Logo Logo
/// 

SD Cards als Massenspeicher?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten, Schnittkarten, Mischer und mehr-Forum

Frage von Hannah96:


Moin!
Ich arbeite mit einem MBP M1 Max und wie die meisten von euch mit ziemlich vielen TB Daten. Aktuell löse ich das mit einer Thunderbolt 60TB Lacie 6big, einem Stapel externer USB-C-HDDs und einer externen Thunderbolt SSD für größere Projekte an denen ich aktiv arbeite.

Jetzt habe ich mich gefragt: welchen Vorteil bieten USB-C-HDDs im Vergleich zu 1TB SD-Cards als Massenspeicher? SD-Cards sind kleiner, schneller, durch den integrierten Cardreader praktischer, sicherer (?) und nur unwesentlich teurer. Aber das erscheint mir zu einfach. Was übersehe ich?

Dankeeeee



Antwort von cantsin:

Mir sind z.Zt. keine 1TB-SD-Karten bekannt, die weniger als 200 EUR kosten - sofern sie keine Fake-Karten sind. Für dasselbe Geld kriegst Du mindestens die zehnfache Speicherkapazität bei Festplatten, die außerdem sicherere Speichermedien für Langzeitarchivierung sind als Flash-Speicher.



Antwort von Hannah96:

Dankeee für die Antwort.
Ich bin auf diese hier gestoßen:
https://www.amazon.de/Professional-Spei ... RydWU&th=1








Antwort von cantsin:

Hannah96 hat geschrieben:
Dankeee für die Antwort.
Ich bin auf diese hier gestoßen:
https://www.amazon.de/Professional-Spei ... RydWU&th=1
Mit praktisch 100%iger Sicherheit eine Fake-Karte.

Mehr zum Thema:
https://www.heise.de/ct/artikel/Gefaels ... 25666.html




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten, Schnittkarten, Mischer und mehr-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Sony A7SIII und Memory Cards
m2 SSD als Boot-Platte oder als Cache für Premiere
Audio importieren als Stereo anstatt als Dual Mono
Kauf bei Teltec als Unternehmer oder lieber als Verbraucher woanders?
Laptop als TV
TV als Computermonitor?
4K TV als Schnittmonitor
PC als Videorecorder
TV als PC-Monitor
DV Camera als WebCam?
Fuji X-T3 als "Schulterkamera" ?
Videoausgabe an TV als Vollbild?
VOB als DVD
Tauglich als Media-PC?
PC als DVD-Player
Bildschirmschoner als avi
Kameras als Investitionsmodell?
Notebook als Videorecorder
GH5 als Übergangskamera?
Notebook als Recorder
Notebook als VCR
F: PC als digitaler Videorekorder
PC als Fernseher benutzen
FInalCut als Mietsoftware
DV Camera als Wandler
Autokorrektur als LUT

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom