Logo Logo
/// 

Tausende Cine-Optiken für 1 Million Dollar auf Ebay



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Eine ziemlich spektakuläre Ebay-Auktion hat der kalifornische Fachhändler http://www.calkovsky.com/ (Calkovsky...
https://images.slashcam.de/news/13021_FRONT.jpg
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Tausende Cine-Optiken für 1 Million Dollar auf Ebay




Antwort von cantsin:

Na ja, Computar & Cosmicar bzw. die sog. "Computar primes" sind ja nur billige Überwachungskamera-Objektive, und auch bei den echten Cineoptiken ist 'ne Menge uraltes, normalerweise preiswert ersteigerbares 16mm-Zeug dabei (das auch nicht für S16 geeignet ist)...

EDIT: Und der Händler ist nicht seriös, denn er preist lauter uralte, recht durchschnittliche 16mm-Objektive als "S16" an, die niemals für S16 designt oder spezifiziert wurden, sondern einfach nur an S16 nicht komplett vignettieren (aber oft extreme Randunschärfen haben).



Antwort von Drushba:

Wär ja fast schwach geworden, aber irgendwie liegen die dann doch nur wieder rum.

;-)





Antwort von Frank B.:

Wenn das ohne Risiko und lukrativ wäre, hätte es der Verkäufer einem Familienmitglied oder Freund verkauft.



Antwort von TonBild:

Wenn das ohne Risiko und lukrativ wäre, hätte es der Verkäufer einem Familienmitglied oder Freund verkauft.

Als die optische Industrie in der DDR abgewickelt wurde sind fabrikneue Zeiss Objektive weggeschmissen worden.

Ich habe bei der Ebay Aktion nur ganz wenige 4k Objektive gesehen. Der Rest ist wohl Altglas welches heutigen digitalen Kinoproduktionen nicht mehr genügt oder einfach inkompatibel zu modernen Kameras ist.



Antwort von Christian Schmitt:

Wenn das ohne Risiko und lukrativ wäre, hätte es der Verkäufer einem Familienmitglied oder Freund verkauft.

Naja, einfach mal so ins "Cine-Business" einsteigen geht ja wohl nicht wirklich...
So hat er zumindest weltweite Aufmerksamkeit generiert und wird sowohl Sammler/Sammlungen als auch andere Verleiher erreichen, die das sonst vl nicht mitbekommen hätten.
Oder er ist einfach nur alt/müde/überschuldet, hat nicht rechtzeitig aufgehört/modernisiert und versucht jetzt auf modernste Art und Weise (eBay hihi) wertlosen Kram loszuwerden.



Antwort von Frank Glencairn:



Ich habe bei der Ebay Aktion nur ganz wenige 4k Objektive gesehen. Der Rest ist wohl Altglas welches heutigen digitalen Kinoproduktionen nicht mehr genügt oder einfach inkompatibel zu modernen Kameras ist.

4K Optiken sind bestenfalls was für Autowerbung - überscharf, steril, schrill, langweilig.

Die meisten Hollywood DPs bevorzugen nicht ohne Grund dieses "Altglas" für ihre Produktionen - und machen noch einen Diffusion Filter davor.

Ich hab kürzlich was mit nem alten Angenieux ZoomZoom im Glossar erklärt aus den 60er Jahren auf ner Arri gedreht. Für das Teil würde ich jeder Zeit ALLE meine anderen Optiken eintauschen.



Antwort von TonBild:



Ich hab kürzlich was mit nem alten Angenieux ZoomZoom im Glossar erklärt aus den 60er Jahren auf ner Arri gedreht. Für das Teil würde ich jeder Zeit ALLE meine anderen Optiken eintauschen.

Um welche Linse handelte es sich dabei, wie viel ist sie heute noch wert und warum hast Du sie oder etwas vergleichbares dann nicht gekauft?

Ist denn bei den Ebay Angebote von Calkovsky auf
http://www.ebay.com/sch/Lenses/3323/m.h ... -worldwide
etwas für Dich dabei?

Bis auf sehr wenige Ausnahmen sind die dort angebotenen Objektive doch alle in einem sehr bezahlbarem Bereich, die meisten unter 2000 Euro oder sogar im dreistelligen Bereich.



Antwort von cantsin:


Bis auf sehr wenige Ausnahmen sind die dort angebotenen Objektive doch alle in einem sehr bezahlbarem Bereich, die meisten unter 2000 Euro oder sogar im dreistelligen Bereich.
Zu den sehr wenigen Ausnahmen gehören eben auch Angenieux-35mm-Kinozooms für bis ....

Ich sehe hier nur absolut marktübliche Gebrauchtpreise.



Antwort von TonBild:


Bis auf sehr wenige Ausnahmen sind die dort angebotenen Objektive doch alle in einem sehr bezahlbarem Bereich, die meisten unter 2000 Euro oder sogar im dreistelligen Bereich.
Zu den sehr wenigen Ausnahmen gehören eben auch Angenieux-35mm-Kinozooms für ....

Du meinst das ANGENIEUX ZOOM 18-180MM LENS for ARRI ARRIFLEX 35MM MOVIE CAMERA auf http://www.ebay.com/itm/ANGENIEUX-ZOOM- ... SwSv1XkNwg ?

Was ist das denn für eine Kamera, die auf dem Bild gezeigt wird?

Eine Canon EOS 20D? Aber diese kann doch gar nicht filmen?

Und wenn man alle seine Objektive dafür hergeben möchte, liegt in einem Bereich, den man sich noch leisten könnte, wenn man alle anderen Objektive verkauft.



Antwort von cantsin:


Und wenn man alle seine Objektive dafür hergeben möchte, liegt in einem Bereich, den man sich noch leisten könnte, wenn man alle anderen Objektive verkauft.
So gut sind Vintage Angenieux-Zooms allerdings auch nicht. Hier in Europa kann man die ausserdem durchaus noch günstiger als in dieser amerikanischen Ebay-Auktion kriegen:
http://www.ebay.fr/itm/Objectif-Cinema- ... SwzJ5Xd-BY

Wie gesagt, ich verstehe den Hype um diese Auktion nicht - Schnäppchen sehe ich da nirgendwo, auch bei den 16mm-Objektiven nicht, die man in Europa bei Händlern wie mkoptics günstiger bekannt. Nicht mal die CCTV-Objektive von Cosmicar & Co. werden sonderlich preiswert angeboten, die findest Du auf Fotobörsen für ein paar Euro.

(Nochmal zum Angenieux: Du kannst sogar nur mit ein paar Hundertern dabei sein, wenn Du das Tokina ATX Pro 28-70mm/2.6 kaufst, das ursprünglich von Angenieux konstruiert und auch unter eigenem Markennamen verkauft wurde.)




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
SLR Magic Cine-Optiken für E-Mount - 35mm F1.2 und 75mm F1.4
Der Film soll nur auf Netflix veröffentlicht werden und hat ein Budget von 150 Million Dollar!?!
Preise und Verfügbarkeit der ersten Sigma Cine-Optiken stehen fest
MY RØDE REEL 2019 Kurzfilmwettbewerb mit mehr als 1 Million Dollar an Preisen
MY RØDE REEL 2018 Kurzfilmwettbewerb mit mehr als 1 Million Dollar an Preisen
Neue Cine-Optiken - Celere HS
Blackmagic senkt Preis für Mini Converter UpDownCross auf 295 Dollar
Geht Sigma in den Markt der Cine-Optiken?
Vizio 4K TV -- HDR und Dolby Vision auf 120" für 130.000 Dollar
Ebay auf dem absteigenden Ast?
Sigma Cine-Primes sollen 3500 Dollar kosten
Sigma Cine 24-35mm T2.2 Fullframe Zoom soll 4.999 Dollar kosten
Autofocus-Adapter für manuelle Optiken von Techart PRO
Preise für Sigma-Adapter und Optiken sind raus...
Leica Thalia: Neue Großformat Optiken für Alexa 65, RED 8K VV u.
Global Dynamics United - Nahezu unverwüstbare Optiken von Jarred Land
Nvidia GTX1060 kommt am 19. Juli für 249 Dollar...
Tangent Ripple Grading-Panel für 350 Dollar
Blackmagic bringt Video Assist 4K für 895 Dollar
AMD bringt 5 TFlops-Grafikkarte für 199 Dollar RX 480
AKiTiO Node: Thunderbolt 3 GPU-Extender für 300 Dollar
Sony mit neuem 4K Kurzdistanz Laserprojektor für 25.000 Dollar // CES
GoPro Odyssey 360° Rig -- 16 Heros für 15.000 Dollar
1.700 Dollar VFX-Suite Sapphire 9 ab sofort für Studenten kostenlos
CineRangeFinder = Cine Tape für Indies (crowdfunded)
Ungenehmigte Drohnenflüge können teuer werden -- 200.000 Dollar S

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom