Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Infoseite // RØDE PodMic USB: Studio-Mikrofon mit XLR und USB



Newsmeldung von slashCAM:



Der Audiospezialist RØDE hat das neue PodMic USB Mikrofon veröffentlicht, welches professionelle Audioqualität für Podcasts, Streaming, Voice-Overs und Content Creation b...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
RØDE PodMic USB: Studio-Mikrofon mit XLR und USB


Space


Antwort von rush:

Kann es sein das Euch hier einige Infos durcheinander gerutscht sind?

Laut Rode Website beträgt der Übertragungsbereich zwischen 20Hz-20khz...

Auch ist mir nicht ersichtlich wo etwas von Großmembran steht? Könnt ihr das nochmal validieren? Die Neodymium Kapsel deutet zwar darauf hin - wirklich erwähnt wird die Begrifflichkeit "Großmembran aka Large Diaphragm Capsule" jedoch nicht auf der Rode Website.

Auch die Begrenzung auf 48khz @24Bit im Digitalen Bereich fehlt meines Erachtens in der Auflistung der Specs - und ist insbesondere im Vergleich zum NT1 der fünften Generation (192khz @ 32bit) aus gleichem Hause schon eine merkwürdige Entscheidung.

Space


Antwort von tom:

rush hat geschrieben:
Kann es sein das Euch hier einige Infos durcheinander gerutscht sind?

Laut Rode Website beträgt der Übertragungsbereich zwischen 20Hz-20khz...

Auch ist mir nicht ersichtlich wo etwas von Großmembran steht? Könnt ihr das nochmal validieren? Die Neodymium Kapsel deutet zwar darauf hin - wirklich erwähnt wird die Begrifflichkeit "Großmembran aka Large Diaphragm Capsule" jedoch nicht auf der Rode Website.

Auch die Begrenzung auf 48khz @24Bit im Digitalen Bereich fehlt meines Erachtens in der Auflistung der Specs - und ist insbesondere im Vergleich zum NT1 der fünften Generation (192khz @ 32bit) aus gleichem Hause schon eine merkwürdige Entscheidung.
Danke für den Hinweis, ich hab´s jetzt korrigiert.

Space


Antwort von StanleyK2:

https://www.youtube.com/watch?v=LhkSLF75494

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Erstes 32Bit Float Vocal Kondensator-Mikrofon angekündigt - mit XLR und USB
RØDE NT1 5th Generation - Studio-Mikrofon jetzt mit XLR/USB-C und 32 Bit Floating-Point
Mikrofon mit XLR (z.B. Rode Reporter) an Klinkeneingang mit "MIC-Power"?
RØDE mit neuem Zubehör für Wireless GO, GO II und das Lavalier GO Mikrofon
Tascam TM-200SG: Kompaktes XLR Shotgun-Mikrofon für Filmer
RØDE Smartphone-Mikrofon VideoMic Me-C jetzt auch solo erhältlich
RØDE NT-USB+: Profi-USB-Kondensatormikrofon jetzt mit integriertem DSP
Samson Q9U: Broadcast-Mikrophon mit XLR und USB
RØDE NT-USB Mini Broadcast Mikrophon
RØDE Connect: Kostenloses Podcast- und Streaming-Tool für bis zu vier NT-USB Mini Mikros
RØDE VideoMic GO II vorgestellt - jetzt auch als USB-C Richtmikrofon verwendbar
Deity VO-7U: Dynamisches USB Mikrofon für Podcaster
Sennheiser Profile USB-Mikrofon - einfache Bedienung für Podcasts & Co
Erstes Hands On mit der Canon EOS C70: 16+ DR, 10 Bit Log, ND-Filter, XLR-Audio, Kompakt-Gehäuse uvm ...
Lavalier-Mikro mit XLR für Einsteiger
Zoom F3 - professioneller Mini Field Recorder mit XLR und 32-Bit-Float
Tascam Portacapture X6 - mobiler 6-Spur Audiorecorder mit XLR und 32Bit-Float vorgestellt
Sony A1 mit XLR Griff der FX3 - funktioniert




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash