Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Infoseite // Kein Anschluss unter diesen Nummern - Fiktive Telefonnummern extra für Film&Fernsehen



Newsmeldung von slashCAM:



Fiktive Telefonnummern braucht man beim Filmemachen in der Regel alle Jubeljahre, aber woher dann nehmen, wenn nicht ausdenken? Wie so oft gibt es auch für seltene Proble...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Kein Anschluss unter diesen Nummern - Fiktive Telefonnummern extra für Film&Fernsehen


Space


Antwort von MK:

Unter 32-16-8 herrscht Konjunktur die ganze Nacht.

Space


Antwort von Bluboy:

MK hat geschrieben:
Unter 32-16-8 herrscht Konjunktur die ganze Nacht.
Jeder kennt die Rosi

Space


Antwort von Alex:

Skandal!

Space


Antwort von Darth Schneider:

Nur so als Frage.
Wären nicht Auto Kennzeichen die man nutzen darf auch sinnvoll ?
Gruss Boris

Space


Antwort von Bluboy:

"Darth Schneider" hat geschrieben:
Nur so als Frage.
Wären nicht Auto Kennzeichen die man nutzen darf auch sinnvoll ?
Gruss Boris
Hubert & Staller

Space


Antwort von Frank Glencairn:

"Darth Schneider" hat geschrieben:
Nur so als Frage.
Wären nicht Auto Kennzeichen die man nutzen darf auch sinnvoll ?
Gruss Boris
Seit wann darf man den Autokennzeichen nicht sehen?

Space


Antwort von Darth Schneider:

Darf man die Nr die jemand fremden gehören zeigen, ohne zu fragen ?
Heute mit dem ganzen Datenschutz Thema…
Wusste ich jedenfalls nicht.

Und warum sind die dann immer wieder mal verpixelt ?
Beziehungsweise in Filmen manchmal offensichtlich fiktive Nr. ?
Gruss Boris

Space


Antwort von Frank Glencairn:

Es gibt ein Urteil, nachdem Autokennzeichen keine schützenswerten Daten sind, da öffentlich für jeden zugänglich - wobei die "Entschlüsselung" sowieso nur Behörden möglich ist.
Das beißt sich allerdings mit der europäischen DSVGO, die das anders sieht, und Kennzeichen fälschlich für Personenbezogene Daten hält.

Das hätte IMHO allerdings vor Gericht keinen Bestand. Kleb doch mal deine Kennzeichen mit Gaffa zu, und wenn dich die Polizei dann raus zieht, versuch dich auf den Schutz deiner Persönlichkeitsrechte und die DSVGO zu berufen, und schau wie weit du damit kommst.

Daß es zu dem Thema seit Jahren trotzdem kein einziges Urteil gibt, zeigt schon was für ein Nullinger Thema das ist.

Was "fiktive" Nummern von Filmautos betrifft - die sind meistens nicht regulär angemeldet, und haben deshalb keine echte Nummer.

Space



Space


Antwort von Darth Schneider:

Interessant, und ja eigentlich auch schwierig zu handhaben weil ja ein Auto ohne echte Nr mit der passenden Versicherung dazu, gar nicht erst auf die Strasse darf…
Also mir persönlich wäre es sogar egal wenn jetzt meine Telefon Nr in einem Film erscheinen würde…;)
Gruss Boris

Space


Antwort von MK:

"Frank Glencairn" hat geschrieben:
Es gibt ein Urteil, nachdem Autokennzeichen keine schützenswerten Daten sind, da öffentlich für jeden zugänglich - wobei die "Entschlüsselung" sowieso nur Behörden möglich ist.
Das beißt sich allerdings mit der europäischen DSVGO, die das anders sieht, und Kennzeichen fälschlich für Personenbezogene Daten hält.

Das hätte IMHO allerdings vor Gericht keinen Bestand. Kleb doch mal deine Kennzeichen mit Gaffa zu, und wenn dich die Polizei dann raus zieht, versuch dich auf den Schutz deiner Persönlichkeitsrechte und die DSVGO zu berufen, und schau wie weit du damit kommst.

Daß es zu dem Thema seit Jahren trotzdem kein einziges Urteil gibt, zeigt schon was für ein Nullinger Thema das ist.

Was "fiktive" Nummern von Filmautos betrifft - die sind meistens nicht regulär angemeldet, und haben deshalb keine echte Nummer.
Ich glaube Boris meinte wenn das Kennzeichen in nem Film tatsächlich existiert.

Immerhin gibt es in Deutschland Leute welche die Schauspieler von Aktenzeichen XY als Täter anzeigen oder Schauspieler wegen dem Verhalten in ihrer Rolle angehen... vielleicht gibt es dann auch Dumme die hier Realität und Fiktion nicht auseinanderhalten können.

Space


Antwort von Frank Glencairn:

Um dann was genau zu machen?

Einen Privatantrag auf Kennzeichen Entschlüsselung beim Amt stellen - mit irgend einer Lüge, die so ein Ersuchen rechtfertigt - und das unter Vorlage des Ausweises?

Wohl kaum.

Space


Antwort von medienonkel:

"Frank Glencairn" hat geschrieben:
Um dann was genau zu machen?

Einen Privatantrag auf Kennzeichen Entschlüsselung beim Amt stellen - mit irgend einer Lüge, die so ein Ersuchen rechtfertigt - und das unter Vorlage des Ausweises?

Wohl kaum.
Es hatten schon etliche Leute Hausdurchsuchungen/Kontrollen, weil sie ihre Kennzeichen nicht verpixelt hatten.

Ein Anfangsverdacht liegt schon bei einem anonymen Hinweis vor, dem die Polizei nachgehen muss.

Space


Antwort von MK:

Der Moment wenn der Porsche in Alarm für Cobra 11 das selbe Kennzeichen hat wie Dein Trabi. :D

Space


Antwort von Frank Glencairn:

medienonkel hat geschrieben:

Es hatten schon etliche Leute Hausdurchsuchungen/Kontrollen, weil sie ihre Kennzeichen nicht verpixelt hatten.

Was? Hausdurchsuchung weil sie ihr eigenes Kennzeichen nicht verpixelt haben?
Was haben die da gesucht? Unverpixelte Kennzeichen?

Glaub ich ned - das klingt total wirr.

Space


Antwort von rkunstmann:

Ganz ehrlich: Ich find's auch total albern, aber letztlich lieber auf Nummer sicher gehen. Es gibt genug Anwälte, die sowas lieben und einfach mal Abmahnungen rausschicken, geltendes Recht hin oder her. Hausdurchsuchungen? Really? Was ist denn mit der Unverletzlichkeit der Wohnung? Glaube ich nicht, wegen sowas. Ein Nummernschild ist aber schnell ersetzt. Ich hab das bis jetzt immer in After Effects gemacht, aber Resolve hat doch seit 18 einen ziemlich potenten Tracker für solche Sachen. Und Nummernschilder sind so ziemlich das einfachste zu tracken... Und dann am besten irgendwie (Beispiel) K-SS 88 oder so nehmen ;) Das ist nämlich komplett verboten, aber dann hoffen das nicht der Verfassungsschutz anklopft.

PS: Ein Beispiel, wo ich mehrer Nummernschilder in AFX austauschen musste, war, weil die zwischendurch beim Dreh mehrmals vergessen hatten das Prop-Nummernschild dranzumachen und stattdessen das Mietwagenschild zu sehen war B vs. HH. Ein anderes mal waren es tatsächlich DSGVO Bedenken.

Space


Antwort von rkunstmann:

Den Font gibt es übrigens kostenlos zum Download.

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


Kein Anschluss unter diesen Nummern - Fiktive Telefonnummern extra für Film&Fernsehen
USB TV-Tuner ohne extra Audio Anschluss
DJI Care Refresh ab sofort mit Extra-Schutz für Drohnen-Flyaways
Neue extra-robuste Pro RUGGED Speicherkartenserie von Manfrotto
Da gab es doch diesen Film...?
KI im Postproduktionsprozess bei Film und Fernsehen
Sony bestätigt eine FX6 Cinema-Kamera für diesen Herbst
Videoeinstellungen A7 III für diesen Look...
Kennt jemand diesen h265 HECV Codec für Davinci?
Wie bekomme ich diesen Video-Look?
Gibt es in Resolve auch solche Audio-Übergänge wie diesen hier?
Wie erziele ich diesen Effekt?
Kennt jemand diesen Sound?
Wie finde ich diesen Lut?
Kennt jemand diesen Sound?
Kennt jemand diesen Song?
Atomos Ninja V - Audio Platine: Wer kennt diesen Stecker?
dvb-c: Gibt es ein Gerät mit diesen Features?
TV-Karte für PC mit Anschluss für Playstation - geht das?




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash