Logo Logo
/// 

Super-8 Digitalisierung



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Frage von MisterX:


Guten Abend,

ich möchte gerne meinen Braun Paximat Super- 8 Projektor auf Direktabtastung umbauen.

Ein geeignetes Objektiv aus einem Diaprojektor mit 85mm BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt passt leider vom Durchmesser nicht in den Projektor.

Meine Frage ist daher, wie weit muss denn das Objektiv bis an die Filmebene ran?
Wenn ich mir einen Adaper bauen würde, dann wäre der Abstand 4cm.

Kann mir da jemand weiterhelfen?



Antwort von Goldwingfahrer:

Bruno Peter Hennek weiss Bescheid,ist auch hier im Forum anzutreffen.
Ansonsten guugle mal nach Super 8 und hennek.



Antwort von cantsin:


ich möchte gerne meinen Braun Paximat Super- 8 Projektor auf Direktabtastung umbauen.

Ein geeignetes Objektiv aus einem Diaprojektor mit 85mm BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt passt leider vom Durchmesser nicht in den Projektor.
Hier kann ich Dir nicht ganz folgen. Das Standardverfahren ist doch, aus dem Projektor alle Objektive auszubauen, die Lampe durch eine diffuse und weniger heisse Lichtquelle (z.B. LED + Diffusor) zu ersetzen und dann die Direktabtastung mit einer Video- oder Fotokamera zu machen, die per Makroobjektiv die Einzelfilmbilder von der Filmbühne abfotografiert. Dafür nimmt man i.d.R. ein Makroobjektiv bzw. ein Vergrößerungsobjektiv (z.B. Rodenstock Rodagon oder Nikkor-EL) + Balgen/Zwischenringe und kein Diaprojektionsobjektiv... Oder hast Du ein anderes Verfahren im Sinn?





Antwort von MisterX:

Das Originalobjektiv soll ausgebaut werden um mit einem Diaobjektiv die Filmebene per Videokamera abzufilmen. Habe im Netz von den 85mm Diaobjektiven gelesen. Eine LED soll auch noch eingebaut werden.

Allerdings passen die Diaobjektive vom Durchmesser nicht, da zu groß.
Ich könnte das Objektiv mit einer Hülse evtl. von vorne auf die Objektivhalterung des Projektors stecken. Dann wäre es allerdings ca. 4cm von der Filmebene entfernt.



Antwort von cantsin:

Kann es sein, dass Du Dich verlesen bzw. Deine Netzqule sich verschrieben hat? Es sollte ein Vergrößerungsobjektiv sein, kein Diaobjektiv.



Antwort von MisterX:

Habe schon mehrfach davon gelesen. Die BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt soll 85mm betragen. Es gibt auch ein teures Transferobjektiv für diesen Zweck. Das hat auch 85mm




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Will Digitalisierung von Super 8 / 8mm Filmen mit Ton anbieten
Sony: 600 mm F4 Super-Tele und 200-600 mm F5.6-6.3 Super-Telezoom für E-Mount
Digitalisierung mit Menüs
Canon XH A1 direkt Digitalisierung
VHS Digitalisierung sicher durchführen
HI8 Digitalisierung mit Hürden
Bildstörung bei VHS Digitalisierung
Digitalisierung ohne PC(!) ins DV-Format
Workflow (S)-VHS/DV-Kassetten-Digitalisierung
Hardware-Digitalisierung in MPEG2 / H.264
Digitalisierung von VHS Kassetten
Digitalisierung von U-Matic-Bändern
VHS Digitalisierung mit Sony XV-C900
Diskussionen im TV: Was ist eigentlich diese Digitalisierung!?
pctv HD Gamerecorder für VHS Digitalisierung?
Panasonik HC-X929 Manuelle Verschlusszeit 1|25 für S8 Digitalisierung
Digitalisierung von analogem Material - falsch gemacht?
Schwarzer Rand & Flickern bei Digitalisierung
"Digitalisierung" von mini-dv. Vorspulen anschließend nicht möglich?
Horizontale Streifen nach Szenenwechsel (Digitalisierung mit VMC-1)
VHS Digitalisierung mit SECAM aus Russland/Sovjetunion
Video Digitalisierung, Probleme mit Überspielung auf Panasonic Festplatte
40 Jahre CD - Der Beginn der Digitalisierung für die Massen
Super 8 >> Digital ??
KODAK SUPER-8 in 4K
Super 8 Filme digitalisieren

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen