Logo Logo
/// 

Video Material Mini Dv trotz Drop Out archevieren



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Frage von kellyamk:


Hallo zusammen,
ich habe mittlerweile 24 Mini DV Kassetten die auf verschiedenen Camcordern zwischen 1999 und 2011 aufgenommen wurden erfolgreich über iMovie archiviert. Nun habe ich eine Serie Kassetten aus dem Jahr 2003-2004 die auf einer XM2 aufgenommen wurden, ich weis das es nicht richtig war verschiedene Hersteller zu benutzen, damals war mir das aber nicht bewusst. Es waren Canon, Panasonic, Sony und Fuji Kassen also alles was ging. Alle Kassetten die auf XM2 aufgenommen wurden haben Drop Out Probleme, das Videomaterial ist noch zu sehen, Audio Spur nicht immer, Stereo blinkt immer wieder.
Meine Frage ist, kann es sein das es material was in SP auf einem 3CCD Camcorder aufgenommen wurde andere Spur Einstellung wie mein aktueller Cannon HV30 hat, so das Stereo Spur immer wieder unterbricht ?
Zweite Frage ,bringt es was das Material auf einem XM2 abzuspielen?
Ich bin ein Mac user und die Dritte frage ist, kann ich an der Imovie was einstellen so das auch beschädigtes Videomaterial trotz den Fehler weiter aufgenommen wird ohne das es Automatisch von Imovie rausgeschnitten wird.Es waren 19 min Original Video Material, nach automatischer Aufnahme mit Imovie hat mir das Programm nur 14 Min aufgenommen. Wie kann ich alles aufnehmen mit dem Mac?
Vielen Dank für Unterstützung
Gruß
Andy



Antwort von Jott:

Anderes Gerät probieren.

Kann gut sein, dass die Spurlage des damals aufnehmenden Gerätes verstellt war.

Einstellen kannst du nichts in iMovie. Es gibt bei DV nie etwas einzustellen, ist eine digitale 1:1-Übertragung.



Antwort von TheBubble:

Solange kein LP-Modus o.ä. genutzt wurde, sollten die DV-Aufnahmen auf allen DV-Geräten abspielbar sein. Was nicht geht: HDV, aber auch DVCAM oder DVCPRO Material, mit einem reinen DV-Gerät abspielen.

Es kann trotzdem Sinn machen, es mit einem anderen Zuspieler zu versuchen, z.B. mit einem neueren HDV-Gerät im DV-Modus.

Wenn das Band nicht mehr richtig gelesen werden kann, dann liegt es am Abspieler (d.h. in der Praxis dem Camcorder), die fehlenden Informationen zu ergänzen, bevor die Daten an den PC übermittelt werden. Kaputte bzw. ergänzte Bereiche werden allerdings als solche markiert. Wenn ein Programm diese Daten nun deswegen verwirft, dann kann man es nur mit einer anderen Software versuchen.








Antwort von Jan:

Grundsätzlich ist es so, dass Sony Camcorder für alle Bänder am kompatibelsten sind, Sony macht die wenigsten Probleme, wenn nicht bekannt ist, was für ein Camcorder das war, ganz besonders wenn man in einer PAL-Kamera NTSC-Bänder abspielen möchte. Obwohl es nicht so klug war, Sony (weiche Mischung) und Panasonic Bänder (hart) in einer Kamera zu mischen.



Antwort von Framerate25:

Ich lese die ollen Kamellen mit meiner heiß geliebten XH A1 ein. Die frisst alles ohne zu zicken - bisher.
Falls ich Dir helfen kann, PN genügt. ;)



Antwort von kellyamk:

In diesem Fall schau ich doch mal nach einem gebrauchtem Sony Camcorder XH A1 !!!

Vielen dank Leute für zahlreiche Antworte,

Gruß
Andy



Antwort von Asjaman:

kellyamk hat geschrieben:
In diesem Fall schau ich doch mal nach einem gebrauchtem Sony Camcorder XH A1 !!!
Der wird schwer zu finden sein, denn FR25 meint ein Gerät von Canon :-)



Antwort von kellyamk:

Das habe ich auch schon festgestellt . Das ist die Unwissenheit. Man lernt nie aus.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
dji material hakt trotz starkem rechner - gibt es eine hard oder soft lösung zur unterstützung des rechners?
Flasher - Material (Official Video)
GH4 Material mit BMD Material zusammenschneiden
Mofage POCO PL nach E/RF/L/Z Mount-Adapter inkl. Drop-In Filter für Vari-ND für 329,- Dollar
Premiere Pro: Bester Workflow für 4K + HD-Material für Square-Video?
DJI (Mavic) Mini 2: OcuSync 2.0 und 4K Video für um die 450 Euro
Suche Mini-Mini-Mini Cam
Video-Konferenzen mit Blackmagic ATEM Mini Pro und (fast) jeder Kamera aufsetzen
Tonversatz trotz demuxen
Trotz Proxys All-I aufnehmen?
DJI Mini 2 ist offiziell: 249 Gramm leichte Kamerdrohne mit 4K Video für 448 Euro
Unterschiedliche Bilder trotz Kalibrierung
VHS -> DVD trotz Macrovision?
Arbeits-PC trotz Hardware-Krise
Trotz Automatik-Einstellung oft überbelichtet?
Schwarze Ränder - trotz identer Auflösung
Aufnahme über TV-Karte trotz Bildschirmsperre
Unterschiedliche Audio-Geschwindigkeiten trotz gl. sampling-rate
Premiere Pro ruckelt trotz guter Hardware
SVCD Fragen trotz www.doom9.org
Ruckeln (Zittern) trotz 100fps in der slowmo
AJA Mini-Config v2.26.4 bringt Mini Convertern u.a. 12-Bit SDI
DJI Mavic Mini Drohne: 2.7K Video und nur 249g: Führerschein- und registrierfrei
Bildqualität schlecht trotz hoher Datenrate bei XVID
Terratec Home Cinema ruckelt trotz 100% Signalstärke
FCP X - Fotos trotz FHD-Abmessung nach Import zu klein

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom