Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Infoseite // Canon stellt XA45 4K Camcorder mit HDMI- und SDI-Out für Streaming-Setups vor



Newsmeldung von slashCAM:



Canon aktualisiert sein kompaktes Camcorder Portfolio und hat soeben den Canon XA45 Camcorder vorgestellt. Der XA45 ordnet sich mit seinem 1⁄2,3-Zoll-Typ CMOS-Senso...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Canon stellt XA45 4K Camcorder mit HDMI- und SDI-Out für Streaming-Setups vor


Space


Antwort von kling:

Eigentlich nur eine weitere Aufblähung des ohnehin schon überladenen Produkt-Portfolios, was in der Form keiner wirklich braucht. Ein kleiner 1/2,3"-Sensor und ein unzeitgemäß schwacher Weitwinkel-Bereich - da hat die Konkurrenz praxistauglichere Alternativen.

Space


Antwort von Jalue:

Na ja, es ist sozusagen eine preiswerte „Linse mit SDI-OUT“, passend für Leute, die sich für wenig Kohle ein Setup für’s Livestreaming hinbasteln wollen. Mittelständler, Verbände, Schulen, denen reicht auch der 2/3“-Sensor völlig aus.

Ich wage mal die Prognose, dass man in Corona-Zeiten mit sowas mehr Umsatz macht als mit „cineastischen“ Vollformat-Knipsen.

Space


Antwort von moowy_mäkka:

@ kling

@ Jalue

Woher habt ihr die Information, dass es sich um einen 2/3"-Sensor handelt?
Im Slashcam-Artikel und bei Canon ist jeweils ein 1/2,3"-Sensor angegeben.

https://www.canon.de/video-cameras/xa45 ... fications/

Space


Antwort von Jalue:

Stimmt, danke für die Korrektur. Reicht für Zielgruppe und Anwendungszweck aber auch völlig aus.

Space


Antwort von Darth Schneider:

Also wenn es jetzt um sdi out geht, primär nicht um die Camcorder Vorzüge, dann würde ich mir vorher eine BMD Micro, oder diesen neuen Panasonic Gh5 Nachfolger (mit der Cube Form holen.) Die sind auch besser fernsteuerbar...
Gruss Boris

Space


Antwort von kling:

moowy_mäkka hat geschrieben:
@ kling

@ Jalue

Woher habt ihr die Information, dass es sich um einen 2/3"-Sensor handelt?
Im Slashcam-Artikel und bei Canon ist jeweils ein 1/2,3"-Sensor angegeben.

https://www.canon.de/video-cameras/xa45 ... fications/
Sie haben natürlich recht! Blöder Fehler, wurde inzwischen korrigiert. Meine
negative Aussage zum kleinen Chip in dieser Preisklasse allerdings bleibt so
bestehen. Außerdem gibt Canon nicht die tatsächliche Brennweite, sondern
nur das meist schöngerechnete KB-Äquivalent an.

Space


Antwort von Jan:

Wer arbeitet denn mit Kleinstsensoren und auf der anderen Seite mit SDI? Wer mit SDI arbeitet, hat doch keine Geräte aus dem Consumermarkt vor Ort.

SDI hat doch nur zwei Vorteile mit dem besseren Stecker und der höheren Reichweite, obwohl man da bei HDMI auch etwas mit Repeater machen kann, dass HDMI weiter reicht als 15 bis 20 Meter. Vielleicht kann man noch den Timecode nennen.

Space


Antwort von srone:

Jan hat geschrieben:
Wer arbeitet denn mit Kleinstsensoren und auf der anderen Seite mit SDI?
nennt sich broadcast, in corona zeiten wieder neu belebt und für institutionen eine sehr valide lösung.

lg

srone

Space



Space


Antwort von Jott:

So isses. Prima Arbeitstiere für perfekte Live-Bilder ohne jedes Gefummel. Der Kenner genießt und schweigt! :-)

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Sachtler stellt aktiv10T, aktiv12T und aktiv14T Fluidköpfe für schwere Kamera-Setups vor
AJA stellt Io X3 Thunderbolt 3 Capture- und Playout-Box mit HDMI und 3G-SDI vor
Accsoon SeeMo Pro SDI - macht iPhone/iPad zu 1080p60 SDI-Streaming Monitor-Recorder
Amazon: Elemental Link Box mit HDMI/SDI fürs Streaming per AWS
Hollyland Cosmo C1: SDI/HDMI-Videofunkstrecke mit Live-Streaming per UVC
Accsoon Cineview SE: SDI und HDMI Videofunkstrecke mit Monitoring und Streaming per App
Canon stellt mit Canon EOS R100 günstigen Smartphone-Konkurrenten mit APS-C Sensor und 4K Video vor
AJA HELO: Professionelles SDI und HDMI Live-Streaming inkl. Remote Webinterface
Shape: Günstiger Kamera-Cage für Panasonic S1 und S1R sowie weitere Rig-Setups
Eine für Alle(s)? - Panasonic stellt DC-BGH1 Cine-/ Streaming-/ Broadcast-/ Studio MFT-Boxkamera vor
Magix stellt neue Live Streaming Lösung Vegas STREAM vor
Blackmagic stellt ATEM Streaming Bridge vor
Canon stellt EOS R50 DSLM mit APS-C Sensor für 829,- Euro vor
Hat die Canon EOS M6 MarkII 10 Bit HDMI Out?
Canon G7XIII jetzt mit Atomos Connect 4K HDMI/USB Streaming Konverter im offziellen Kit
Canon stellt RF 50mm F1.8 STM und RF 70-200mm F4L IS USM für EOS R-System vor
Canon stellt Dual-Fisheye für 180-Grad-VR vor
Small Rig stellt via USB-C ladbare Akkus für Canon, Sony und Fujifilm DSLRs vor




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash