Logo Logo
/// 

Suche guten Audio Recorder inkl. Windschutz



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion-Forum

Frage von Woody:


Ich suche ein Gerät um Stimmen und Naturgeräusche aufzunehmen. Ich dachte da an ein Olympus LS-12 oder ähnliches Gerät. Was haltet ihr vom Olympus, eignet sich das für mein Vorhaben? Auf was muss man beim Windschutz aufpassen? Ist es egal welchen man kauft oder gibt es da große Unterschiede?



Antwort von Queru:

Ich verwende für Video, Atmos und Reportage seit 2 Jahren den Tascam DR-07 - ein handliches Arbeitstier
den DR-05 habe ich in der Bucht für unter 100€ gesehen

Olympus ist für mich ein Büromaschinenhersteller er hat vllt mal gute Schreibmaschinen Registrierkassen und Diktiergeräte gebaut - ist aber sehr subjektiv :)



Antwort von Skeptiker:

Ich bin nach wie vor glücklich mit meinem Olympus LS-5.

Rauscht nicht zu stark (natürlich, weniger wäre immer besser!), nimmt Geräusche feinaufgelöst auf, liegt gut in der Hand und ist sehr übersichtlich zu bedienen.

Die Eingänge (Line / Mic) sind ebenfalls rauscharm.

Übrigens: Olympus ist in erster Linie ein Medizinaltechnik-Hersteller. Also Feinmechanik, Optik, Elektronik. Inkl. High-Tech Mikroskope mit sehr guten Objektiven! Und hat mit den Pearlcordern eine lange Tradition von Mini-Aufnahme- und Diktiergeräten - früher mit Mikro-Kassetten.

PS:
Für das kleine LS-12 (Form und wohl auch Grösse wie LS-5) liegen vermutlich 2 Schaumstoff-Kappen bei.
Gegen stärkeren Wind habe ich mir einen Olympus WJ1 Fellwindschutz geleistet (teurer Spass, wie alles Olympus-Zubehör), der passgenau sitzt und recht gut abschirmt (allerdings muss man die Schaumstoffkappen vorher entfernen).

PS2:
Wenn es Olympus irgendwann noch schaffen würde, in ihren System-Kameras für Video neben 30p auch 25p (vielleicht sogar 1080/50p) zur Auswahl anzubieten (wie es alle Anderen tun), wäre ich wieder mit der Firma versöhnt.
SO bleibt da leider ein Missklang, der mich trotz einzigartigem "In-Kamera Stabilizer" (IBIS) weiterhin daran hindert, von diesen Sturköpfen eine Kamera zu kaufen!





Antwort von Queru:

Toll was Olympus so alles baut!

aber ich vertraue da lieber einer Firma die sich hauptsächlich mit Audio beschäftigen und nicht noch mit Bügeleisen, Reisewecker und Sitzheizung auftrumpfen :)

by the way - ich bin nahezu jeden Tag auf PK's und ich habe noch nie einen Kollegen mit einer Olympus gesehen (ob Diktiergerät, Kamera oder Kuli)



Antwort von Skeptiker:

Toll was Olympus so alles baut!

aber ich vertraue da lieber einer Firma die sich hauptsächlich mit Audio beschäftigen und nicht noch mit Bügeleisen, Reisewecker und Sitzheizung auftrumpfen :)
Wie zum Beispiel Panasonic, u.a. Hersteller der 'one and only' GH4 !
http://www.panasonic.com/de/consumer.html

by the way - ich bin nahezu jeden Tag auf PK's und ich habe noch nie einen Kollegen mit einer Olympus gesehen (ob Diktiergerät, Kamera oder Kuli)
Aber alle laufen dort mit Tascam DR-07 rum?

By the Way: Ich habe auch einen Tascam Recorder - den DR-680.
Aber der Olympus ist deutlich handlicher - und das bei gutem Ton!

Noch ein Tipp @Woody:
Falls Du die Seite noch nicht kennst:
Auf http://www.audiotranskription.de/ gibt's ausführliche (Vergleichs-)Tests diverser Audio-Recorder samt Hörproben!
Hinweis zum Lesen älterer Tests: Olympus LS-5 (neuer) und LS-11 (älter) sind bis auf Speichergrösse, Gehäusefarbe und Zubehör identisch.

Und unter http://www.avisoft.com/recordertests.htm - einem Spezialisten für Aufnahmen von Naturgeräuschen und -stimmen - eine Tabelle mit dem Eingangsrauschen (NICHT dem Rauschen der eingebauten Mikrophone!) verschiedener Rekorder.
Je weiter oben in der Liste ein Gerät steht, desto weniger rauschen seine Eingänge.



Antwort von TonBild:

Ich suche ein Gerät um Stimmen und Naturgeräusche aufzunehmen.

Sony D100
http://www.audiotranskription.de/sony-pcm-d-100

Der Olympus LS-12/14 ist zwar vom Ton nicht ganz so gut (in ruhigen Passagen hört man auch ein leichtes Rauschen), aber dafür deutlich kleiner:
https://www.audiotranskription.de/olympus-ls-12-ls-14

Bei beiden sollte man natürlich für Außenaufnahmen einen guten Windschutz verwenden.



Antwort von Woody:

Auf was muss man beim Kauf eines Stativs achten? Kann man für alle Geräte das gleiche Stativ verwenden?



Antwort von Skeptiker:

@Woody:
Wie wär's mit irgendeiner Bemerkung zu den bisherigen Hinweisen (brauchbar / nicht brauchbar), bevor man mit der nächsten Frage kommt?
Nicht böse gemeint, ging mir nur gerade durch den Kopf.



Antwort von Woody:

Ich habe mich noch nicht für ein bestimmtes Gerät entschieden, jedoch möchte ich für Audio Recorder, Windschutz und Stativ nicht mehr als 250 Euro ausgeben.
Der Sony D100 ist mir zu teuer. Deshalb kommen für mich wahrscheinlich nur die Tascam und Olympus Geräte in Frage, oder was meint ihr?

Mir ist bei einer Natur-Hörprobe des Olympus LS-12 kein Rauschen aufgefallen. Hat zufällig jemand ein Beispiel wo man das Rauschen hört?



Antwort von gunman:

Ich verwende für Video, Atmos und Reportage seit 2 Jahren den Tascam DR-07 - ein handliches Arbeitstier
den DR-05 habe ich in der Bucht für unter 100€ gesehen

Olympus ist für mich ein Büromaschinenhersteller er hat vllt mal gute Schreibmaschinen Registrierkassen und Diktiergeräte gebaut - ist aber sehr subjektiv :)

Ich benutze seit 2 Jahren einen Olympus LS11 und was soll ich sagen:
klein, leicht, sehr schnelle Aufnahmebereitschaft, SD Kart und HD UND der Ton ist mehr als OK, also deine Aussage ist wirklich sehr subjektiv, sollte man eigentlich nicht machen, wenn man das Gerät noch nie probiert hat...



Antwort von TonBild:

Ich habe mich noch nicht für ein bestimmtes Gerät entschieden, jedoch möchte ich für Audio Recorder, Windschutz und Stativ nicht mehr als 250 Euro ausgeben.
Der Sony D100 ist mir zu teuer.

Vielleicht wäre so etwas für Dich geeignet:
Sony PCM-M10 anthracite Bag-Bundle
http://www.thomann.de/de/sony_pcmm10_an ... bundle.htm



Antwort von Skeptiker:

@TonBild:

Gute Idee.
Das Sony PCM-M10 ist wohl von allen bisher empfohlenen Geräten am rauschärmsten und deshhalb gut für Naturgeräusche geeignet.

Ein Fellwindschutz ist dafür ein Muss (falls mal etwas Wind herrscht), die 'BUNDLE'-Tasche mit den Schnallen & Riemen gefällt mir weniger, aber Geschmackssache!



Antwort von schloerg:

Der Sony PCM-M10 ist wirklich einfach nur gut. Leicht zu bedienen, 35 Jahre Erfahrung bei der Herstellung von handlichen Audiorecordern (Erfinder des "Walkman") und unglaubliche 30 Stunden Betriebsbereitschaft mir einem Satz Batterien, Akkus. Würde ich nicht tauschen gegen irgend einen neuen Recorder, sei es Tascam, Marantz oder Zoom.

Gruss aus Zürich



Antwort von Woody:

Muss der Windschutz wie ein richtiges Fell aussehen oder reichen auch diese kleinen Schaumstoffteile(WS-5) wie beim Olympus ls-11 aus?

http://www.thomann.de/de/olympus_ls11.htm



Antwort von TonBild:

Muss der Windschutz wie ein richtiges Fell aussehen oder reichen auch diese kleinen Schaumstoffteile

Hängt von der Windstärke ab: Je stärker, desto aufwendiger (und meist auch wesentlich teurer) muss der Windschutz sein.

Wenn es fast keine Luftbewegung am Mirko (die auch durch Eigenbewegungen hervorgerufen werden kann) gibt, so reicht auch bei Außenaufnahmen meist ein Schaumstoffwindschutz.



Antwort von Blackeagle123:

Von den ZoomZoom im Glossar erklärt Rekordern hört man doch eigentlich nur gutes. Muss ja nicht gleich ein H6 sein, aber der H4n ist doch auch schon super. Vielleicht bekommst Du aber auch den H6 gebraucht günstig zu dem Preis. Und damit hast Du sogar die Möglichkeit, richtig sauber zu pegeln. Du kannst Dir natürlich auch erstmal einen Rekorder ausleihen und ausprobieren, oft kommt es ja auch auf die Bedienung an.

Viele Grüße!



Antwort von Bildstabilisator:

Ich nutze seit Jahren den ZoomH2n und bin sowohl was Interviews, als auch Atmo-Aufnahmen angeht, sehr zufrieden. Die Menüführung nach den gemachten Aufnahmen ist nicht ideal, auch auch da gewöhnt man sich dran.

Von der Qualität der Aufnahmen zu dem günstigen Preis finde ich ein gutes Allround Aufnahmegerät.



Antwort von carstenkurz:


by the way - ich bin nahezu jeden Tag auf PK's und ich habe noch nie einen Kollegen mit einer Olympus gesehen (ob Diktiergerät, Kamera oder Kuli)

Weil die so klein sind ;-)

Ich kenne viele Journalisten mit den kleinen Olympus Rekordern. Ich wüsste auch nicht, wieso man nun ausgerechnet für diese Art Arbeit ein Gerät mit besonderen Leistungsmerkmalen braucht. Als der Rekordermarkt noch übersichtlicher war, waren die Olympus durchaus in einigen Bereichen vorne mit dabei - wegen der relativ präsenten Aufnahme eben gerade auch im Bereich Sprachverständlichkeit. Als Musiker waren mir die aber auch immer zu 'diktiergeräteartig'.

- Carsten




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Suche guten Audio Recorder inkl. Windschutz
Suche guten DeRumbler für Audio-Restoration
Kennt jemand einen guten Screen Recorder?
Suche kostenlosen guten Moviebrowser
Suche guten kostenlosen Bluray-to-DVD-Converter
Suche guten Billig-Digi-Sat Receiver
Hilfe,suche Camcorder mit guten Lowlight Daten
Suche guten freien Cutter in Hamburg für langfristige Zusammenarbeit
K-Tek Airo -- low-budget Audio-Zubehör inkl. Tonangel
Abspielen von DVD"s auf Laptop ruckelt => Suche guten kostenlosen Codec
SUCHE Kameramann inkl. Camcorder für ein Event in Bremen am Samstag 18.6.
Portabler Audio Recorder vs. Smartphone
Android Tablet als professioneller Audio Recorder
Zoom Q4N -- neuer Audio-/Video Recorder
Zoom H3-VR -- dezidierter Ambisonics Virtual Reality Audio-Recorder // IBC 2018
Sneak Peak: Zoom F8, mehrspuriger Audio Field Recorder // NAB 2015
Zoom Q2n-4K Audio-/Video-Recorder mit XY-Stereo und Live-Streaming
suche Festplattenrecorder oder DVD-Recorder
Suche VHS Player/ Blue Ray Recorder - z.B. Panasonic DMP-BD70V
Windschutz selber basteln
Kurzes Mic, grosser Windschutz?
Mikrofon Windschutz zu Canon HG21
Schaumstoff Windschutz für Beyer Dinamic Micro wo kaufen
Mikrofon + Windschutz gesucht für Camcorder Sony AXP33
Unterschied mit Recorder /ohne Recorder
Camcorder mit sehr guten Bildstabilisator

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
11-15. September / Eckernförde
Green Screen - Internationales Naturfilmfestival
11-15. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
alle Termine und Einreichfristen


update am 15.September 2019 - 18:30
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*