Infoseite // Streifen bei Analog-Videokamera und Miro PCTV

Blackmagic URSA Broadcast G2

Frage von Bernd Gruber:


Hallo NG,
ich möchte meine Videos von meiner (;Analog-) Videokamera zum bearbeiten und
brennen auf den PC aufnehemen. Leider habe ich aber immer einen kleinen
verzerrten Streifen am unteren Bildrand, den ich nur beim Video sehe, nicht
aber beim Fernsehen, das funktioniert erstaunlich gut. Egal an welchem
Anschluss ich die Viedeokamera anschließe, ob S-Video, Composite oder
Antenne, egal ob Videokamera oder Videorekorder, lediglich unter Win98
verschwindet der Streifen nach einiger Zeit. Mein System ansonsten: Debian
Gnu/Linux Sarge, xawtv 3.94 (;auch motv), ASRock K7VM2 (;VIA Chipsatz),
Grafik onboard (;S3-Chipsatz) (;ebenso mit nvidia-Karte), miro pctv (;ebenso
pinnacle pctv, beide fast identisch mit bttv848 Chip).
Hat jemand einen Tipp?
Bernd


Space


Antwort von Jürgen He:

Bernd Gruber schrieb:
> Hallo NG,
> ich möchte meine Videos von meiner (;Analog-) Videokamera zum
> bearbeiten und brennen auf den PC aufnehemen. Leider habe ich aber
> immer einen kleinen verzerrten Streifen am unteren Bildrand, den ich
> nur beim Video sehe, nicht aber beim Fernsehen, [...]

Dieser Streifen ist normal und entsteht duch die Umschaltung der
Videoköpfe. Das ist bei allen anlogen VCRs so, mal stärker, mal
schwächer ausgeprägt. Da dieser Streifen im Overscanbereich des
TV-Bildschirmes liegt stört das auch nicht weiter. Je nach Gegebenheiten
deiner Hard- oder Software für das Einlesen oder Weiterbearbeiten gibt
es evtl. die Möglichkeit, den Streifen mittel "Cropping" auszublenden.

Gruß, Jürgen



Space


Antwort von Bernd Gruber:

Jürgen He schrieb:

> Dieser Streifen ist normal und entsteht duch die Umschaltung der
> Videoköpfe. Das ist bei allen anlogen VCRs so, mal stärker, mal
> schwächer ausgeprägt. Da dieser Streifen im Overscanbereich des
> TV-Bildschirmes liegt stört das auch nicht weiter. Je nach Gegebenheiten
> deiner Hard- oder Software für das Einlesen oder Weiterbearbeiten gibt
> es evtl. die Möglichkeit, den Streifen mittel "Cropping" auszublenden.
>
> Gruß, Jürgen

Alles klar, vielen Dank für die rasche Antwort, ich war schon nahe dran mir
eine andere Videokarte zu besorgen, das spare ich mir nun wohl.
Wen es noch interessiert: Bin inzwischen bei weiteren Versuchen an kdetv
gescheitert (;stürzt beim Start ab), habe aber tvtime als fertiges deb-Paket
entdeckt, damit ist der Streifen wesentlich geringer und die Bildqualität
insgesamt deutlich besser, kann ich also nur empfehlen.

Bernd


Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


mov-Dateien von miro Motion DC20 im PC nutzbar machen
seitliche Streifen bei 4:3 Programmen bei Plasma Fernseher
Pinnacle PCTV Vision Analog
Analog-TV am älteren Notebook (PIII, 700 MHz) was: Frage zu Typhoon DVB-T/Analog/PCMCIA-Karte
Empfehlung gesucht: unter Linux Analog-FBAS + Analog-Audio ohne Sync-Probleme aufnehmen
Vertikale Streifen bei Sony a7s Video
reflektor streifen richtig filmen Bei Nacht .
Edius 9 Streifen bei Überblendung mit Alpha
Camcorder hat bei Wiedergabe Streifen im Bild
Streifen am Rand bei DVDs
Schwarze Streifen bei Panasonic Camcorder neues Teil !
USB TV Stick: treppenförmige zerfetzte Kanten bei bewegten Bildern bei analog TV
Canon Cinema RAW light "Streifen"
Film nach Übertragung nur halb zu sehen bzw. mit grünem Streifen auf halben Bild
Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?
Alte Hi8-Aufnahmen - Farbe fehlt, bunte Streifen
Hilfe! Streifen im Bild (kein Flicker)




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash