Infoseite // TerraTec Cinergy 200 USB



Frage von Jan Wieferich:


Guten Morgen Newsgroup,

ich habe massive Probleme mit meiner USB 2.0 TV Karte, der Cinergy 200
USB von TerraTec.
Nachdem es schon eine schwere Geburt war einen vernünftigen Empfang zu
bekommen, wo mir intensives googlen noch geholfen hat, bin ich nun mit
meinem Latein am Ende.

Ich habe mich für die Karte entscheiden, um auch mal was aufnehmen zu
können, egal ob in MPEG1/2/4 Format. Aber das will mir nicht gelingen.
Ein unkomprimiertes Signal bekomme ich noch ganz gut über VirtualDub mit
weniger als 10 dropped Frames pro Minute auf die Platte, aber die
Qualität des Audiosignals ist trotz PCM mit 167kb/s unter aller Kanone -
total verrauscht.

Nun, die TV Karte speist das Audiosignal nicht über USB 2.0, was mir vor
Kauf nicht bewußt war, leider. Muss also über LineIn oder
Mirkophoneingang gespeist werden. Auch Installation der neusten
Soundkarten Treiber (; Realtek AC´97 Audio ) hat nichts gebracht. Zu
erwähnen bleibt, dass mein Notebook einmal im Service war und das
Mainboard getauscht worden ist. Komischer Weise ist anscheinend der
LineOut seid dem ein LineIn bzw. Mikrophon, was ich nicht korrekt
feststellen kann.

Über dieses Audioproblem hinaus, ich besitze ein Acer Travelmate 800LCi
(;Pentium M 1,3Ghz , verwende spezielle P4 Ver. von VirtualDub) ist die
Performanz doch ein wenig verwirrend. Ich bekommen mit meinem
Desktoprechner und einer WinTV Go PCI mit alternativen WDM Video Capture
Driver eine wesentlich besser Aufnahme hin.

Deswegen möchte ich einfach mal die Frage in den Raum stellen, ob jemand
hier eventuell auch Erfahrungen mit dieser Karte machen konnte,
ansonsten geht dieser wandelnde Fehlerteufel zurück und wird
ausgetauscht gegen ein Konkurrenzprodukt. Auch in dem Falle wäre ich für
Empfehlungen dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Jan Wieferich



Space


Antwort von Jan Wieferich:

Hallo nochmals,

hat hier niemand Erfahrungen mit dem Gerät gemacht?
Da die Software nicht die stabilste ist und mal einfach Sender vergißt
überlege ich es gegen die Hauppauge WinTV VCR 2 ausztutauschen.
Könnte jemand der diese exteren Karte besitzt mir freundlicher Weise
seine Erfahrungen mit diesem Gerät mitteilen?

Besonders interessiert es mich, ob alternativ zur MPEG Aufnahme auch
eine Aufnahme in Divx oder ähnlichen Formaten möglich wäre.

MfG
derjan.


Space


Antwort von Harald Schoen:

Am 14.06.04 schrieb Jan Wieferich:

> Da die Software nicht die stabilste ist und mal einfach Sender vergißt

Das Problem der vergessenen Sender hatte ich nach dem Update von Version
3.50 auf 3.51. Nach dem "Downdate" auf 3.50 und einem erneuten
Sendersuchlauf war wieder alles in Ordnung.

Wäre vielleicht auch für Dich eine Lösung. Bei mir läuft die Terratec-
Software sehr stabil. Mit Hauppauge hatte ich sowohl unter Win98 als auch
unter WinXP (;dort besonders, trotz angeblich speziell angepaßtem
WDM-Treiber) oft Ärger mit Abstürzen.

Gruß,
Harald



Space


Antwort von H.P Adam:

Hallo,

das Posting habe ich erst gerade gesehen.

Ich habe von der Terrateccd "InterVideo WinDVR 3" installiert und benutze
diese zur Aufnahme im MPEG2-Format. Das Klappt auch ganz gut.
Als Treiber habe ich die Version 3.50 im Einsatz.

Mit der "normalen" Terratec-Software habe ich es auch nicht so recht
hinbekommen. Aber je nach Codec reicht es, wenn Du bei dem Videostream eine
Komprimierung einstellst und das Audiosignal einfach "unkomprimiert" lässt.
Das könnte dann gehen.

MFG #
HP Adam

"Jan Wieferich" schrieb im Newsbeitrag

> Guten Morgen Newsgroup,
>
> ich habe massive Probleme mit meiner USB 2.0 TV Karte, der Cinergy 200
> USB von TerraTec.
> Nachdem es schon eine schwere Geburt war einen vernünftigen Empfang zu
> bekommen, wo mir intensives googlen noch geholfen hat, bin ich nun mit
> meinem Latein am Ende.
>
> Ich habe mich für die Karte entscheiden, um auch mal was aufnehmen zu
> können, egal ob in MPEG1/2/4 Format. Aber das will mir nicht gelingen.
> Ein unkomprimiertes Signal bekomme ich noch ganz gut über VirtualDub mit
> weniger als 10 dropped Frames pro Minute auf die Platte, aber die
> Qualität des Audiosignals ist trotz PCM mit 167kb/s unter aller Kanone -
> total verrauscht.
>
> Nun, die TV Karte speist das Audiosignal nicht über USB 2.0, was mir vor
> Kauf nicht bewußt war, leider. Muss also über LineIn oder
> Mirkophoneingang gespeist werden. Auch Installation der neusten
> Soundkarten Treiber (; Realtek AC´97 Audio ) hat nichts gebracht. Zu
> erwähnen bleibt, dass mein Notebook einmal im Service war und das
> Mainboard getauscht worden ist. Komischer Weise ist anscheinend der
> LineOut seid dem ein LineIn bzw. Mikrophon, was ich nicht korrekt
> feststellen kann.
>
> Über dieses Audioproblem hinaus, ich besitze ein Acer Travelmate 800LCi
> (;Pentium M 1,3Ghz , verwende spezielle P4 Ver. von VirtualDub) ist die
> Performanz doch ein wenig verwirrend. Ich bekommen mit meinem
> Desktoprechner und einer WinTV Go PCI mit alternativen WDM Video Capture
> Driver eine wesentlich besser Aufnahme hin.
>
> Deswegen möchte ich einfach mal die Frage in den Raum stellen, ob jemand
> hier eventuell auch Erfahrungen mit dieser Karte machen konnte,
> ansonsten geht dieser wandelnde Fehlerteufel zurück und wird
> ausgetauscht gegen ein Konkurrenzprodukt. Auch in dem Falle wäre ich für
> Empfehlungen dankbar.
>
> Mit freundlichen Grüßen
> Jan Wieferich
>



Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


cinergy 200 -vs- winfast tv usb 2.0
TerraTec Cinergy 200 USB
Cinergy 250 USB und IBM Schlepptop mit 900 Mhz und Savage/IX?
Q: Terratec Cinergy Hybrid T USB XS an USB 1.1?
Teratec Cinergy Hybrid T USB XS mit Pentium M 1.4GHz
Cinergy Hybrid T USB XS
Terratec Cinergy USB-Stick und Benutzerrechte
Cinergy Hybrid T USB XS - Umschalten zwischen ZDF und VOX
Aufnahmequalität bei Terratec Cinergy T USB XE
Terratec Cinergy XS Hybrid Analog USB 2.0 Stick, mit Eye Tv-Software (Mac).
Videograbbing mit Terratec Cinergy Hybrid T USB XS
Suche Treiber für Terratec Cinergy 250 USB
Probleme mit Terratec Cinergy 400 und WinDVR
Terratec Cinergy 600 - Kanäle,Aufnahme und WinDVR
Hilfe: mit Terratec Cinergy 400 TV DVD-konform aufnehmen?
Terratec Cinergy 400 - ja oder nein?
Terratec Cinergy 600 Bildstoerung
DVB-S mit Terratec Cinergy 1200S + AMD 2000 auf MSI KT4
Terratec Cinergy 400 TV
Terratec Cinergy 600TV+Radio Problem
heftige Ruckler bei Aufnahme mit Terratec Cinergy 400 TV
Kein Capturen mit VirtualDub und Terratec Cinergy 400 TV
Probleme mit Terratec Cinergy T2 - was: Probleme mit Sat-Empfang....
Terratec Cinergy 1200 DVB-C
Stockendes Bild mit Terratec Cinergy Digital DVB-S
Erfahrungen mit der TerraTec Cinergy Hybrid T




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash