Infoseite // TV-Karte rauscht nur, kein Ton unter SUSE 9.2



Frage von Jens Haacker:


Problem mit TV-Karte unter SUSE Linux 9.2

Typ: Typhoon PCI Capture TV Card (;angeblich baugleich zu: LifeView
FlyVIDEO3000)

Ich hab mir letztlich die genannte TV-Karte gekauft und versuche sie unter
SUSE 9.2 einzurichten.

Die Karte hat einen SAA7134 – Chipsatz.

Die Karte wurde von YAST als das unter baugleich angegebene Modell erkannt
und eingerichtet.
Ich hatte weder Bild noch Ton.

Da ich von anfang an Prob. gehabt habe hab ich etwas gegoogelt und folgende
ergänzung in der modprom.conf eingefügt:

alias char-major-81 videodev
alias char-major-81-0 saa7134
options saa7134 card2 tuner8
options tda9887 qss0

Daraufhin hat sich nichts geändert. Als ich dann auf einen Tip hin, den
tuner8 in tuner7 änderte hatte ich schon mal ein Bild, aber der Ton
fehlt immer noch, dafür hab ich ein “schönesâ€? rauschen.

Nun hab ich geguckt ob das evtl. was mit den KMixer-Einstellungen zu tun
hat. Dies ist nicht der fall, da ich die Boxen mal kurz direkt an die
TV-Karte angeschlossen habe und es rauscht... .

Ich gehe davon aus, daß der Casus Knaxus in der Zeile “tuner= ?â€? liegt.

Hat einer ne Idee wogegen ich das “?â€? austauschen muß oder nen anderen
Vorschlag, woran es bei meiner Karte scheitert?

MFG

J. Haacker



Space


Antwort von Jens Haacker:

Hab gerad folgendes festgestellt:
 -wenn ich SUSE reboote hab ich nen Ton, aber mit viel rauschen
 -starte ich jetzt aber xawtv stoppt der Ton und ich hab nur noch rauschen!

Jens Haacker wrote:

> Problem mit TV-Karte unter SUSE Linux 9.2
>
> Typ: Typhoon PCI Capture TV Card (;angeblich baugleich zu: LifeView
> FlyVIDEO3000)
>
> Ich hab mir letztlich die genannte TV-Karte gekauft und versuche sie unter
> SUSE 9.2 einzurichten.
>
> Die Karte hat einen SAA7134 – Chipsatz.
>
> Die Karte wurde von YAST als das unter baugleich angegebene Modell erkannt
> und eingerichtet.
> Ich hatte weder Bild noch Ton.
>
> Da ich von anfang an Prob. gehabt habe hab ich etwas gegoogelt und
> folgende ergänzung in der modprom.conf eingefügt:
>
> alias char-major-81 videodev
> alias char-major-81-0 saa7134
> options saa7134 card2 tuner8
> options tda9887 qss0
>
> Daraufhin hat sich nichts geändert. Als ich dann auf einen Tip hin, den
> tuner8 in tuner7 änderte hatte ich schon mal ein Bild, aber der Ton
> fehlt immer noch, dafür hab ich ein “schönesâ€? rauschen.
>
> Nun hab ich geguckt ob das evtl. was mit den KMixer-Einstellungen zu tun
> hat. Dies ist nicht der fall, da ich die Boxen mal kurz direkt an die
> TV-Karte angeschlossen habe und es rauscht... .
>
> Ich gehe davon aus, daß der Casus Knaxus in der Zeile “tuner= ?â€? liegt.
>
> Hat einer ne Idee wogegen ich das “?â€? austauschen muß oder nen anderen
> Vorschlag, woran es bei meiner Karte scheitert?
>
> MFG
>
> J. Haacker



Space


Antwort von Frank Blatzheim:

Jens Haacker schrieb:

> Problem mit TV-Karte unter SUSE Linux 9.2
>
> Typ: Typhoon PCI Capture TV Card (;angeblich baugleich LifeView FlyVIDEO3000)

Ich habe hier so etwas, das nennt sich Easylite Irgendwas.

> Die Karte hat einen SAA7134 ? Chipsatz.
>
> Da ich von anfang an Prob. gehabt habe hab ich etwas gegoogelt und folgende
> ergänzung in der modprom.conf eingefügt:
>
> alias char-major-81 videodev
> alias char-major-81-0 saa7134
> options saa7134 card2 tuner8
> options tda9887 qss0

Hier (;debian) macht das wohl /etc/modutils/saa7134:

options saa7134 card2 tuner8
alias char-major-81-0 saa7134

> Daraufhin hat sich nichts geändert. Als ich dann auf einen Tip hin, den
> tuner8 in tuner7 änderte hatte ich schon mal ein Bild, aber der Ton
> fehlt immer noch, dafür hab ich ein ?schönes? rauschen.

xawtv rauscht bei mir oft. Bei jedem Start dauert es bis zu 10 Sekunden,
bis der Ton kommt. Manchmal geht es gar nicht. Starte ich dann aber
vorher mplayer zum fernsehen geht danach auch xawtv:

-----------------------------------------------------------------
#/bin/sh!
#fernsehen mit mplayer

#TV-Kanaele einlesen
source ~/bin/channels

gmplayer -tv
driver%v4l2:
norm%PAL:
forceaudio:
adevice=/dev/dsp0:
amode0:
chanlist%europe-west:
channels=$channels
tv://

channels setze ich on the fly mit einem Script für xawtv u. mplayer
gemeinsam. Das spart mir die Verwaltung von zwei Kanal-Listen:

------------------------------------------------------------------
#!/bin/sh
#
# keine Namen mit Ziffern beginnen lassen!
#
channels=
"E2-MTV2,E3-HSE24,E4-TELE5,E5-ARD,E6-ZDF,E7-WDR,E8-VOX,
E9-KIKA,E10-DREISAT,E11-PHOENIX,E12-NTV,
SE4-BR,SE5-NDR,SE6-TV NRW,SE7-RTL,SE8-SAT1,SE9-QVC,
SE10-SWR,SE11-PRO7,SE12-VIVA,SE13-EUROSPORT,SE14-CNN,
SE15-SUPER RTL,SE16-KABEL EINS,SE17-N24,SE18-VIVA PLUS,
SE19-RTL2,SE20-ARTE,
S21-BBC TV5,S22-TERRANOVA,S23-DSF,S24-NEUN LIVE,
S25-NBC,S35-TRT"
------------------------------------------------------------------

gmplayer ist nur die Gui-Variante von mplayer. Obiges läuft mit mplayer
genauso.

Ich hatte vorher bereits eine saa7134-Karte (;medion irgendwas, auch mit
Stereo-Ton). Diese hatte auch häufig Probleme mit dem Ton. Zumeist ging
es nur mit Mono, was man gottlob bei mplayer erzwingen konnte (;amode=).

Unter Windows hatte ich dann immer nur Rauschen, weil ich kein Mono
erzwingen konnte :-(;. Nach einem MoBo-Wechsel wollte sie dann nur noch
mit Rauschen statt Ton -> Tonne.

Nach meinen Erfahrungen mit 3 billigen saa7134-Karten sind durchwachsen.
Die letzte habe ich mit Fernbedienung etc. bei www.reichelt.de für um
25 EUR gekauft. (;easylite alias Anubis alias Typhoon alias Terratec
alias LifeView). Wird unter all diesen Labels verkauft, aber zumeist in
unterschiedlichen Bestückungen und Platinenversionen!

Grüße
Frank
--
Freie Musik für freie Bürger!
Eine Kampagne des Chaos Computer Clubs (;http://www.ccc.de)


Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Kein Ton von der TV-Karte
schlechte ton qualität beim aufnehmen mit der tv-karte
TV-Karte ohne Ton
TV-Karte rauscht nur, kein Ton unter SUSE 9.2
TV-Karte und Ton
Tview TvKarte ohne Ton
problem mit tv karte , leider kein ton
DV-Kamera Panasonic NV-GS180 als Webcam unter Suse 10.3
Hi8 nach DVD unter XP nur schwarz/weiß und kein Ton??
Mit MPC geht nur 1 Film gleichzeitig mit Ton, mit WMP 6.4 oft gar kein Ton
Wieso nur Video - Kein Audio-Ton bei Empfang über TV-Karte ?
TV Karte - Pinnacle TV Stereo - Bild rauscht
DVD schauen mit Suse 8.1
WinTV + SuSE 9.1
Hauppauge PVR 350 + SUSE Linux 9.1
Hauppauge WinTV Nova-S Plus und SuSE Linux 10.0?
Kann DVD nur unter VLC Media Player abspielen, doch Bild und Ton "ruckeln"
Kein Ton mit Typhoon BT878 unter XP
VHS-C Camcorder JVC GR-AX638E kein Bild nur Ton
mit USB nur Bild- kein Ton?
Kein Bild, nur Ton bei Aufnahmeversuch durch Composite In
mpeg2 kein Bld nur Ton
Zoom Q8 Aufnahme rauscht
Externes Mikro rauscht. Panasonic HC X1
NTG5 rauscht an Funkstrecke




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash