses Video ansehen kann…?
Mit welcher Schaltung / Gerät kann man ein Video-Composite-Signal invertieren ?
Wieviel MB/sec hat ein MiniDV-Video? (und gepackt?) Kann man kurze Filme ueber DSL uebertragen?
Akku für ein RIG
Warum kann man mpg-Dateien nicht "einfach schneiden"
Forumsneuling: Darf ich ein Drehbuch vorstellen, und wenn ja, wo?
Was für ein Camera Rig ist das?
Warum kann man *mxf-files nicht mit Vegas Pro(8,11,12,13) laden?
Wann kann man die A7R II wieder kaufen? Wie ist der aktuelle Stand?
Suche ein Schwebestativ oder Schulter Rig für Musikvideo drehn?
"Stativ" dass man fix auf Platte fixiert, und dann so bis 50+cm hoch ausziehen kann?
Warum wir ein Film in mehrere Dateien aufgeteilt?
VRig, ein Stativ speziell für Videoaufnahmen in 360°
kann man bei 25p auch mit 1/100 verschlusszeit filmen?
Suche ein leichtes und kleines Stativ für den Rucksack
Atomos Ninja Inferno - kann man damit auch die Kamera bedienen?
Wollte mir gerade ein iPhone kaufen, jetzt gibt es Force Mobile!
Nun ja... auch mal ein Drehbuchversuch
Warum kann man RAW-Video nicht wie RAW-Fotos bearbeiten
Kann ein TV heftig ex-/implodieren?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen